close
lumiform

Lumiform

Audits & Prüfungen per App
App herunterladenApp herunterladen

Checkliste für den Krankenhaus-Haushalt - Verschmutzte Wäsche

Bewertet mit 4.8/5 Sternen auf Capterra

Verabschiede dich von Papier-Checklisten!

Lumiform ermöglicht es dir, digitale Prüfungen via App einfacher als je zuvor durchzuführen
  • Reduziere die Prüfzeit um 50%
  • Decke mehr Probleme auf und löse sie 4x schneller
  • Select from over 5,000 expert-proofed templates
Diese Checkliste für die Reinigung im Krankenhaus konzentriert sich auf blutübertragene Krankheitserreger auf kontaminierter Wäsche, um potenziell infektiöse Materialien durch verschmutzte Wäsche, die unsachgemäß gekennzeichnet oder behandelt wurde, zu reduzieren. Diese Checkliste für verschmutzte Wäsche im Krankenhaus umfasst die persönliche Schutzausrüstung, den Umgang mit scharfen Gegenständen, gefährliche Chemikalien, Hebe-/Schiebegefahren und Brandgefahren.
Jetzt teilen

Digitalisiere jetzt dieses Papierformular

Registriere dich kostenlos auf lumiformapp.com und führe Prüfungen über unsere mobile App durch

  • Reduziere die Prüfzeit um 50%
  • Decke mehr Probleme auf und löse sie 4x schneller
  • Wähle von über 4000 Experten-geprüften Vorlagen aus
Bewertet mit 4.8/5 Sternen auf Capterra
App StorePlay Store

Checkliste für den Krankenhaus-Haushalt - Verschmutzte Wäsche

Abteilung Wäscherei & Wäschedienstleistungen

Behandele kontaminierte Wäsche so wenig wie möglich und mit minimaler Agitation.

Säcke mit kontaminierter Wäsche am Einsatzort; sortiere oder wasche die Wäsche nicht an dem Ort, an dem sie benutzt wurde.

Lege nasse, kontaminierte Wäsche in auslaufsichere und farblich markierte oder etikettierte Behälter an den Ort, an dem sie verwendet wurde.

Ist die kontaminierte Wäsche nass und besteht eine Wahrscheinlichkeit, dass der Beutel oder Behälter durchtränkt wird oder ausläuft?

Halte kontaminierte Wäschesäcke beim Transport nicht nahe an den Körper und zerdrücke sie nicht, um Punktionen durch unsachgemäß weggeworfene Spritzen zu vermeiden.

Normale Waschzyklen sollten gemäß den Empfehlungen des Waschmaschinen- und Waschmittelherstellers verwendet werden.

Trage bei der Handhabung und/oder Sortierung kontaminierter Wäsche geeignete persönliche Schutzausrüstung.

Einweghandschuhe dürfen nicht gewaschen oder zur Wiederverwendung dekontaminiert werden.

Beachte, dass kontaminierte Nadeln und scharfe Gegenstände nicht gebogen, wieder verschlossen oder entfernt werden dürfen. Es ist kein Schneiden oder Brechen erlaubt.

Mische niemals Reinigungslösungen zusammen, die Ammoniak und Chlor enthalten. Wenn diese Chemikalien zusammengemischt werden, bilden sie ein tödliches Gas.

Wende richtige Transportationtechniken an.

Verwende gut gewartete Wagen mit großen, leicht rollenden Rädern mit geringem Widerstand, die leicht über gemischte Böden sowie über Lücken zwischen Aufzügen und Gängen rollen können.

Verwende mechanische Hilfsmittel, um die Anstrengung zu reduzieren, wie z.B. gefederte Wäscheplattformen.

Kontrolliere die Ansammlung von brennbaren und brennbaren Abfallstoffen und Rückständen, damit sie nicht zu einem Brand führen.

Abmeldung

Zusätzliche Bemerkungen:

Name und Unterschrift des Gesundheits- und Sicherheitsbeauftragten:

Name und Unterschrift des Krankenhaus-Haushaltsführers: