close
lumiform
LumiformAudits & Prüfungen per App
App herunterladenApp herunterladen

Bootsicherheitscheckliste

Eine Boot-Sicherheitscheckliste wird von den Schiffsführern verwendet, um sicherzustellen, dass ihre Boote, die Besatzung und die Passagiere den Hafen sicher verlassen und sicher wieder zurückkehren. Passe diese Checkliste an die landes- oder landesspezifischen Anforderungen der Küstenwache an. Führe eine gründliche Prüfung der Teile eines Bootes durch. Fotografiere Beweise für physische Bootsdefekte und alarmiere sofort die Marinetechniker*innen. Verfüge über eine zentrale Datenbank aller Aufzeichnungen und vermeide Stapel von papierbasierten Aufzeichnungen.

Bewertet mit 5/5 Sternen auf Capterra

Verabschiede dich von Papier-Checklisten!

Lumiform ermöglicht es dir, digitale Prüfungen via App einfacher als je zuvor durchzuführen
  • Reduziere die Prüfzeit um 50%
  • Decke mehr Probleme auf und löse sie 4x schneller
  • Wähle von mehr als 5.000 von Experten geprüften Vorlagen aus

Digitalisiere jetzt dieses Papierformular

Registriere dich kostenlos auf lumiformapp.com und führe Prüfungen über unsere mobile App durch

  • Reduziere die Prüfzeit um 50%
  • Decke mehr Probleme auf und löse sie 4x schneller
  • Wähle von über 4000 Experten-geprüften Vorlagen aus
Bewertet mit 5/5 Sternen auf Capterra
App StorePlay Store

Bootsicherheitscheckliste

(Seitentitel fehlt)

Einzelheiten zum Boot

Bootsführerschein-Nummer

Rumpf-Identifikationsnummer

Hafen der Einschiffung

Hafen der Ausschiffung

Vor der Abreise

Habe ich den aktuellen Wetterbericht und die Gezeiten/Stromstärke geprüft?

Habe ich einen Floatplan eingereicht?

Mit wem habe ich es geteilt?

Screenshot/Bild des Schwimmplans anhängen (optional)

Habe ich Nichtschwimmer identifiziert?

Habe ich einen Stellvertreter identifiziert?

Wer?

Habe ich die Checkliste für die Bootssicherheitsausrüstung gewissenhaft durchgeführt?

Habe ich der Besatzung und den Passagieren den Standort der Sicherheitsausrüstung mitgeteilt?

Habe ich die Technik der Motorabschaltung demonstriert?

Habe ich die Bilgen und die Pumpe auf Trockenheit überprüft, wenn Wasser vorhanden ist?

Vor dem Motorstart

Habe ich das Gebläse mindestens 4 Minuten lang laufen lassen? [Nur zutreffend, wenn Benzin an Bord ist]

Habe ich das Schmieröl überprüft?

Habe ich den Kraftstoffstand überprüft?

Habe ich dafür gesorgt, dass die Summer auf der Motortafel ertönen?

Motor starten

Habe ich den Kühlwasser- und Öldruck überprüft?

Habe ich versucht, das Kill Switch Lanyard anzubringen und zu befestigen?

Auf dem Wasser

Habe ich mich mit den Gewässern, die ich befahre, vertraut gemacht?

Benutze ich VHF-Funkwetterkanäle, um ständig in Alarmbereitschaft zu sein?

Weiß ich, wo der nächste Hafen ist?

Wo ist sie?

Überwache ich den Kraftstoffverbrauch?

Bin ich bereit, in Notfällen Hilfe zu leisten?

Rückkehr zum Dock

Habe ich das Boot richtig vertäut (mit Bug, Heck, Federleinen und Fendern)?

Habe ich dafür gesorgt, dass Stoßbremsen angebracht und die Leitungen vor Scheuerstellen geschützt sind?

Habe ich den Fäkalientank gepumpt?

Sind ständig eingeschaltete Verbraucher (automatische Lenzpumpe, Alarme, Uhren) eingeschaltet?

Sind nicht wesentliche Lasten (Lauflicht, VHF, Stereo usw.) ausgeschaltet?

Ist das Landstromkabel angeschlossen und die Batterie eingeschaltet?

Habe ich das Logbuch ausgefüllt, unterschrieben und datiert?

Habe ich die Person angerufen, mit der ich den Floatplan geteilt habe?

Abmeldung

Name

Position

Teile diese Vorlage: