close
lumiform
Lumiform Audits & Prüfungen per App
App herunterladen App herunterladen

Räumungsübung Checkliste: Vorlage


Bei Brandschutz- und Evakuierungsübungen geht es darum das richtige Verhalten im Ernstfall zu trainieren und vor allem Panik zu vermeiden. In den meisten Organisationen gibt es Brandschutz- oder Sicherheitsbeauftragte (je nach Größe der Organisation), welche sich durch entsprechende Schulungen auf einen angemessenen Brandschutz vorbereitet und diesen in das Unternehmen implementieren.


Nutze diese Checkliste für die Ausführung und Beobachtung regelmäßiger Räumungsbübungen verschiedenster Gebäude. Solche Übungen sollten 2- 3-mal jährlich durchgeführt werden, um die Menschen auf den Ernstfall ausreichend vorzubereiten. Der wichtigste Punkt im Zusammenhang mit Räumungsübungen ist die Brandbekämpfung mit Feuerlöschern. Ein sicherer und souveräner Umgang ist Pflicht für alle Mitarbeiter*innen.


Räumungsübungen sind vor allem in großen Unternehmen unverzichtbar und können auf viele andere Gefahren angewendet werden und z.B. in Unternehmen verwendet werden, die mit Gefahrenstoffen arbeiten oder sich in Erdbebenrisikogebieten befinden.

Bewertet mit 5/5 Sternen auf Capterra

Verabschiede dich von Papier-Checklisten!

Lumiform ermöglicht es dir, digitale Prüfungen via App einfacher als je zuvor durchzuführen
  • Reduziere die Prüfzeit um 50%
  • Decke mehr Probleme auf und löse sie 4x schneller
  • Wähle von mehr als 5.000 von Experten geprüften Vorlagen aus

Digitalisiere jetzt dieses Papierformular

Registriere dich kostenlos auf lumiformapp.com und führe Prüfungen über unsere mobile App durch

  • Reduziere die Prüfzeit um 50%
  • Decke mehr Probleme auf und löse sie 4x schneller
  • Wähle von über 4000 Experten-geprüften Vorlagen aus
Bewertet mit 5/5 Sternen auf Capterra

Räumungsübung Checkliste: Vorlage

Prüfung

Nenne den Namen des Gebäudes

Nenne den Beginn der Brandschutzübung

Welche Evakuierungszeit wurde festgehalten?

Wie wurden Mitarbeiter oder Gäste darüber informiert, dass eine Evakuierung stattfand?

Welche Benachrichtigungs- bzw. Alarmmethode wird genutzt?

Welche besonderen Bedingungen sollten beachtet werden?

Wie sind die Wetterbedingungen?

Sind die Geprüfte Systeme/Geräte intakt?

Welche Probleme konnten verzeichnet werden?

Teile diese Vorlage: