close
lumiform
Lumiform Audits & Prüfungen per App
App herunterladen App herunterladen

Audit-Vorlage zur Baustellen-Verkehrsführung

Bewertet mit 5/5 Sternen auf Capterra

Verabschiede dich von Papier-Checklisten!

Lumiform ermöglicht es dir, digitale Prüfungen via App einfacher als je zuvor durchzuführen
  • Reduziere die Prüfzeit um 50%
  • Decke mehr Probleme auf und löse sie 4x schneller
  • Wähle von mehr als 5.000 von Experten geprüften Vorlagen aus

Digitalisiere jetzt dieses Papierformular

Registriere dich kostenlos auf lumiformapp.com und führe Prüfungen über unsere mobile App durch

  • Reduziere die Prüfzeit um 50%
  • Decke mehr Probleme auf und löse sie 4x schneller
  • Wähle von über 4000 Experten-geprüften Vorlagen aus
Bewertet mit 5/5 Sternen auf Capterra

Audit-Vorlage zur Baustellen-Verkehrsführung

Leitlinien

Aufrufen

1. Detaillierte Inspektionen unter Verwendung dieser Checkliste dürfen nur von Personal durchgeführt werden, das im Besitz eines aktuellen Zertifikats ist.

2. Melde dich beim Standortbüro oder bei der ranghöchsten Person und nehme an der Einführung vor Ort teil oder lasse dich begleiten.

3. Desk-Top "Audit". Überprüfe die Unterlagen und diskutiere die Standortbedingungen, um Spalte 1 zu vervollständigen. Prüfe Elemente des Plans und zugehörige Dokumente.

4. Standortinspektion. Führe eine Inspektion zur Überprüfung des Standorts durch, bespreche Probleme mit zufällig ausgewählten Mitarbeitern/Bedienern des Standorts, um Kolumne 2 - was du vor Ort sihst - auszufüllen.

5. Vervollständige den Bericht, wenn möglich, vor Ort.

6. Wenn du in der Lage bist, eine Kopie des Berichts vor Ort zu erstellen, hinterlasse eine Kopie bei den Vorgesetzten.

7. Leite zusätzliche Exemplare an Ingenieure, Projektleiter oder Sicherheitsbeauftragte auf der Baustelle weiter.

8. Für Auftragnehmerstandorte: Weiterleitung und elektronische Kopie an XXX

Abschnitt 1. TCP

Um alle TC Audit.NET.AU Auditing Software & Anwendungen zu sehen, sehen Sie sich www.tcaudit.net.au an. http://www.tcaudit.net.au

RUFEN SIE

1.1 Erfordert die Arbeit einen:- TMP? TCP? VMP? PMP? TCWS Abschnitt G10

Tippen Sie zur Eingabe von Informationen

1.2 Sind alle erforderlichen Pläne genehmigt? TCWS Abschnitt 4.3

Von wem?

1.3 Ist der genehmigte TCP vor Ort? TCWS Abschnitt 4.4.1/2

1.4 Wurden die Zeichen und Geräte wie im genehmigten TCP festgelegt? TCWS Abschnitt 4.4.1/2

1.5 Wenn Änderungen vorgenommen wurden? Sind sie genehmigt und auf dem TCP markiert? TCWS Abschnitt 4.5

Genehmigungen für Fotomodifikationen

1.6 Wurde eine Risikobeurteilung (RA) nach Anhang D des TCWS durchgeführt und dem TCP beigefügt? TCWS Anhang D

Foto RA

1.7 Deckt die (RA) die mit der Arbeit verbundenen Risiken sicher ab?

1.8 Deckt die (RA) aktuelle Risiken ab? Einschließlich AUSSERHALB DER ARBEITSZEIT

1.9 Ist der TCP für die laufenden Arbeiten relevant? TCWS Abschnitt 4.4.2

1.10 Wurde eine Straßenbenutzungsgenehmigung erteilt und wird sie auch eingehalten? TCWS Abschnitt G11

Zulassungsnummer für Straßenbelegung

1.11 Sind die Anforderungen für sichere Abstände zu Arbeitern/Fußgängern und die Annäherungsgeschwindigkeit des Verkehrs umgesetzt? TCWS Abschnitt 3.6 - 9.3

1.12 Sonstiges

Kommentare Punkt 1

Abschnitt 2. Straßenbau-Geschwindigkeitszonen (RSZ)

Um alle TC Audit.NET.AU Auditing Software & Anwendungen zu sehen, sehen Sie sich www.tcaudit.net.au an. http://www.tcaudit.net.au

RUFEN SIE

2.1 Ist eine RSZ autorisiert worden? TCWS Abschnitt 8.2.6

RSZ-Zulassungsnummer & Details

2.2 Wird eine Kopie der RSZ-Genehmigung vor Ort aufbewahrt? TCWS Abschnitt 8.2.6

2.2a Wurde das RSZ-Formular an die örtliche Polizei geschickt? TCWS Abschnitt 8.2.6a

2.3 Werden die Aufzeichnungen zu jeder Zeit aufbewahrt, die RSZ installiert und entfernt? TCWS Abschnitt 8.2.7

Details bereitstellen

2.4 Wenn eine RSZ eingerichtet ist, ist die Grenze für die durchzuführenden Arbeiten angemessen? TCWS Abschnitt 8.2.3

2.5 Funktioniert das/die Geschwindigkeitslimit/e innerhalb der genehmigten Zeiten? TCWS Abschnitt 8.2.4b

2.6 Werden die Geschwindigkeitswarnschilder in angemessener Weise verwendet? TCWS Abschnitt 8.2.5a

2.7 Werden die Geschwindigkeitsschilder am Anfang der Geschwindigkeitszone verdoppelt? TCWS Abschnitt 8.2.5a

2.8 Sind Geschwindigkeitszeichen die richtige Größe? TCWS Abschnitt 8.2.5b

2.9 Sind alle Schilder im richtigen Abstand angebracht? TCWS Abschnitt 8.2.5a

2.10 Sind alle Schilder in der richtigen Höhe angebracht? TCWS Abschnitt 8.2.5c

2.11 Wurden widersprüchliche Geschwindigkeitszonenschilder und Fahrbahnmarkierungen verdeckt oder entfernt? TCWS Abschnitt 8.2.5a

2.12 Sind bei Bedarf Repeater-Schilder installiert? TCWS Abschnitt 8.2.5a

2.13 Sind " Erzwungene " Schilder erforderlich & installiert? TCWS Abschnitt 8.2.5f

2.14 Wurde am Ende der Baustelle das bereits bestehende Tempolimit wieder eingeführt? TCWS Abschnitt 8.2

2.15 Sind die Schilder bei Nichtbenutzung ausreichend abgedeckt? TCWS Abschnitt 3.4.1-8.2

2.16 Sonstiges

Abschnitt 2 Kommentare

Abschnitt 3. Aufzeichnung

Um alle TC Audit.NET.AU Auditing Software & Anwendungen zu sehen, sehen Sie sich www.tcaudit.net.au an. http://www.tcaudit.net.au

RUFEN SIE

3.0 Ist eine RSZ ein Betrieb?

3.1 Werden Rekorde für Geschwindigkeitszonen im Straßenbau gehalten? TCWS Abschnitt 8.2.6

3.2 Werden die Aufzeichnungen wie in Anhang E gefordert aufbewahrt? TCWS Abschnitt 6.1

3.2.1 Durch den Betriebsleiter? TCWS Abschnitt 6.1.

3.2.2 Durch den Teamleiter? TCWS Abschnitt 6.1.1.

3.3 RA ist vor Ort verfügbar und wird mit TCP aufbewahrt? TCWS-Abschnitt Anhang D

3.4 Wird bei der Verwendung von "Prepare To Stop" das Formular "Record of Approval & Use" ausgefüllt und aufbewahrt? TCWS Abschnitt T 10.7

3.5 Sonstiges

Kommentare zu Abschnitt 3

Abschnitt 4. Verkehrscontroller TCs

Um alle TC Audit.NET.AU Auditing Software & Anwendungen zu sehen, sehen Sie sich www.tcaudit.net.au an. http://www.tcaudit.net.au

RUFEN SIE

4.1 Werden Traffic Controller (TCs) verwendet? TCWS Abschnitt 8.1 - Nachtarbeit TCs 4.13

4.2 Wird die richtige Anzahl von TCs verwendet? TCWS Abschnitt 8.1.3

4.3 Wurde das TC-Zertifikat gesichtet und das Nein aufgezeichnet? TCWS Abschnitt G10

4.4 Entspricht die Kleidung der TCs für hohe Sichtbarkeit den Standards und standortspezifischen Anforderungen? TCWS Abschnitt 8.1.1a

4.5 Werden alle TCs, die das Logo der zuständigen Behörde tragen, einschließlich "Autorisierter Verkehrslotse" angezeigt? TCWS Abschnitt 8.1.1c

4.6 Ist die Verkehrsgeschwindigkeit auf maximal 60 km/h beschränkt? TCWS Abschnitt 8.1.1d

4.7 Ist die Sichtweite zum nahenden Verkehr 1,5D ( 1 1/2 Bestimmung ) oder größer ? TCWS Abschnitt 8.1.1e

4.8 Haben TKs einen klaren Fluchtweg? TCWS Abschnitt 8.1.4

4.9 Wurden Vorkehrungen getroffen, um Unfälle in der Warteschlange zu verhindern? TCWS Abschnitt 8.1.1e

4.10 Können die TK miteinander kommunizieren (Sichtverbindung, Zweiweg-Funkgeräte, zusätzliche TK)? TCWS Abschnitt 8.1.1f - 3.5.7

4.11 Werden die Zeichen PREPARE TO STOP (T1-18) und Traff Controller Ahead (T1-34, T1-200-2/3) korrekt angezeigt? TCWS Abschnitt 8.1.1a - 8.1.4

4.12 Werden die oben genannten Zeichen verdeckt oder entfernt, wenn sie nicht erforderlich sind? 8.1.4

4.13 Kontrollieren sie den Verkehr gemäß Genehmigung/Plan/Plan/Standards/WH&S & Anweisungen an die Verkehrskontrolleure? 8.1.4

4.14 Wenn TK in der Nacht benutzt werden, sind sie in der richtigen Nachtkleidung? Haben sie die richtige Beleuchtung? Haben sie eine korrekte Kommunikation? Benutzen sie Zauberstäbe? TCWS Abschnitt 8.1.5

4.15 Sonstiges

Abschnitt 4 Kommentare

Abschnitt 5. Tragbare Verkehrssignale (PTS)

Um alle TC Audit.NET.AU Auditing Software & Anwendungen zu sehen, sehen Sie sich www.tcaudit.net.au an. http://www.tcaudit.net.au

RUFEN SIE

5.1 Werden PTS (trinkbare Ampeln) verwendet?

5.2 Sind die PTS formell zur Verwendung zugelassen? Sind sie mit TCP/Zulassung? TCWS Abschnitt 4.4.3 - 10.5

5.3 Ist das verwendete PTS als konform mit den RTA-Spezifikationen PTS/3 gekennzeichnet? TCWS Abschnitt 10.2

5.4 Sind die PTS korrekt registriert?

5.5 Wird die Annäherungsgeschwindigkeit des Verkehrs auf 60km/h oder weniger reduziert? TCWS Abschnitt 10.7.2

5.6 Ist die Mindestsichtdistanz von 150 Metern gewährleistet? TCWS Abschnitt 10.7.3

5.7 Ist das PTS richtig gesichtet und eingerichtet worden ? TCWS Abschnitt 10.7.1

5.8 Wurde eine Warteschlange auf der Fahrbahn markiert? TCWS-Abschnitt TCP43

5.9 Gibt es Verfahren zur Überprüfung des Endes der Warteschlange, wenn das PTS in Betrieb ist? TCWS Abschnitt 3.5.7

5.10 Wurden alle mit dem PTS verbundenen Schilder korrekt aufgestellt? TCWS-Abschnitt TCP43

5.11 Sonstiges

Abschnitt 5 Kommentare

Abschnitt 6. Blinkende Pfeilschilder (FAS)

Um alle TC Audit.NET.AU Auditing Software & Anwendungen zu sehen, sehen Sie sich www.tcaudit.net.au an. http://www.tcaudit.net.au

RUFEN SIE

6.1 Wird ein FAS verwendet?

6.2 Ist das FAS als konform mit den RTA-Spezifikationen FAS/4 oder FA2/5 gekennzeichnet? TCWS Abschnitt 11.2

6.3 Ist sie richtig platziert? TCWS Abschnitt 11.4.4

6.4 Ist es das Zeichen mit der richtigen Größe? TCWS Abschnitt 3.2.10 - 11.4.1

6.5 Wird die richtige Betriebsart verwendet? TCWS-Abschnitt Tabelle 11.1

6.6 Wenn Spurstatusschilder ( T2-6 Serie ) in Verbindung mit FAS? verwendet werden Ist die Botschaft an die Autofahrer die gleiche?

6.7 Sonstiges

Abschnitt 6 Kommentare

Abschnitt 7. Variable Nachrichtenzeichen (VMS)

Um alle TC Audit.NET.AU Auditing Software & Anwendungen zu sehen, sehen Sie sich www.tcaudit.net.au an. http://www.tcaudit.net.au

RUFEN SIE

7.1 Wird ein variables Nachrichtenzeichen verwendet? Ist es im TCWS spezifiziert? TCWS Abschnitt 3.2.8

7.2 Sind die Botschaften zu den Werken spezifiziert? TCWS Abschnitt 3.2.8

7.3 Gibt es weniger die vier (4) Wörter pro Bildschirm & nicht mehr die zwei (2) Bildschirme, die angezeigt werden? TCWS Abschnitt 3.2.8

7.4 Befindet sich das Schild / die Schilder an einer sicheren Stelle?

7.5 Ist das VMS mit blauem oder rotem Licht ausgestattet? Wenn ja, sind sie ausgeschaltet (NUR Schwarz/Orange)

7.6 Sonstiges

Abschnitt 7 Kommentare

Abschnitt 8. Sicherheitsbarrieren

Um alle TC Audit.NET.AU Auditing Software & Anwendungen zu sehen, sehen Sie sich www.tcaudit.net.au an. http://www.tcaudit.net.au

RUFEN SIE

8.1 Sind die Sicherheitsbarrieren korrekt installiert? TCWS Abschnitt 9.6

8.2 Wurden die richtigen Barrieren installiert? TCWS Abschnitt 9.6 - 3.3.7

8.3 Wenn Barrierenabschnitte als Sicherheitsbarrieren verwendet werden, sind sie in Übereinstimmung mit A S3845? TCWS Abschnitt 9.6

8.4 Wenn NICHTSTARREICHE Barrieresysteme als Sicherheitsbarrieren verwendet werden, ist die Arbeit hinter der Barriere in der Ablenkungszone verboten? TCWS Abschnitt 9.6.5

8.5 Sind wassergefüllte Sicherheitsbarrieren mit Wasser gefüllt? Haben sie Pläne, sie voll zu halten?

8.6 Werden die Sicherheitsbarrieren wie geplant errichtet (mit Endschutzkappen)? TCWS Abschnitt 9.6.1

8.7 Wurde die Annäherungsgeschwindigkeit des Verkehrs auf das Barrieredesign-Rating herabgesetzt?

8.8 Andere

Abschnitt 8 Kommentare

Abschnitt 9. Schilder und Geräte

Um alle TC Audit.NET.AU Auditing Software & Anwendungen zu sehen, sehen Sie sich www.tcaudit.net.au an. http://www.tcaudit.net.au

RUFEN SIE

9.1 Sind alle Zeichen und Geräte in gutem Zustand? TCWS Abschnitt 4.4.1

9.2 Sind die Zeichen deutlich sichtbar und werden nicht durch andere Zeichen, Pflanzenteile, Vegetation, Schatten, Lichtblendung ect. beeinflusst? TCWS Abschnitt 3.1.1

9.3 Entsprechen die Zeichengesichter AS1742.3 MUTCD, & sind die Zeichengesichter der Klasse 1 retro-reflektierendes Material? TCWS Abschnitt 3.2.1

9.4 Werden die richtigen Vorzeichengrößen verwendet? TCWS Abschnitt 3.2.2

9.5 Werden die Schilder dupliziert, wo dies erforderlich ist? TCWS Abschnitt 3.2.4

9.6 Sind die Schilder in der richtigen Höhe und Position aufgestellt? TCWS Abschnitt 3.2.8

9.7 Sind die Schilder aufgestellt, um die richtige Sichtweite zu gewährleisten? TCWS Abschnitt 3.2.8

9.8 Werden Zeichen auf zerbrechlichen (zerbrechlichen oder zerbrechlichen) Montierungen gezeigt? TCWS Abschnitt 3.2.7

9.9 Sind Schrankenbretter im rechten Winkel zum Verkehrsfluss sichtbar? TCWS Abschnitt 3.3.1

9.10 Gibt es widersprüchliche oder überflüssige Schilder, Vorrichtungen oder Straßenmarkierungen? TCWS Abschnitt 4.3.2

9.11 Wurden die Bedürfnisse von Fußgängern berücksichtigt? TCWS Abschnitt 9.3

9.12 Sind die Bedürfnisse der Radfahrer berücksichtigt worden? TCWS Abschnitt 9.4

9.13 Werden alle Eigentumszugänge innerhalb des Arbeitsbereichs des Standorts kontrolliert? TCWS Abschnitt 9.7

9.14 Sind alle Kegel und Poller im richtigen Abstand installiert? TCWS Abschnitt 5.2.2

9.15 Werden die Kegel und Poller in der richtigen Größe verwendet? TCWS Abschnitt 3.3.3

9.16 Werden Kegel verwendet, wurden sie als Lateral Shift oder Merge Taper identifiziert und sind sie die richtige Länge? TCWS-Abschnitt Tabelle 5.2

9.17 Wenn in einem Bereich drei (3) oder mehr Fahrspuren in einer Richtung und zwei (2) Fahrspuren gesperrt sind, sind die separaten Zusammenführungskegel korrekt lang? TCWS Abschnitt 5.2.9

9.18 Sind die beiden (2) Kegel durch mindestens 1.5 Bestimmung voneinander getrennt? TCWS Abschnitt 5.2.9

9.19 Wenn die Arbeit jenseits eines Wappens oder einer Kurve liegt, müssen die Taper so eingerichtet werden, daß sie den Wappe oder die Kurve berücksichtigen?

9.20 Wenn temporäre Pflastermarkierungen und Markierungen verwendet werden, entsprechen sie den Anforderungen des TCWS-Handbuchs? TCWS Abschnitt 3.3.6

9.21 Andere

Abschnitt 9 Kommentare

Abschnitt 10. Ende der Warteschlange

Um alle TC Audit.NET.AU Auditing Software & Anwendungen zu sehen, sehen Sie sich www.tcaudit.net.au an. http://www.tcaudit.net.au

RUFEN SIE

10.1 Wurde das Potenzial für Unfälle am Ende der Warteschlange in Betracht gezogen und entsprechende Maßnahmen ergriffen? TCWS Abschnitt 3.5.7a

10.2 Wurde eine Bewertung der zu erwartenden Warteschlangenlängen vorgenommen/dokumentiert? TCWS Abschnitt 3.5.7b

10.3 Wurde Schutz gewährt, wenn das Ende der Warteschlange wahrscheinlich innerhalb der Bestimmung des FIRST PTS-Zeichens liegt? TCWS Abschnitt 3.5.7c

10.4 Wird ein Sichtabstand zwischen dem Näherkommen und dem Ende der Warteschlange bei mehr als 2 x Bestimmung (offene Straßenbereiche) und 1,5 x Bestimmung (bebautes Gebiet) eingehalten? 3.5.7c

10.5 Wenn das erste PTS-Zeichen mehr als 4 x Bestimmung vom Kontrollpunkt aus beträgt, werden Wiederholungszeichen in Intervallen von nicht mehr als 4 x Bestimmung platziert? 3.5.7c

10.6 Wird die Warteschlange während der Arbeitszeiten auf der Baustelle ständig überwacht? TCWS Abschnitt 3.5.7b

10,7 Andere

Abschnitt 10 Kommentare

Abschnitt 11. Arbeiter zu Fuß in der Nähe des Werks

Um alle TC Audit.NET.AU Auditing Software & Anwendungen zu sehen, sehen Sie sich www.tcaudit.net.au an. http://www.tcaudit.net.au

RUFEN SIE

11.1 Wurden die Arbeitnehmer, die innerhalb von drei (3) Metern Betriebsfläche arbeiten, in den Anforderungen des TCWS und des RTA TIP-Blattes geschult/unterwiesen/eingearbeitet? TCWS Abschnitt 9.23

11.2 Sind in den Fällen, in denen die Arbeitnehmer in der Nähe von Drehwerken arbeiten, zufriedenstellende Methoden zur Risikokontrolle vorhanden? TCWS Abschnitt 9.23

11.3 Wurde ein VMP entwickelt, wenn die im TCWS aufgeführten Bedingungen vor Ort auftreten? TCWS Abschnitt 9.23.1

11.4 Werden Spotter in der Nähe von Umkehranlagen oder Lieferfahrzeugen eingesetzt? TCWS Abschnitt 9.23

11,5 Andere

Abschnitt 11 Kommentare

Abschnitt 12.1 Werksverkehr VMP

Um alle TC Audit.NET.AU Auditing Software & Anwendungen zu sehen, sehen Sie sich www.tcaudit.net.au an. http://www.tcaudit.net.au

RUFEN SIE

12.1 Wurden Beschleunigungs- und Verzögerungsspuren bereitgestellt? TCWS Abschnitt 7.2

12.2 Werden die Umdrehungen sicher durchgeführt? TCWS Abschnitt 7.3

12.3 Werden Umkehrbewegungen sicher durchgeführt? TCWS Abschnitt 7.3

12.4 Sind Schilder für Lagerbestände/Fahrzeugwartezonen ect. vorgesehen? TCWS Abschnitt 7.7

12.5 Werden mediane Übergänge korrekt verwendet? TCWS Abschnitt 7.8

12.6 Wurde ein VMP genehmigt und zur Verfügung gestellt? Wenn die 100km/h Zone die Schriftliche? TCWS Abschnitt 7.5 - 7.6 - 9.23.1

12.7 Hat die Person, die den VMP autorisiert, Qualifikationen im Bereich der Verkehrskontrolle?

Wer?

12.8 Wurde der Zugang und die Zufahrt zur Website sicher gewährleistet? TCWS Abschnitt 7.2

12.9 Müssen sich die Lieferfahrzeuge an einem bestimmten Ort/Person melden? Passiert das vor Ort? TCWS Abschnitt 9.23

12.10 Andere

Abschnitt 12 Kommentare

Abschnitt 13. Sonstiges

Um alle TC Audit.NET.AU Auditing Software & Anwendungen zu sehen, sehen Sie sich www.tcaudit.net.au an. http://www.tcaudit.net.au

RUFEN SIE

13.1 Sind bei der intermittierenden Arbeit ALLE Voraussetzungen erfüllt? TCWS Abschnitt 9.1.2

13.2 Wenn ein Spotter verwendet wird, werden ALLE Anforderungen erfüllt? TCWS Abschnitt 9.1.2

13.3 Werden für mobile Arbeiten ALLE Anforderungen erfüllt? TCWS Abschnitt 9.17

13.4 Wenn die Arbeiten nachts durchgeführt werden, werden dann ALLE Anforderungen erfüllt? TCWS Abschnitt 9.2

13.5 Erfüllen die reisenden Anlagen oder Fahrzeuge, die langsamer als 20km/h unter der normalen Straßengeschwindigkeitsgrenze fahren, die Anforderungen des TCWS? TCWS Abschnitt 9.1.3 - 9.1.10

13,6 Andere

Abschnitt 13 Kommentare

Zusätzliche Kommentare

Unterschrift des Inspektors

Teile diese Vorlage:

Similiar templates