close
lumiform
LumiformAudits & Prüfungen per App
App herunterladenApp herunterladen

Legionellenprüfung Checkliste Vorlage

Bewertet mit 5/5 Sternen auf Capterra

Verabschiede dich von Papier-Checklisten!

Lumiform ermöglicht es dir, digitale Prüfungen via App einfacher als je zuvor durchzuführen
  • Reduziere die Prüfzeit um 50%
  • Decke mehr Probleme auf und löse sie 4x schneller
  • Wähle von mehr als 5.000 von Experten geprüften Vorlagen aus

Digitalisiere jetzt dieses Papierformular

Registriere dich kostenlos auf lumiformapp.com und führe Prüfungen über unsere mobile App durch

  • Reduziere die Prüfzeit um 50%
  • Decke mehr Probleme auf und löse sie 4x schneller
  • Wähle von über 4000 Experten-geprüften Vorlagen aus
Bewertet mit 5/5 Sternen auf Capterra
App StorePlay Store

Legionellenprüfung Checkliste Vorlage

Abschnitt A - Standortmanagement

Datum der ursprünglichen Risikobewertung oder der vorherigen Überprüfung:

Definieren Sie den Umfang der zu überprüfenden Risikobewertung. D.h. welche Gebäude und Wassersysteme

Ist der Name der benannten verantwortlichen Person auf dem neuesten Stand

Details / Priorität / Aktion von wem & Datum

Ist der Name des benannten stellvertretenden Verantwortlichen aktuell

Details / Priorität / Aktion von wem & Datum

Hat sich der Belegungsgrad des Gebäudes/der Gebäude seit Abschluss der Bewertung geändert?

Details / Priorität / Aktion von wem & Datum

Hat sich die Nutzung des Gebäudes seit Abschluss der Bewertung geändert?

Details / Priorität / Aktion von wem & Datum

Hat sich der Grad der Anfälligkeit der Gebäudenutzer geändert?

Details / Priorität / Aktion von wem & Datum

Wurden vor Ort außerhalb des Gebäudes/der Gebäude Wassersysteme gebaut, die das Risiko beeinflussen könnten?

Details / Priorität / Aktion von wem & Datum

Gibt es Anzeichen dafür, dass das Personal vor Ort in Bezug auf das Bewusstsein für Legionellen und ihre Verantwortlichkeiten innerhalb des Kontrollplans geschult wurde?

Details / Priorität / Aktion von wem & Datum

Gibt es ein schriftliches Verfahren zur Festlegung der Maßnahmen, die zu ergreifen sind, wenn Legionella-Bakterien in Proben von der Baustelle nachgewiesen werden?

Details / Priorität / Aktion von wem & Datum

Gibt es ein schriftliches Verfahren zur Festlegung der Maßnahmen, die bei Verdacht auf Legionärskrankheit aus den Wassersystemen des Standorts zu ergreifen sind?

Details / Priorität / Aktion von wem & Datum

Gibt es ein schriftliches Verfahren, wann und wie man abwechselnd Warm- und Kaltwasserpumpen einsetzt?

Details / Priorität / Aktion von wem & Datum

Sind die Verantwortlichkeiten für die Durchführung der Aufgaben innerhalb des Kontrollschemas klar definiert

Details / Priorität / Aktion von wem & Datum

Abschnitt B - Vermögen, frühere Empfehlungen und Schemata

Kann durch Überprüfung der verfügbaren Aufzeichnungen gezeigt werden, dass alle Empfehlungen der Risikobewertung umgesetzt wurden?

Details / Priorität / Aktion von wem & Datum

Gibt es für jedes Wassersystem schematische Darstellungen

Details / Priorität / Aktion von wem & Datum

Sind die Schemazeichnungen hinsichtlich der von ihnen gelieferten Standorte korrekt?

Details / Priorität / Aktion von wem & Datum

Zeigen die schematischen Zeichnungen genügend Details, so dass sie nicht mehrdeutig sind?

Details / Priorität / Aktion von wem & Datum

Ist das Anlagenregister der Verkaufsstelle korrekt? D.h. sind alle Arten und die Anzahl der Auslässe an jedem Ort, an dem Wasser verwendet wird, definiert

Details / Priorität / Aktion von wem & Datum

Ist das Register "Anlagevermögen" korrekt? D.h. sind alle Kaltwasserspeicher und Warmwasserbehälter erfasst

Details / Priorität / Aktion von wem & Datum

Wird ein zusätzliches Biozid in eines der Systeme dosiert und ist dieses seit der letzten Risikobewertung installiert worden?

Details / Priorität / Aktion von wem & Datum

Füllen Sie Inspektionsblätter für alle Kaltwassertanks und Warmwasserbehälter aus und geben Sie bei Bedarf Empfehlungen für Abhilfemaßnahmen ab.

Details / bPriorität /Aktion von wem & Datum

Abschnitt C - Inspektionen von Kaltwassertanks

Ist ein sicherer, eng anliegender Deckel angebracht?

Tanknummer / Details / Priorität / Aktion nach wem & Datum

Ist eine Deckelentlüftung (Tankentlüftung) vorhanden und in gutem Zustand?

Tanknummer / Details / Priorität / Aktion nach wem & Datum

Ist ein Überlaufsieb vorhanden und in gutem Zustand?

Tanknummer / Details / Priorität / Aktion nach wem & Datum

Ist der Tank gut gegen Wärmegewinn isoliert?

Tanknummer / Details / Priorität / Aktion nach wem & Datum

Ist der Tank korrodiert?

Tanknummer / Details / Priorität / Aktion nach wem & Datum

Gibt es Anzeichen für die Ablagerung von Schuppen

Tanknummer / Details / Priorität / Aktion nach wem & Datum

Beschreiben Sie die Höhe des Sediments am Boden des Tanks. (In Prozent abgedeckt)

Schaltet das Niveauregelventil ab, bevor das Überlaufniveau erreicht wird

Tanknummer / Details / Priorität / Aktion nach wem & Datum

Schließt das Einlassversorgungsventil die Versorgung ab?

Tanknummer / Details / Priorität / Aktion nach wem & Datum

Schließt das Auslassventil den Auslass ab?

Tanknummer / Details / Priorität / Aktion nach wem & Datum

Zeichnen Sie die gespeicherte Wassertemperatur so weit wie möglich vom Einlassventil entfernt auf.

Zeichnen Sie die Eintrittstemperatur am Netzeingang auf.

Abschnitt D - Inspektionen von Warmwasserschiffen

Wurde eine interne Inspektion des Schiffes durchgeführt

HWS-Nummer / Details / Priorität / Aktion nach wem & Datum

Waren die Innenflächen des Schiffes mit Zunderablagerungen bedeckt

HWS-Nummer / Details / Priorität / Aktion nach wem & Datum

Gab es Anzeichen für innere Korrosion?

HWS-Nummer / Details / Priorität / Aktion nach wem & Datum

Ist der Behälter gut isoliert, um Wärmeverluste zu verhindern?

HWS-Nummer / Details / Priorität / Aktion nach wem & Datum

Funktioniert das Behälterablassventil sicher?

HWS-Nummer / Details / Priorität / Aktion nach wem & Datum

Wurde der Gefäßabfluss gespült, bis klares Wasser erreicht wurde

HWS-Nummer / Details / Priorität / Aktion nach wem & Datum

Ist ein Durchfluss-/Speichertemperaturmessgerät eingebaut?

HWS-Nummer / Details / Priorität / Aktion nach wem & Datum

Wie hoch ist die gespeicherte Wassertemperatur

Ist ein Rücklauftemperaturmesser eingebaut?

HWS-Nummer / Details / Priorität / Aktion nach wem & Datum

Wie hoch ist die Rücklauftemperatur des Wassers

Ist die Rücklaufpumpe in Betrieb?

HWS-Nummer / Details / Priorität / Aktion nach wem & Datum

Abschnitt E - Aufzeichnungen zur Überwachung des Kontrollschemas

Sind die Temperaturaufzeichnungen für alle Kaltwassersysteme vollständig?

Details / Priorität / Aktion von wem & Datum

Wurden alle Nichtkonformitäten bei der Kaltwassertemperatur untersucht und behandelt?

Details / Priorität / Aktion von wem & Datum

Sind die Temperaturaufzeichnungen für alle Warmwassersysteme vollständig?

Details / Priorität / Aktion von wem & Datum

Wurden alle Nichtkonformitäten bei der Warmwassertemperatur untersucht und behandelt?

Details / Priorität / Aktion von wem & Datum

Gibt es vollständige Aufzeichnungen über die Spülung für alle identifizierten "Niedrigverbrauchs"-Abgänge

Details / Priorität / Aktion von wem & Datum

Wurde die Risikobewertung überprüft und die Aufzeichnungen in der vereinbarten Häufigkeit erstellt?

Details / Priorität / Aktion von wem & Datum

Gibt es Aufzeichnungen, die belegen, dass die Duschen mindestens vierteljährlich inspiziert und desinfiziert wurden?

Details / Priorität / Aktion von wem & Datum

Gibt es Aufzeichnungen über den Wechsel von Betriebs-/Bereitschaftspumpen bei der Rückkehr des DHWS

Details / Priorität / Aktion von wem & Datum

Gibt es geeignete Aufzeichnungen über ein eingebautes Biozid-Dosiersystem?

Details / Priorität / Aktion von wem & Datum

Gibt es Aufzeichnungen über die Inspektion von Kaltwassertanks und Warmwasserbehältern?

Details / Priorität / Aktion von wem & Datum

Zusammenfassung

Kommentare und Zusammenfassung der Assessoren

Fotografische Beweise (falls zutreffend)

Beschreibung

-

Teile diese Vorlage: