close
lumiform
LumiformAudits & Prüfungen per App
App herunterladenApp herunterladen

Covid-19 | Flughafen-Wiedereröffnung

Verwende eine Checkliste, um deine Hygiene- und Schutzmaßnahmen am Flughafen für die Wiedereröffnung umzusetzen und zu überwachen.

Schaue dir unsere vorgefertigten Vorlagen an:

COVID-19 | Reinigungs- und Desinfektionskontrollblatt für Flughäfen

Verwende diese Vorlage, um die regelmäßigen Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten der Flughafenbereiche zu protokollieren.

Vorlage herunterladen

Covid-19 | Gesundheitsstatus vor Abflug Mannschaftsmitglied

Verwende diese Vorlage, um dir vor dem Abflug Informationen über den Gesundheitszustand der Besatzungsmitglieder einzuholen.

Vorlage herunterladen

Corona-Checkliste: Tägliche Prüfung der Reinigung und Hygiene

Verwende diese Vorlage, um die tägliche Reinigung und die persönliche Hygiene zu kontrollieren, um die Ausbreitung von Covid-19 zu verhindern.

Vorlage herunterladen
Bewertet mit 5/5 Sternen auf Capterra

Lumiform ermöglicht es dir, digitale Prüfungen via App einfacher als je zuvor durchzuführen.

Starte mit einer unserer +12000 vorgefertigten und kostenlosen Vorlagen

Warum sind Checklisten für die Flughafen-Wiedereröffnung wichtig?


Inmitten der aktuellen Corona-Pandemie erlitt die Luftfahrtindustrie einen der größten Rückschläge in ihrer Geschichte. Da sich der Großteil der Welt auf strenge Quarantäne- und Hygienemaßnahmen geeinigt hat, um die Infektionskurve abzuflachen, bis ein Impfstoff entwickelt ist und eingesetzt werden kann, sind nicht unbedingt notwendige internationale Reisen in mehreren Destinationen verboten.


Schrittweise entspannt sich die Lage. Allerdings müsse bei Passagierflügen, die grünes Licht erhalten, soziale Distanzierung und weitere Sicherheits- und Hygienemaßnahmen nach Covid-19-Richtlinien eingehalten werden. Für die Flugunternehmen bedeut dies, dass ihre Maschinen nicht bis zur Kapazitätsgrenze ausgelastet werden können.


Die Wiedereröffnung der Flughäfen und damit des Flugverkehrs ist trotz allem für die meisten Fluggesellschaften, ein Anfang zurück ins Geschäft und ein Abwenden eines vollständigen Bankrotts. Alle von ihnen haben seit dem Corona-Lockdown extreme finazielle Einbußen hinnehmen und zum großen Teil finanzille Hilfen des Staates in Anspruch nehmen müssen. Eine schnelle Rückkehr zum Flugverkehr ist für sie unbedingt notwendig.


Checklisten für die Flughafen-Wiedereröffnung helfen Flughafenbetreibern und -gesellschaften notwendige Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen schnell und konsequent umzusetzen - auch nach der Wiedereröffnung. Mit ihrer Unterstützung kann das verantwortliche Personal leicht überblicken, ob alle Maßnahmen umgesetzt wurden und eingehalten werden. Auf dieser Weise können die Betreiber und Gesellschaften das Risiko einer Infektion für Reisende und Mitarbeiter minimimieren.



Dieser Artikel informiert über die folgenden Themen:


1. Leitlinien der ICAO für die Wiedereröffnung von Flughäfen


2. Inhalt einer Checkliste zur Flughafen-Wiedereröffnung


3. Eine digitale Lösung für Checklisten


Unser Tipp:

Führe diese Checkliste einfach und digital per mobiler App durch und spare 50% deiner Prüfzeit. Jetzt kostenlos testen


Leitlinien der ICAO für die Wiedereröffnung


Die Internationale Zivilluftfahrtorganisation (International Air Transport Association - ICAO) ist die globale Luftfahrtbehörde der Vereinten Nationen, die in Zusammenarbeit mit ihren 193 Mitgliedsstaaten internationale Standards und Empfehlungen für die Zivilluftfahrt (SARPs) erarbeitet. Neben einer speziellen Rubrik mit zahlreichen Informationen zu Covid-19 in der Luftfahrt hat die ICAO ein Flughafen-Modul veröffentlicht, das spezifische Leitlinien für die Wiedereröffnung eines Flughafens inmitten der COVID-19-Pandemie enthält. Einige Auszüge daraus, findest du im Folgenden:


Die ICAO gibt vor, dass die Gesundheitsbehörde des Flughafens, der Flughafenbetreiber und deren Dienstleister einen schriftlicher Plan für eine verbesserte Reinigung und Desinfektion zu erstellen haben, der den Standardarbeitsanweisungen des WHO-Leitfadens für Hygiene und Sanitäreinrichtungen in der Luftfahrt entspricht. Dieser Plan muss, sobald neue Informationen vorliegen, in Bezug auf Verfahren, Zeitplan und Produkte aktualisiert werden.


Die Reinigung und Desinfektion der Terminalinfrastruktur und der gesamten Ausrüstung muss regelmäßig erfolgen. Die Häufigkeit leitet sich aus dem aufkommenden Verkehr und der Nutzung ab, und muss nach Bedarf auf der Grundlage des oben genannten Plans erhöht werden. Die behördliche zugeslassenen Reinigungs- und Desinfektionsprodukte müssen jederzeit verfügbar sein, deshalb sollte ihr Bestand erhöht werden.


Das gesamte Reinigungs- und Desinfektionspersonal muss über den Reinigungs- und Desinfektionsplan informiert werden und diesen einhalten. Es muss sichergestellt werden, dass das Personal die Produkte wirksam einsetzt und Bereiche mit hoher Kontaktdichte und Kontaminierungsrisiko nach Plan reinigt und desinfiziert. Das Personal muss mit der entsprechenden PSA versorgt werden und sich regelmäßig Gesundheitsuntersuchungen unterziehen.


Die physischen Abstandsregeln (mindestens 1,5 Meter) müssen auch am Flughafen eingehalten werden. Passagiere müssen während ihres gesamten Aufenthalts im Flughafenterminal Masken tragen. Nur Flughafenpersonal, Passagiere und notwendigen Begleitpersonen ist der Zurtitt zum Flughafen gestattet, dass erleichtert Abstandsregeln umzusetzen und das Risiko der COVID-19-Übertragung zu reduzieren.


Wann immer möglich, sollten die Passagiere ermutigt werden, die Abfertigungsvorgänge vor der Ankunft am Flughafen abzuschließen. Online-Check-in, mobile Bordkarte, Gepäckbeschriftung außerhalb des Flughafens und andere Initiativen tragen dazu bei, den Kontakt mit dem Flughafenpersonal und der Infrastruktur zu reduzieren.


Ein besonders sensibler Bereich im Flughafen ist die Sicherheitskontrolle. Hier die gesamte Zeit Abstand zu halten, ist kaum möglich. Trotzdem sollten die Kontrolleure und Fluggäste so weit wie möglich physischen Abstand halten oder die entsprechende PSA tragen, um das Expositionsrisiko zu mindern. Markierungen auf dem Boden und Hinweisschilder helfen zusätzlich.


Die aufgeführten Punkte sind nur Auszüge aus dem Leitfaden der ICAO, der insgesamt acht Bereiche umfasst. Viele der von ihnen genannten Maßnahmen müssen zudem vom jeweiligen Flughafenbetreiber auf regionale Besonderheiten abgestimmt werden. Die Zusammarbeit mit Interessenvertretern in der Gemeinde wird auch von der Luftfahrtbehörde empfohlen, damit die reisende Öffentlichkeit rechtzeitig und genau informiert wird.



Wiedereröffnung des Flughafens mit den digitalen Checklisten von Lumiform


Die Vielzahl von Hygiene- und Schutzmaßnahmen, die für die Wiedereröffnung von einem Flughafen und dessen Betrieb während der Corona-Pandemie notwendig sind, sind für Flughafenbetreiber und -gesellschaften eine Herausforderung. Der Einsatz von Checklisten aus Papier, die analog mit Stift ausgefüllt werden, macht das Verfahren zusätzlich aufwendig und kompliziert. Informationen können verloren gehen und es muss viel Zeit investiert werden, um die Checklisten auszuwerten.


Mit der mobilen App von Lumiform kann das Flughafenpersonal jede Art von Qualitäts- und Sicherheitsinspektion, einfach per Tablet oder Smartphone durchführen - online oder offline. Mit der Desktop-Software werden Checklisten für Reinigungsvorgänge nach Covid-19-Maßstäben erstellt. Anschließen können die gesammelten Daten über die Analysefunktion ausgewertet werden. Dadurch werden Risiken wie Qualitäts- und Informationsverlust, Infektionsausbreitung und Regelverstöße minimiert.


Die App und Sofware von Lumiform bietet noch weitere Vorteile für Fluggesellschaften und Flughafenbetreiber - auch außerhalb der Pandemie:


  • Der flexible Formular-Baukasten ermöglicht, jede individuelle Papierliste innerhalb weniger Minuten in eine digitale Checkliste umzuwandeln.
  • Echtzeit-Daten über interne Prozesse generieren. Damit wird Qualität und Sicherheit messbar gemacht und Prozesse lassen sich anhand von Daten stetig optimieren.
  • Den Überblick behalten, über alles was vor Ort geschieht.
  • Berichte werden automatisch erstellt - das spart dem Team die komplette Nachbereitung.
  • Die Effizienz interner Prozesse steigern: Durch bessere Kommunikation innerhalb des Teams, mit Drittanbietern und mit dem Management sowie dem schnelleren Melden von Vorfällen werden auftretende Vorfälle bis zu 4x schneller gemeldet als zuvor.

Um Flughafenbetreibern und -gesellschaften die Wiedereröffnung und den Betrieb während der Corona-Pandemie zu erleichtern, haben wir einige Vorlagen für Checklisten zusammengestellt, die mit der Lumiform App sofort eingesetzt werden können. Alle Vorlagen können an hotelinterne Vorgaben und regionale Richtlinien staatlicher Behörden leicht angepasst werden.



Dein Ansprechpartner für alle Fragen zu Covid-19 | Flughafen-Wiedereröffnung

Du hast Fragen oder möchtest eine persönliche Demo vereinbaren? Wir helfen dir gerne weiter!

`