close
lumiform
Lumiform Audits & Prüfungen per App
App herunterladen App herunterladen

Condition Monitoring Report Vorlage


Sorge für maximale Sicherheit beim Umgang mit Maschinen, indem du deine Mitarbeiter*innen einen Condition Monitoring Report vor jeder Benutzung ausfüllen lässt. Lade diese Checkliste als PDF herunter oder bearbeite sie gratis in unserem Formularbaukasten und passe sie an deine eigenen Bedürfnisse an.

Bewertet mit 5/5 Sternen auf Capterra

Verabschiede dich von Papier-Checklisten!

Lumiform ermöglicht es dir, digitale Prüfungen via App einfacher als je zuvor durchzuführen
  • Reduziere die Prüfzeit um 50%
  • Decke mehr Probleme auf und löse sie 4x schneller
  • Wähle von mehr als 5.000 von Experten geprüften Vorlagen aus

Digitalisiere jetzt dieses Papierformular

Registriere dich kostenlos auf lumiformapp.com und führe Prüfungen über unsere mobile App durch

  • Reduziere die Prüfzeit um 50%
  • Decke mehr Probleme auf und löse sie 4x schneller
  • Wähle von über 4000 Experten-geprüften Vorlagen aus
Bewertet mit 5/5 Sternen auf Capterra

Condition Monitoring Report Vorlage

Prüfung

Maschinenabschirmung

Werden die erforderlichen SAFE-Formulare (d.h. SAFF068.1.0-Neue Ausrüstungs-Checkliste; SAFF068.2.0-Maschinen-Audit-Checkliste) verwendet? **Überprüfen Sie, dass die erforderlichen Formulare zur Dokumentation der Bewertungen der Maschinenüberwachung verwendet werden.

Wurde die Bewertung der Maschinenbewachung der Einrichtung während der letzten 12 Monate abgeschlossen? **Solange eine erste Bewertung nicht abgeschlossen wurde, sollte dies nur eine Überprüfung des aktuellen Status der Abwehr gegen die zuvor abgeschlossene Bewertung sein. Überprüfen Sie die

Wurden Maschinen-Audit-Checklisten für alle Werksmaschinen ausgefüllt? **Während der physischen Bewertung ist eine Probenahme der Ausrüstung in der gesamten Anlage (d.h. 10 Maschinen) zu ermitteln. Vergleichen Sie diese Liste zur Aufnahme in die Bewertungen der Maschinenüberwachung, indem Sie die

Wurde die Installation von Nachrüstungen von Schutzvorrichtungen an nicht konformen Maschinen abgeschlossen? **Interview mit dem Leiter der Sicherheitsschulung zur Bestimmung des Status. Verifizierung durch Stichproben (d.h. 10 Maschinen), wobei die bei den Anlagenbeurteilungen festgestellten Schutzmängel als d

Wurde ein Plan entwickelt, um Nachrüstungen von Schutzvorrichtungen an nicht konformen Maschinen zu installieren? **Interview mit dem Leiter der Sicherheitsschulung (oder gegebenenfalls), um festzustellen, welcher Plan zur Behebung von Mängeln im Anschluss an die Bewertungen entwickelt wurde.**

Sind die Risikobewertungen für alle in Betrieb befindlichen Maschinen und Geräte abgeschlossen? **Es wurden Risikobeurteilungen durchgeführt, wobei die Beurteilungen der Maschinenabschirmung als Grundlage dienten. Überprüfen Sie die Risikobewertungen. Sind die Ergebnisse für alle Geräte verfügbar, die in der

Wurden im Rahmen des Risikobewertungsprozesses signifikante Risiken festgestellt, sind Kontrollen, einschließlich der Bewachung, identifiziert und implementiert worden?

Der Standort verfügt über ein dokumentiertes präventives Wartungsprogramm, um sicherzustellen, dass die Wachen ordnungsgemäß gewartet werden, um ihre Wirksamkeit zu gewährleisten. **Dokumentation des Programms für vorbeugende Wartung überprüfen. Dies erfordert eine Überprüfung des Programms im MRP II mit dem Wartungspersonal.

Wurden alle Manager und Vorgesetzten während des Prüfungszeitraums des Audits in der Maschinenüberwachung geschult? **Diese Schulung muss innerhalb von 365 Tagen nach der letzten Schulung abgeschlossen werden. Der Überprüfungszeitraum kann zwischen 12 und 60 Monaten liegen und wird von der Leitung A

Wurden alle betroffenen Mitarbeiter während des Prüfungszeitraums des Audits in der Maschinenbewachung geschult? **Diese Schulung muss innerhalb von 365 Tagen nach der letzten Schulung abgeschlossen werden. Der Prüfungszeitraum kann zwischen 12 und 60 Monaten liegen und wird vom leitenden Revisor festgelegt.

Enthält die Schulungsdokumentation zur Maschinenüberwachung für den Überprüfungszeitraum des Audits das Datum der Schulung? (Der Überprüfungszeitraum kann zwischen 12 und 60 Monaten liegen und wird vom leitenden Revisor festgelegt). **Überprüfen Sie, dass die Schulungsdaten für alle geschulten

Enthält die Schulungsdokumentation zur Maschinenüberwachung für den Überprüfungszeitraum des Audits die Unterschrift des Schulungsleiters? (Der Überprüfungszeitraum kann zwischen 12 und 60 Monaten liegen und wird vom leitenden Auditor festgelegt). **Überprüfen Sie, dass die Unterschriften der Ausbilder für

Enthält die Schulungsdokumentation zur Maschinenüberwachung für den Überprüfungszeitraum des Audits die Unterschriften der Auszubildenden? (Der Überprüfungszeitraum kann zwischen 12 und 60 Monaten liegen und wird vom leitenden Auditor festgelegt). **Überprüfen Sie, dass die Unterschriften aller Auszubildenden

Enthält die Schulungsdokumentation zur Maschinenüberwachung für den Überprüfungszeitraum des Audits das Thema der Schulung? (Der Überprüfungszeitraum kann zwischen 12 und 60 Monaten liegen und wird vom leitenden Revisor festgelegt). **Überprüfen Sie, dass das Thema der Ausbildung für alle

Enthält die Schulungsdokumentation für die Maschinenüberwachung für den Überprüfungszeitraum des Audits den Umriss bzw. die Beschreibung dessen, was abgedeckt wurde? (Der Überprüfungszeitraum kann zwischen 12 und 60 Monaten liegen und wird vom leitenden Revisor festgelegt). **Überprüfen Sie, dass der Umriss /

Wird Druckluft nicht für Reinigungszwecke verwendet, außer wenn sie auf weniger als 30 psi reduziert ist, und dann nur mit effektivem Späneschutz und PSA? **Während der physischen Bewertung sollten Sie nach der Verwendung von Druckluft Ausschau halten. Alle Luftreinigungsdüsen sollten markiert werden i

Strahlreinigungsdüsen sind mit einem Bedienungsventil ausgestattet, das manuell offen gehalten werden muss, wobei eine Halterung vorgesehen ist, auf der die Düse montiert werden kann, wenn sie nicht in Gebrauch ist. **Betrachten Sie während der physischen Bewertung alle Sand-/Korn-Strahlgeräte u

Sind Maschinen, die für einen festen Standort ausgelegt sind, sicher verankert, um ein Gehen oder Bewegen zu verhindern? **Sind stationäre Werkzeuge wie Bohrmaschinen, hydraulische Pressen, Tischsägen, Schleifmaschinen usw. entweder am Boden oder an der Struktur befestigt?**

Sind alle Teile der Bandsägeblätter eingeschlossen oder geschützt, mit Ausnahme des Teils zwischen der Unterseite der Führungsrollen und dem Tisch? **Während der physischen Bewertung wird jede Bandsäge auf ordnungsgemäße Bewachung überprüft. Die einzigen freiliegenden, nicht bewachten Teile der Klinge, die

Sind Schutzvorrichtungen an der Maschine angebracht, wo dies möglich ist, und an anderer Stelle gesichert, wenn eine Befestigung an der Maschine aus irgendeinem Grund nicht möglich ist. Die Wache muss so beschaffen sein, dass sie an sich keine Unfallgefahr darstellt. **Während der physischen Bewertung, suchen Sie nach einer Lösung

Alle Wachen sind alle drei Meter oder einen Bruchteil ihrer Höhe starr an einem festen Teil einer Maschine oder einer Gebäudestruktur abgestützt? **Während der physischen Bewertung müssen die Wachen auf sichere Befestigung/Verstärkung überprüft werden. Die Installationen sollten sicher sein.**

Wenn der Umfang der Flügel eines Ventilators weniger als sieben (7) Fuß über dem Boden oder der Arbeitsebene liegt, werden die Flügel geschützt. Die Wachen mit Öffnungen sind nicht größer als ½ Zoll. **Bei der physischen Bewertung sollten Sie nach Fans Ausschau halten, die innerhalb von 7' der f

Ist die Bedienungsstelle von Maschinen, an deren Bedienungsstelle ein Mitarbeiter Verletzungen ausgesetzt ist, angemessen geschützt? **Betrachten Sie während der physischen Bewertung die Punkte, an denen tatsächlich an dem Produkt oder seinen Zwischenprodukten gearbeitet wird. Verhindert die Bewachung den Zugang

Werden Schwungräder, die sich in einem Umkreis von sieben Fuß vom Boden befinden, ordnungsgemäß bewacht? **Suchen Sie während der physischen Bewertung nach allen Fällen, in denen sich die Schwungräder in einem Umkreis von 7 Fuß vom Boden befinden? Wird der Punkt entweder mit einem Fixe bewacht

Werden die Rollen, die sich in einem Umkreis von bis zu zwei Metern vom Boden befinden, ordnungsgemäß bewacht? **Suchen Sie während der physischen Bewertung nach allen Fällen, in denen sich die Riemenscheiben innerhalb von 7 Fuß vom Boden befinden? Sind die Riemenscheiben entweder mit einem festen

Mechanische Kraftübertragungsrollen werden in der richtigen Ausrichtung gehalten, um ein Ablaufen der Riemen zu verhindern. **Überprüfen Sie während der physischen Bewertung alle Riemensysteme auf ihre korrekte Ausrichtung, Beispiel: eine imaginäre Linie, die durch die Mittellinie des Antriebsriemens gezogen wird.

Sind horizontale und vertikale Riemenantriebe, die sich in einem Umkreis von weniger als einem Meter vom Boden befinden, dort, wo die Mitarbeiter exponiert sind, ordnungsgemäß bewacht? **Suchen Sie während der physischen Bewertung nach allen Fällen, in denen sich die Riemenantriebe innerhalb von 7 Fuß vom Boden befinden? Sind die Bel

Bei mechanischen Kraftübertragungskomponenten werden Inspektionen von Riemen, Schnürsenkeln und Befestigungselementen durchgeführt und solche Geräte in gutem Zustand gehalten.

Dort, wo Mitarbeiter exponiert sind, werden Ketten und Ketten in einem Umkreis von bis zu zwei Metern um den Boden ordnungsgemäß geschützt. **Bei der physischen Bewertung sollten Sie nach allen Fällen suchen, in denen sich die Kettenräder und -ketten innerhalb von 7 Fuß vom Boden befinden. Sind t

Sind alle Gänge im Umkreis von 7 Fuß vom Boden nicht ordnungsgemäß bewacht? **Bei der physischen Bewertung sollten Sie nach allen Fällen suchen, in denen sich die Schwungräder innerhalb von 7 Fuß vom Boden befinden. Sind die Zahnräder in einem Umkreis von 7 Fuß um den Boden entweder mit einer festen Schutzvorrichtung geschützt,

Sind alle vertikalen und/oder horizontalen Wellenleitungen geschützt? **Bei der physischen Bewertung sollten Sie nach allen Fällen Ausschau halten, in denen sich Schächte in einem Umkreis von 7 Fuß vom Boden befinden. Sind die Schächte entweder mit einer festen Schutzvorrichtung, einer Barriere oder mit einer elektronischen/mechanischen Vorrichtung geschützt?

Sind alle Motorkupplungen, Passfedernuten und Stellschrauben geschützt? **Bei der physikalischen Beurteilung sind alle Motorkupplungen, Passfederwege und Stellschrauben zu beachten. Diese sollten bewacht werden, um den Zugang zu verhindern. Auch hier werden in Tabelle 10 die Details für Eröffnungen angegeben, aber ein "gotcha s

Stellen vorstehende Wellenenden eine glatte Kante dar und das Ende steht nicht mehr als die Hälfte des Wellendurchmessers vor, es sei denn, es wird durch nicht rotierende Kappen oder Sicherheitshülsen geschützt? **Während der physischen Bewertung sind Walzen, Zahnradwellen usw. zu prüfen, um festzustellen

Sind unbenutzte Passfedernuten an vorstehenden Wellenenden aufgefüllt oder abgedeckt? Ungefüllte Passfederwege/Vorsprille an Wellen erfordern, dass entweder die Welle bündig oder mit einer Kappe oder Abdeckung geschützt wird, sonst sind sie nicht konform.

Die üblichen Öler für mechanische Kraftübertragungsapparate tragen eng anliegende Kleidung oder die Maschinen sind geölt, wenn sie nicht in Bewegung sind. **Den Wartungsplaner/Scheduler befragen, um festzustellen, welche Anlagenschmierung während des Audits geplant ist. Durin

Spezielle Handgeräte zum Einbringen und Entfernen von Material sind vorgesehen, um eine einfache Handhabung des Materials zu ermöglichen, ohne dass der Bediener eine Hand in den Gefahrenbereich legt. Solche Werkzeuge ersetzen nicht andere, in diesem Abschnitt geforderte Bewachungen, sondern dienen nur der geschmeidigen

Program Major Finding. Es gibt nicht genügend kleinere Erkenntnisse, dass es ein allgemeines Programm-/Sektionsversagen gibt. **Dies wird nur verwendet, wenn: a. Das völlige Fehlen eines vollständigen, gesetzlich vorgeschriebenen Programms oder Standards; b. Kein Versuch, eine der geforderten

Maschinenabschirmung Barrierenschutz

Bei Barriereschutzvorrichtungen ist die Öffnung zwischen dem Boden der Barriere und dem Boden kleiner oder gleich 6 Zoll. **Während der physischen Bewertung ist zu überprüfen, dass der Abstand zwischen dem Boden aller Schutzvorrichtungen und dem Boden nicht mehr als 6" beträgt.**

Ist die Höhe der Absperrung bei Absperrwachen mindestens 5'. **Während der physischen Bewertung überprüfen Sie, dass die Mindesthöhe aller Schutzvorrichtungen 5' beträgt. Überprüfen Sie, ob die Bedingung der 8-Fuß-Regel immer noch erfüllt ist. (Die 8-Fuß-Regel besagt, dass die Höhe von

Schließt der Absperrpfosten die zu bewachenden Gefahren vollständig ein und verhindert den Zugang zu diesen Gefahren? **Während der physischen Bewertung die Schrankenranken auf Öffnungen visuell inspizieren. Tabelle 10 des Unterabschnitts O definiert die maximale Öffnung in Abhängigkeit von

Bei Schrankenwächtern sind alle Zugangspunkte mit Toren für die Maschinenleistung verriegelt oder nur mit einem Werkzeug oder durch ein schlüsselfertiges Zugangsschloss zu öffnen. **Überprüfen Sie während der physischen Bewertung, dass alle Öffnungen in den Schutzeinrichtungen entweder mit Befestigungselementen oder mit

Bei Schrankenwächtern werden alle nicht mit einem Tor versehenen Zugangspunkte mit Hilfe einer oder mehrerer Anwesenheitssensoren, wie z.B. einem Abtastlaser, einem Lichtvorhang oder einer Sicherheitsmatte, mit der Maschinenleistung verriegelt. **Alle nicht physischen Tore (d.h. Türen, Paneele) müssen durch einen Anwesenheitssensor geschützt werden.

Haben die Schrankenrankenranken einen 2-Minuten-Timer (nicht einstellbar), der verhindert, dass eingeklemmte Schrankenschlüssel vor Ablauf des Timers freigegeben werden. **Während der physischen Bewertung überprüfen Sie das System mit eingeklemmten Kartensperren, um festzustellen, ob die 2 Minuten ti

Maschinenschutz-Notausgänge

Sind alle Maschinen mit mindestens 1 Notstopp der Kategorie 0 ausgestattet? **Interview mit dem Betriebsingenieur/Elektrotechniker, um festzustellen, ob vorgesehene Notausgänge die Maschinenleistung abschalten. Vergewissern Sie sich zusätzlich, dass die mitgelieferten Notausschalter c

Sind an allen Orten, an denen die Mitarbeiter mit Maschinen/Ausrüstungen interagieren, Notausschalter installiert? **Suchen Sie nach einem Notstopp, der sich an allen Bedienungsplätzen befindet. Zusätzliche Notstopps sind innerhalb von 10 Fuß von allen Punkten erforderlich, an denen die Bediener

Sind Not-Aus-Tasten, die zum Not-Aus von Maschinen verwendet werden, rote pilzförmige Tasten mit gelbem Hintergrund? **Not-Aus-Taster müssen rot sein und entweder pilzförmig oder die europäischen "Kegel"-Konfigurationen mit einem Gelb

Sind die Not-Aus-Tasten frei von Bedienungshindernissen, d.h. Hauben, Abdeckungen, Wanten usw.? **Vollständige oder teilweise Zylinderknopfabdeckungen/Hauben/Schutzhauben sind nicht zulässig. Auch versenkte Knopfinstallationen sind nicht zulässig.**

Seilzug-Notschalter, die zum Notabschalten von Maschinen verwendet werden, sind sicherheitsbewertete Notausschalter? **Sicherheitsrelevante Seilzugschalter werden so markiert; eine alternative Markierung ist ein Kreis mit einem Pfeil. Diese sollten nicht b

Notauskabel werden nicht behindert/berühren die Maschine oder die angrenzende Struktur/Augen usw. **Suchen Sie nach Punkten in den Not-Aus-Kabeln, an denen der Kabelkontakt zwischen dem Rahmen/der angrenzenden Struktur/dem Vektor und/oder den Richtungsösen verläuft. Diese n

Die für die Notabschaltung von Maschinen verwendeten Kabel sind rot oder sowohl in Englisch als auch in Spanisch als "emergency stop" bezeichnet? **Alle Notausschalter sollten rot gefärbt sein. Wenn es eine Vermischung der Kabelfarbe gibt oder wenn ein normales Stoppkabel

Sind die Kabel für den Notausstieg (Seilzug) richtig gespannt? **Bei Installationen mit Kabelschaltern, die Spannungsfenster haben, müssen die Pfeile typischerweise mit der Cursor-Markierung ausgerichtet werden; bei diesen farbcodierten Fenstern sollte das Anzeigefenster grün sein; bei älteren

Maschinenschutzschleifmaschinen

Werden alle Schleifscheiben vor der Montage für den Gebrauch einem "Ringtest" unterzogen? **Diese Frage der Unterhaltsmitarbeiter. Lassen Sie sie den Test beschreiben.**

Die Spindeldrehzahl der Maschine wird vor der Montage des Rades überprüft? **Ask-Wartungsmitarbeiter, wie sie dies tun.**

Passen alle Schleifscheiben frei auf die Spindel und bleiben unter allen Schleifbedingungen frei? **Inspect on walkthrough.**

Überschreitet bei Tischschleifmaschinen der Abstand zwischen dem Scheibenumfang und der einstellbaren Zunge oder dem Ende des oberen Umfangsteils niemals ein Viertel Zoll? **Inspect on walkthrough.**

Sind Arbeitsauflagen auf Schleifmaschinen, die eng an die Scheibe angepasst sind, mit einer maximalen Öffnung von einem Achtel Zoll, um zu verhindern, dass die Arbeit zwischen Scheibe und Auflage eingeklemmt wird, was zum Scheibenbruch führen kann. **Inspect on walkthrough.**

Bei Schleifscheibenmaschinen (d.h. Schleifmaschinen) decken Schutzvorrichtungen das Spindelende, die Mutter und die Flanschvorsprünge ab. **Inspect on walkthrough.**

Sind Schleifmaschinen mit Flanschen ausgestattet, die mindestens ein Drittel des Durchmessers der Scheibe haben, und sind die Flansche in gutem Zustand? **Inspect on walkthrough.**

Maschinenschutz für Tuftingmaschinen

Sind die Schutzvorrichtungen am Ausgang der Tuftingmaschine eine genehmigte Konstruktion/Installation für das Risikomanagement? **Inspektieren Sie die Installation der Schutzvorrichtungen, um sicherzustellen, dass sie mit Tabelle 10 übereinstimmen. Befragen Sie den Betriebsingenieur, um festzustellen, ob die Dokumentation

Verhindern die Schutzvorrichtungen an den Antriebsenden von Tuftingmaschinen den Zugang zu allen beweglichen Teilen? **Sehen Sie sich vor Ort die Installationen des Antriebsendschutzes an mindestens 5 Tuftingmaschinen an. Befinden sich Öffnungen in den Schutzeinrichtungen weniger als 8' vom Boden entfernt in Übereinstimmung mit w

Bei den Endschutzvorrichtungen des Tuftingmaschinenantriebs sind die Verriegelungsschalter an der Drehtür sicherheitsbewertete Schalter. **Sehen Sie sich vor Ort die Verriegelungsschalter an den Scharniertüren der Antriebsseite an, ob es sich um sicherheitsbewertete Schalter handelt. In der Regel sind die Schalter rot in

Maschinenschutz bei der Holzbearbeitung

Bei Holzbearbeitungsmaschinen sind Mittel vorgesehen, um Motorsteuerungen oder Geräte während Reparaturen oder Einstellungen an den von ihnen gesteuerten Maschinen außer Betrieb zu setzen. **Ask-Operatoren, wie sie dies tun.**

Holzbearbeitungsmaschinen sind mit einer mechanischen oder elektrischen Leistungssteuerung an jeder Maschine ausgestattet, um es dem Bediener zu ermöglichen, den Strom von jeder Maschine abzuschalten, ohne seine Position an der Arbeitsstelle zu verlassen. **Lassen Sie den Operator erklären h

Sind alle Holzbearbeitungsmaschinen und -geräte wie Tischsägen, Bohrmaschinen, Tischler usw. angemessen bewacht? **Überwachung der Ausrüstung der Hersteller, die vorhanden ist und funktioniert. Beobachten Sie Bereiche, die keine Wachen haben, die gefährlich sein könnten.

Wird das automatische Wiederanlaufen aller Holzbearbeitungsmaschinen nach einem Stromausfall verhindert? **Bediener, was passiert, wenn der Strom ausfällt und wie sie die Maschine neu starten.**

Verfügen Tischsägen über geeignete Schutzvorrichtungen mit Spreizern und intakten Mitnehmern? **Bewachung für Hersteller von Schutzvorrichtungen **

Haben die Abrichthobelmaschinen Wachen und sind sie einsatzbereit? **Beaufsichtigen Sie, dass gefährliche Bereiche und Wachen vorhanden sind.

Verfügen die selbstschneidenden Spaltsägen über Anti-Rückschlagfinger? **Achten Sie darauf während des Durchlaufs und lassen Sie sich von den Bedienern erklären, wie sie arbeiten.

Haben Radialsägen eine Haube und eine verstellbare untere Schutzvorrichtung? **Beachten Sie beim Durchgang und stellen Sie sicher, dass die Schutzvorrichtung beim Anheben zurückgezogen wird und die Klinge beim Absenken wieder einzieht.**

Die Sauberkeit in der Umgebung von Holzbearbeitungsmaschinen wird aufrechterhalten, insbesondere im Hinblick auf die wirksame Funktion von Schutzvorrichtungen und die Vermeidung von Brandgefahren in Schaltschränken, Lagern und Motoren. **Beobachten Sie während des Durchlaufs.**

Teile diese Vorlage:
Dieses Vorlage ist auch in folgenden Sprachen verfügbar::