close
lumiform
Lumiform Mobile Audits & Inspektionen
App herunterladen App herunterladen

Abmahnung von Mitarbeiter*innen: Vorlage

Es kann vorkommen, dass deine Mitarbeiter*innen in einem Disziplinarverfahren für Fehlverhalten abgemahnt werden müssen. Indem du eine Vorlage parat hast, bist du immer auf solche Eventualitäten vorbereitet und kannst angemessen reagieren und das Abmahnungsgespräch vorschriftsmäßig dokumentieren. Sorge so für ein angenehmes Arbeitsklima und adressiere Probleme sofort, um schwerwiegendere Fehler zu vermeiden.

Heruntergeladen 26 mal
Prüfung
Datum
Name
Dienstzeit
In der aktuellen Position seit
Im Folgenden werden kurze Aussagen zu den Handlungen des Mitarbeiters/der Mitarbeiterin formuliert, die Anlass zu dieser schriftlichen Rüge geben, sowie Vorschläge für Maßnahmen zur Vermeidung einer Wiederholung derselben in der Zukunft gemacht.
Wofür wird der/die Mitarbeiter*in gerügt? (Einzelheiten zum Vorfall, diese Disziplinarmaßnahme erfordert)
Welche Verfahren oder andere Verhaltensregeln wurden verletzt?
Wenn sich das Verhalten wiederholt oder andere disziplinarische Probleme auftreten, welche zusätzlichen Maßnahmen werden wahrscheinlich stattfinden?
Formuliere die erwarteten Leistungsstandards, die zur Behebung des Problems erfüllt werden müssen.
Mitarbeiterkommentare
Meine Unterschrift bedeutet nicht notwendigerweise, dass ich mit dem Obenstehenden einverstanden bin, sondern bestätigt, dass ich den ernsthaften Charakter dieses Gesprächs gelesen und verstanden habe. Ich bin mir darüber bewusst, dass eine Wiederholung dieser oder anderer Handlungen ähnlicher Art zu einer schwerwiegenden Korrekturmaßnahme und/oder zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses führen können.
Unterschrift Mitarbeiter*in
Unterschrift Arbeitgeber*in
Teilen Sie diese Vorlage:

This post is also available in: English Español

Bitte beachten Sie, dass es sich bei dieser Checklistenvorlage um ein hypothetisches Beispiel handelt, das nur Standardinformationen enthält. Die Vorlage zielt nicht darauf ab, u. a. Arbeitsplatz-, Gesundheits- und Sicherheitsberatung, medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung oder andere geltende Gesetze zu ersetzen. Sie sollten sich professionell beraten lassen, um festzustellen, ob die Verwendung einer solchen Checkliste an Ihrem Arbeitsplatz oder in Ihrem Rechtsgebiet angemessen ist.
This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.