close
lumiform
LumiformAudits & Prüfungen per App
App herunterladenApp herunterladen

Checkliste für Gerüste

Verwende diese Gerüst-Checkliste, um Gerüstbauteile zu prüfen und sicherzustellen, dass sie fehlerfrei sind. Damit wird auch der ordnungsgemäße Zugang zum Auf- und Absteigen auf das Gerüst überprüft und ob bei einer Beschädigung des Gerüsts ein "Nicht verwenden"-Schild angebracht ist.
Bewertet mit 5/5 Sternen auf Capterra

Verabschiede dich von Papier-Checklisten!

Lumiform ermöglicht es dir, digitale Prüfungen via App einfacher als je zuvor durchzuführen
  • Reduziere die Prüfzeit um 50%
  • Decke mehr Probleme auf und löse sie 4x schneller
  • Wähle von mehr als 5.000 von Experten geprüften Vorlagen aus

Digitalisiere jetzt dieses Papierformular

Registriere dich kostenlos auf lumiformapp.com und führe Prüfungen über unsere mobile App durch

  • Reduziere die Prüfzeit um 50%
  • Decke mehr Probleme auf und löse sie 4x schneller
  • Wähle von über 4000 Experten-geprüften Vorlagen aus
Bewertet mit 5/5 Sternen auf Capterra
App StorePlay Store

Checkliste für Gerüste

Prüfung

ALLGEMEINE CHECKLISTE

Berühren die Bodenplatten die Schlammschwellen und den Rahmen des Gerüstes?

Ist ein Bordbrett richtig installiert, wenn es notwendig ist?

Ist das Gerüst an der Struktur befestigt, um Bewegungen zu verhindern?

Sind die Türschwellen richtig platziert und haben eine angemessene Größe, wo immer dies erforderlich ist?

Sind alle Gerüstbauteile an Ort und Stelle und ohne jegliche Mängel?

Werden Halterungen, Rohre, Bretter und Zubehörteile mit Keilen richtig platziert und festgezogen?

Sind alle Gerüstbauteile und Beplankungen in einem akzeptablen Zustand?

Sind alle Bretter richtig sortiert?

Sind alle Gerüstbeine verstrebt und die Verstrebungen ordnungsgemäß am Gerüst befestigt?

Ist das gesamte Gerüst eben und lotrecht?

Gibt es einen angemessenen Zugang zum Auf- und Absteigen vom Gerüst?

Ist eine qualifizierte, kompetente Person für die Montage/Inspektion zuständig?

Wurden Schraubenwinden zum Nivellieren und Ausloten des Gerüstes verwendet, wann immer es erforderlich war?

Wurde der Bereich um das Gerüst herum gesichert und Sicherheitsschilder angebracht?

Sind alle notwendigen Leitplanken an allen offenen Seiten und Enden vorhanden?

Ist die Leiter gesichert und an ihrem Platz?

Wurde an allen Zugangspunkten, an denen die Inspektion fehlgeschlagen ist, ein "NICHT BENUTZEN"-Schild angebracht?

Wurde eine Sichtkontrolle durchgeführt, um zu überprüfen, ob die Klemmen an ihrem Platz befestigt sind?

Wurde das Gerüstkontrollschild unterzeichnet und für diesen speziellen Gebrauch genehmigt?

Haben alle Bretter eine Überlappung von mindestens 12" und reichen 6" über die Stützen hinaus?

Abschließen

Empfehlungen:

Vollständiger Name und Unterschrift des Inspektors:

Teile diese Vorlage:
Dieses Vorlage ist auch in folgenden Sprachen verfügbar::