close
lumiform

Lumiform

Audits & Prüfungen per App
App herunterladenApp herunterladen

Covid-19 | Inspektion von Kindertagesstätten und Kindergärten

Bewertet mit 4.8/5 Sternen auf Capterra

Verabschiede dich von Papier-Checklisten!

Lumiform ermöglicht es dir, digitale Prüfungen via App einfacher als je zuvor durchzuführen
  • Reduziere die Prüfzeit um 50%
  • Decke mehr Probleme auf und löse sie 4x schneller
  • Select from over 5,000 expert-proofed templates
Eine Checkliste für die Covid-19-Inspektion einer Kindertagesstätte/Kindergarten wird verwendet, um sicherzustellen, dass alle erforderlichen Präventivmaßnahmen ergriffen und von der Organisation befolgt wurden, um die Ausbreitung des COVID-19-Virus zu stoppen. Sie hilft bei der Betreuung innerhalb des Kinderbetreuungsumfelds und bereitet die Einrichtung darauf vor, auch inmitten der globalen Covid-19-Pandemie sicher zu arbeiten.
Jetzt teilen

Digitalisiere jetzt dieses Papierformular

Registriere dich kostenlos auf lumiformapp.com und führe Prüfungen über unsere mobile App durch

  • Reduziere die Prüfzeit um 50%
  • Decke mehr Probleme auf und löse sie 4x schneller
  • Wähle von über 4000 Experten-geprüften Vorlagen aus
Bewertet mit 4.8/5 Sternen auf Capterra
App StorePlay Store

Covid-19 | Inspektion von Kindertagesstätten und Kindergärten

Management und Erzieher

Gibt es einen Covid-19 Krisenstab am Arbeitsplatz, wird er verstanden und kommuniziert?

Zeigt ein Mitarbeiter irgendwelche Symptome?

Zeigen die Kinder irgendwelche Symptome?

Sind die Eltern/Betreuer gefragt worden, ob im Haushalt Symptome aufgetreten sind?

Sind Erzieher und Management für die Kindererstversorgung ausreichend qualifiziert und/oder versichert?

Wurden Maßnahmen zur Kontrolle symptomatischer Schüler oder Angestellter wiederholt und erneut instruiert?

Prozess und Verfahren

Wurden interne Mitteilungen über Mitarbeiteraushänge für alle relevanten Aktualisierungen von Covid-19 veröffentlicht?

Informiert bleibenBeginne mit der Ermittlung maßgeblicher Quellen für gesundheitspolitische Leitlinien zur Pandemie und halte dich über offiziell empfohlene und vorgeschriebene Maßnahmen in den geltenden Rechtsordnungen auf dem Laufenden.Zu diesen Quellen gehören die Weltgesundheitsorganisation, das Europäische Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten sowie länderspezifische Leitlinien zur öffentlichen Gesundheit.

Wurden alle Mitarbeiter über die Richtlinien zur zeitweiligen Remote-Arbeit informiert?

Leitende Angestellte sollten Änderungen in Betracht ziehen, um die Überfüllung zu reduzieren, wie z.B. die Erleichterung von Remote-Arbeit, Schichtarbeit und vielleicht Änderungen des Arbeitsplatzlayouts. Solche Maßnahmen können dazu beitragen, die Beschäftigten vor Infektionen zu schützen und die Organisationen vor Haftung zu bewahren.

Sind zuverlässige Systeme für die Echtzeit-Kommunikation mit den Beschäftigten im Bereich der öffentlichen Gesundheit vorhanden?

Stelle sicher, dass regelmäßige Aktualisierungen von der Regierung, der Kommunalbehörde und allen relevanten und legitimen Behörden erhalten werden. Stelle sicher, dass diese so bald wie möglich an das Personal an vorderster Front und dann an Eltern und Betreuer weitergeleitet werden.

Sind leitende Führungskräfte über die Auswirkungen von Covid-19 angemessen geschult worden?

Wurden die Mitarbeitern genaue Informationen darüber gegeben, wie die Ausbreitung der Infektion verhindert werden kann?

Sind sich die Mitarbeiter über die Symptome von Covid-19 im Klaren?

Symptome des CoronavirusDie Hauptsymptome, auf die man achten sollte, sind1. Husten2. Eine hohe Temperatur3. Kurzatmigkeit

Wenn Kinder abgeholt werden: die Eltern klingeln an den Türen und werden überprüft, um zu sehen, ob sie die richtige Betreuungsperson, die Eltern, sind. Die Kinder dürfen den Raum zwischen Innen- und Außentür betreten, die Lehrer ziehen sich zurück und die Eltern werden hereingebeten, um die Kinder abzuholen.

Allgemeine Sauberkeit und Hygiene

Wurden die Reinigungsmaßnahmen überprüft, um sicherzustellen, dass hochgefährdete Kontaktbereiche und Berührungspunkte regelmäßig desinfiziert werden?

Sicherstellen, dass öffentliche Flächen wie Theken, Türknöpfe und Fahrstuhlknöpfe regelmäßig desinfiziert werden!

Sicherstellen, dass von Personal und Kindern benutzte Geräte, täglich in der Spülmaschine gereinigt werden und nicht gemeinsam benutzt werden.

Sind die Klassenzimmer vor und nach der Nutzung wie unten beschrieben vorbereitet worden?

Stühle gereinigt, einschließlich der Unterseite, wo Kinder sie anfassen.

Jedem Kind wird einen Stuhl zugewiesen, um zu verhindern, dass die Stühle getauscht werden müssen.

Entferne gegebenenfalls alle verformbaren Materialien und Utensilien.

Kinder sollen gut auseinander sitzen (max. 2 pro Tisch)

Sicherstellen, dass Kinder ihr eigenes Federmäppchen und ihre eigene Ausrüstung haben.

Windelträgerinnen/Benutzerinnen werden mit geeigneten zusätzlichen Hygienevorkehrungen kontrolliert.

Kinder werden an Handreinheit erinnert - alle 30 Minuten Hände waschen.

Es müssen Handschuhe, die beim Umgang mit Lebensmitteln oder allem, das in engen Kontakt kommt, getragen werden.

Wo dies möglich und sicher ist, sind Fenster und Türen geöffnet, um eine allgemeine Verdünnungslüftung der Räume zu ermöglichen.

Lebensmittelversorgung

Personal trägt Handschuhe.

Bei der Auslieferung trägt das Personal Handschuhe.

Mitarbeiter, die die Lieferung durch Verlassen der Türschwelle und Klingeln abgeben möchten, treten zurück und sorgen dafür, dass sie abgeholt wird.

Haben alle Mitarbeiter über die Protokolle zum Händewaschen am Arbeitsplatz erhalten?

Da das Händewaschen eine der wirksamsten Abwehrmaßnahmen ist, müssen Arbeitgeber dafür sorgen, dass die Mitarbeiter jederzeit Zugang zu Waschmöglichkeiten haben und dass diese gut mit Seife und (idealerweise) Papierhandtüchern ausgestattet sind.Diese 5 Schritte sollten jedes Mal befolgt werden:1. Hände mit sauberem, fließendem Wasser (warm oder kalt) befeuchten, den Wasserhahn zudrehen und Seife auftragen.2. Hände einschäumen, indem sie mit der Seife aneinander gerieben werden. Die Handrücken, zwischen den Fingern und unter den Nägeln einschäumen.3. Hände mindestens 20 Sekunden lang waschen. Dabei das "Happy Birthday"-Lied zweimal von Anfang bis Ende summen.4. Hände gut unter fließendem, sauberem Wasser abspülen.5. Hände mit einem sauberen Handtuch abtrocknen oder an der Luft trocknen.

Haben alle Mitarbeiter leichten Zugang zu Handdesinfektionsmitteln?

Weißt das Handdesinfektionsmittel einen Alkoholgehalt von mindestens 60 Prozent auf?

Es ist unbedingt erforderlich, dass alle Mitarbeiter Zugang zum Handdesinfektionsmittel haben!Das Handdesinfektionsmittel muss mindestens 60 Prozent Alkohol enthalten - die meisten enthalten 60 bis 95 Prozent.

Protokoll für die Mitarbeiter

Stelle sicher, dass das Personal beim Verlassen der Schule eine Kreuzkontaminationskontrolle durchführt. Stelle sicher, dass Hände und persönliche Gegenstände sicher gereinigt werden und dass das Personal bei der Rückkehr nach Hause die Kleidung auszieht und getrennt von anderer Kleidung waschen sollte. Das Personal sollte den Kontakt mit Familie und Freunden vermeiden, bis es dies durchgeführt hat. Entkontaminiere die Bereiche, in denen sie sich aufgehalten haben.

Wurden geplante Konferenzen oder Besprechungen verschoben oder abgesagt?

Überlegungen zum Austausch mit Anderen

Sind externe Kinder, Eltern oder Betreuer über das Gastschulprotokoll informiert?

Sind alle anderen Optionen in Betracht gezogen worden? (Ziel ist es, zusätzliche Verbindungen und Schnittstellen zu minimieren) Risikobewertungen durchführen!

Abmeldung

Name und Untschrift