close
lumiform
Lumiform Mobile Audits & Inspektionen
App herunterladen App herunterladen

Autoleihvertrag Mustervorlage

Heruntergeladen 796 mal
Autoleihvertrag
Mietvereinbarung
Dieser Autoleihvertrag wird zum Datum des Abschlusses zwischen dem angegebenen Vermieter und dem Mieter geschlossen. Vermieter und Mieter können auch als "Partei" im Singular und "Parteien" im Plural bezeichnet werden. Dieser Vertrag unterliegt den folgenden Bestimmungen und Bedingungen.
Leihwagen
Der Vermieter erklärt sich damit einverstanden, dem Mieter das folgende Auto ("Auto") zu vermieten:
Marke, Modell und Jahr
Farbe
Kilometerstand
Gibt es eine Kilometerbegrenzung?
Fahrzeug-Identifikationsnummer (FIN)
Fotos des Mietwagens machen/anhängen (optional)
Autovermietung Zeitraum
Der Vermieter verpflichtet sich, dem Mieter das Auto für den folgenden Zeitraum zu vermieten:
Startdatum
Enddatum
Die Parteien vereinbaren, dass dieser Vertrag mit dem oben genannten Enddatum endet. Ungeachtet anderslautender Bestimmungen in dieser Vereinbarung oder in den Anlagen kann jede Partei diese Vereinbarung vor dem Enddatum mit einer Frist von mindestens einem (1) Tag kündigen. Wird diese Vereinbarung vor dem Enddatum gekündigt, werden die Parteien gemeinsam festlegen, ob eine Rückerstattung des Mietpreises erforderlich ist.
Autovermietungsgebühren
Der Mieter verpflichtet sich hiermit, den Vermieter für die Nutzung des Fahrzeugs wie folgt zu bezahlen:
Autovermietungsgebühr von € (EUR) pro Tag
Kaution für den Mietwagen in Höhe von € (EUR)
Der Vermieter behält diese Kaution ein, um im Falle eines Verlustes oder einer Beschädigung des Fahrzeugs während der Laufzeit dieses Vertrages die Kosten für notwendige Reparaturen oder Ersatz ganz oder teilweise zu übernehmen. Bei Verlust oder Beschädigung des Fahrzeugs während der Vertragslaufzeit wird die Kaution mit dem Mietpreis verrechnet und ein etwaiger Überschuss dem Mieter zurückerstattet.
Liegt ein Schaden am Auto vor?
Gib die vorhandenen Schäden am Auto an:
Füge Fotos von den Schäden am Fahrzeug bei.
Mietwagenversicherung und Garantien
Der Mieter garantiert dem Vermieter zu diesem Zeitpunkt, dass er eine Kfz-Versicherung besitzt, die Personenschäden des Mieters oder anderer Personen sowie das Auto und das Eigentum anderer Personen abdeckt.
Der Vermieter versichert nach bestem Wissen und Gewissen, dass sich das Fahrzeug in einem einwandfreien und sicheren Zustand befindet und keine bekannten Fehler oder Mängel aufweist, die seinen sicheren Betrieb bei normalem Gebrauch beeinträchtigen würden.
Der Mieter stimmt zu, dass er nicht: den Wagen zur Beförderung anderer Personen als des Mieters zu benutzen. einer anderen Person den Betrieb des Fahrzeugs zu gestatten. das Fahrzeug unter Verletzung von Gesetzen oder zu illegalen Zwecken zu nutzen; falls der Mieter dies tut, ist er für alle damit verbundenen Bußgelder und Gebühren verantwortlich. den Wagen zum Schieben oder Abschleppen eines anderen Fahrzeugs zu benutzen. das Fahrzeug für Rennen oder Wettbewerbe zu nutzen. das Fahrzeug fahrlässig zu betreiben.
Vollendung
ZU BEZEICHNEN ist, dass die Parteien diese Vereinbarung am Tag und im Jahr des oben genannten Datums unterzeichnet haben.
Name des Mieters
Unterschrift
Name des Eigentümers
Unterschrift
Teilen Sie diese Vorlage:

This post is also available in: English

Bitte beachten Sie, dass es sich bei dieser Checklistenvorlage um ein hypothetisches Beispiel handelt, das nur Standardinformationen enthält. Die Vorlage zielt nicht darauf ab, u. a. Arbeitsplatz-, Gesundheits- und Sicherheitsberatung, medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung oder andere geltende Gesetze zu ersetzen. Sie sollten sich professionell beraten lassen, um festzustellen, ob die Verwendung einer solchen Checkliste an Ihrem Arbeitsplatz oder in Ihrem Rechtsgebiet angemessen ist.
This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.