close
lumiform
LumiformAudits & Prüfungen per App
App herunterladenApp herunterladen

Lieferantenaudit Fragebogen

Diese umfassende Audit-Checkliste dient dazu, sicherzustellen, dass das Qualitätsmanagementsystem (QMS) des Lieferanten die geschäftlichen Anforderungen und Standards erfüllt. Sie kann von Lieferanten verwendet werden, um die Nichteinhaltung von Qualitätsstandards zu dokumentieren und zu melden. Die Vorlage besteht aus 99 Elementen und wurde erstellt, um den Inspektor bei der Durchführung eines Rundgangs im Lager oder in der Produktion zu unterstützen. 
Verwende diese Vorlage als Leitfaden, um jedes erkannte Risiko zu identifizieren. Weise den verantwortlichen Teams Maßnahmen für dringende Fragen zu, die während der Prüfung auftreten können. Schließe die Inspektion mit einer digitalen Signatur und einem Zeitstempel ab, um das Audit zu validieren.
Bewertet mit 5/5 Sternen auf Capterra

Verabschiede dich von Papier-Checklisten!

Lumiform ermöglicht es dir, digitale Prüfungen via App einfacher als je zuvor durchzuführen
  • Reduziere die Prüfzeit um 50%
  • Decke mehr Probleme auf und löse sie 4x schneller
  • Wähle von mehr als 5.000 von Experten geprüften Vorlagen aus

Digitalisiere jetzt dieses Papierformular

Registriere dich kostenlos auf lumiformapp.com und führe Prüfungen über unsere mobile App durch

  • Reduziere die Prüfzeit um 50%
  • Decke mehr Probleme auf und löse sie 4x schneller
  • Wähle von über 4000 Experten-geprüften Vorlagen aus
Bewertet mit 5/5 Sternen auf Capterra
App StorePlay Store

Lieferantenaudit Fragebogen

Prüfung

Qualitätsmanagement

Ist das Qualitätssystem dokumentiert, kontrolliert und aufrechterhalten, um die aktuelle Praxis klar zu beschreiben?

Sind die Qualitäts- und Leistungsziele klar definiert, im Geschäftsplan enthalten und auf Verbesserungen hin überwacht?

Identifizieren Qualitätsberichte, Trenddiagramme und Datenanalysen die Bereiche, in denen sich Chancen bieten, und werden vom Management routinemäßig verwendet?

Nimmt die Geschäftsleitung an regelmäßigen Überprüfungen des Qualitätssystems teil, die sich mit qualitätsbezogenem Feedback von Kunden und internen Qualitätskennzahlen befassen?

Kontinuierliche Verbesserung

Gibt es einen formellen Ansatz, um aktiv Kosteneindämmung und andere Aktivitäten zur kontinuierlichen Verbesserung in der gesamten Organisation zu verfolgen?

Umfasst das System der Korrekturmaßnahmen Kunden-, interne und Lieferantenprobleme?

Gibt es ein System für Korrekturmaßnahmen, das eine Analyse der Ursachen liefert und rechtzeitig und wirksam Maßnahmen zur Verhinderung einer Wiederholung ergreift?

Werden vorbeugende Maßnahmen auf der Grundlage der Analyse wichtiger Geschäftstrends, Designprüfungen, Umfragen zur Kundenzufriedenheit oder anderer sinnvoller Eingaben ergriffen?

Bildung und Ausbildung

Werden geeignete Methoden zur Überprüfung der Trainingseffektivität eingesetzt?

Ist das für jede Arbeitsstelle erforderliche Qualifikations- und Ausbildungsniveau dokumentiert und wird eine angemessene Ausbildung angeboten?

Wird die Qualifikation/Zertifizierung der Mitarbeiter aufrechterhalten, wenn das Qualitätsergebnis des Prozesses nicht verifiziert werden kann und stark von den Fähigkeiten des Bedieners abhängt?

Werden geeignete Aufzeichnungen geführt?

Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz

Ist das Gesundheits- und Sicherheitsmanagementsystem auf die Anforderung der Notfallplanung ausgerichtet?

Werden Verfahren für die laufende Identifizierung von Gefahren, die Bewertung von Risiken und die Durchführung notwendiger Kontrollmaßnahmen eingesetzt?

Enthält die Gesundheits- und Sicherheitspolitik die Gesundheits- und Sicherheitsziele der Organisation und die Verpflichtung des Managements zur kontinuierlichen Verbesserung der Gesundheits- und Sicherheitskennzahlen?

Ist das Gesundheits- und Sicherheitsmanagementsystem auf die Sicherheit des Personals ausgerichtet, ohne die Erfüllung der Anforderungen an die Produktqualität einzubeziehen?

Unterstützung bei Design und Entwicklung

Werden die Critical-to-Quality (CTQ)-Merkmale verstanden und die Aufzeichnungen aufbewahrt?

Sind die personellen und technischen Ressourcen ausreichend, um die Anforderungen an die Zusammenarbeit bei der Konstruktion, der Werkzeugkonstruktion und dem elektronischen Zeichnen und Datenaustausch zu erfüllen?

Werden Produktspezifikationen und Zeichnungen für neue oder geänderte Produktdesigns erstellt, kontrolliert und gepflegt?

Ist die Designvalidierung ein integraler Bestandteil des Designprozesses und erfolgt vor der Produktionsfreigabe?

Werden die Kundenbedürfnisse und -anforderungen in das Produktdesign und/oder die Fertigungsprozesse einbezogen?

Qualitätsplanung

Werden Produktionsmuster geprüft und den Kunden auf Anfrage zur Verfügung gestellt?

Werden Zuverlässigkeitsprüfpläne entwickelt und routinemäßig befolgt?

Sind auf Anfrage Testdaten zur Produktzuverlässigkeit verfügbar, und zeigen die historischen Testleistungsdaten eine hohe Stabilität des Prozess- und Produktdesigns?

Wird das Testen zur Verifizierung der Konstruktionsspezifikationen, zur Förderung von Konstruktionsverbesserungen und zur laufenden Überprüfung von Material und Verarbeitung eingesetzt?

Werden die Produktionsanforderungen und Qualitätsspezifikationen der Kunden überprüft, um sicherzustellen, dass sie einheitlich erfüllt werden können?

Kunden-Dokumentation

Sind aktuelle Prozesskontrolldokumente vorhanden und werden sie für den Produktionsstart und die weitere Produktion verwendet?

Gibt es ein System zur Kontrolle der Aufzeichnungen für die Identifizierung, Speicherung, den Schutz, das Abrufen, die Aufbewahrungszeit und die Disposition von Qualitätsaufzeichnungen?

Werden neue und überarbeitete Kundenspezifikationen rechtzeitig überprüft und implementiert?

Erfolgt die Benachrichtigung/Genehmigung durch den Kunden bei Änderungen von Kontrollplänen, Produktionsstätten, Produkttransfers, Rohmaterial oder Produktveralterung?

Werden Qualitätsaufzeichnungen geführt?

Beschaffung

Werden Einkäufe von nicht genehmigten Lieferanten durch eine ordnungsgemäß kontrollierte und verfügbare Liste genehmigter Lieferanten verhindert?

Gibt es ein formales Verfahren für die Auswahl, Qualifizierung und Neuqualifizierung von Lieferanten?

Werden Einkäufe von nicht genehmigten Lieferanten durch eine ordnungsgemäß kontrollierte und verfügbare Liste genehmigter Lieferanten verhindert?

Gibt es ein System zur Identifizierung, Verifizierung und zum Schutz der vom Kunden gelieferten Produkte, das die Benachrichtigung des Kunden bei Beschädigung oder Verlust des Produkts einschließt?

Werden vorbeugende Maßnahmen ergriffen, um die Leistung der Lieferantenbasis kontinuierlich zu verbessern?

Stellt das Lieferantensicherungssystem sicher, dass alle gekauften Produkte oder Materialien den definierten Spezifikationen und den geltenden gesetzlichen oder Kundenanforderungen entsprechen?

Eingehendes Material

Wird die Eingangsprüfung gemäß dokumentierten Verfahren und detaillierten Arbeitsanweisungen durchgeführt?

Werden die Antworten der Lieferanten auf Anfragen nach Korrekturmaßnahmen, die eine Untersuchung der Ursache erfordern, analysiert?

Ist das geprüfte Material ausreichend gekennzeichnet, um es an- oder abzulehnen und bis zum Erhalt des Prüfberichts zurückzuverfolgen?

Qualität der Herstellung

Werden Kontrollpläne zur Planung und zum Einsatz von Inspektions- und Testfunktionen während des gesamten Produktionsprozesses verwendet?

Werden geeignete Inspektionen, Tests und Prozessanpassungen gemäß den geltenden Arbeitsanweisungen durchgeführt, um die Konformität an Schlüsselpunkten während des gesamten Prozesses und vor dem Versand zu überprüfen?

Sind bei Bedarf geeignete Arbeitsanweisungen verfügbar, die alle Arbeitsmethoden einschließlich der während der Produktion durchzuführenden Inspektionen und Tests genau beschreiben?

Werden Kunden über Produktionen mit geringer Ausbeute oder Probleme, die die Produktzuverlässigkeit beeinträchtigen, informiert?

Gibt es eine formale Methode, um neue oder umgebaute Produktionsausrüstung vor dem Produktionseinsatz zu qualifizieren?

Wird der Inspektions- und Prozessstatus des Produkts identifiziert und während des gesamten Produktionsprozesses aufrechterhalten?

Prozess-Steuerung

Werden schriftliche Verbesserungspläne umgesetzt, um die Quellen von Abweichungen zu reduzieren?

Sind die Bedingungen außer Kontrolle, werden sie auf Diagrammen vermerkt und es werden dokumentierte Korrekturmaßnahmen ergriffen, um den Prozess wieder in den Griff zu bekommen?

Werden wichtige Teileigenschaften und Prozessparameter überprüft und statistisch basierte Kontrollen und/oder Problemlösungswerkzeuge zur Kontrolle der Variation verwendet?

Wird die Prozessfähigkeit gemessen, und werden Maßnahmen ergriffen, um die festgelegten Mindestziele für Cpk/Ppk einzuhalten?

Nicht konformes Material

Werden Kontrollpläne zur Planung und zum Einsatz von Inspektions- und Testfunktionen während des gesamten Produktionsprozesses verwendet?

Wird der Inspektions- und Prozessstatus des Produkts identifiziert und während des gesamten Produktionsprozesses aufrechterhalten?

Sind bei Bedarf geeignete Arbeitsanweisungen verfügbar, die alle Arbeitsmethoden einschließlich der während der Produktion durchzuführenden Inspektionen und Tests genau beschreiben?

Werden nicht konforme Materialien, Teile und Baugruppen getrennt (wo sinnvoll) und identifiziert, um eine nicht genehmigte Verwendung zu verhindern?

Werden schriftliche Verbesserungspläne umgesetzt, um die Quellen von Abweichungen zu reduzieren?

Werden geeignete Inspektionen, Tests und Prozessanpassungen gemäß den geltenden Arbeitsanweisungen durchgeführt, um die Konformität an Schlüsselpunkten während des gesamten Prozesses und vor dem Versand zu überprüfen?

Werden Kunden über Produktionslose mit geringer Ausbeute oder Probleme, die die Produktzuverlässigkeit beeinträchtigen, informiert?

Werden wichtige Teileigenschaften und Prozessparameter überprüft und statistisch basierte Kontrollen und/oder Problemlösungswerkzeuge zur Kontrolle der Variation verwendet?

Werden nicht konforme Materialien, Teile und Baugruppen getrennt (wo sinnvoll) und identifiziert, um eine nicht genehmigte Verwendung zu verhindern?

Wird die Prozessfähigkeit gemessen, und es werden Maßnahmen ergriffen, um die festgelegten Mindestziele für Cpk/Ppk einzuhalten?

Sind die Bedingungen außer Kontrolle, werden sie auf Diagrammen vermerkt und es werden dokumentierte Korrekturmaßnahmen ergriffen, um den Prozess wieder in den Griff zu bekommen?

Wird die Rückverfolgbarkeit der Produkte aufrechterhalten, um die Bewertung von Problemen und Korrekturmaßnahmen zu erleichtern?

Gibt es ein positives Rückrufsystem, um Kunden über bereits ausgelieferte, nicht konforme Produkte zu informieren?

Werden nachbearbeitete Materialien, Teile und Baugruppen erneut geprüft oder getestet, um die Einhaltung der Anforderungen zu bestätigen?

Wird die Verwendung von nicht konformem Material im Rahmen eines formellen Verzichts- oder Konzessionssystems dokumentiert?

Überwachung und Messung

Werden Messgeräte und Lehren und Testgeräte routinemäßig nach dokumentierten Verfahren kalibriert und kontrolliert?

Sind Messgeräte und Prüfgeräte, die anhand von Standards kalibriert wurden, auf eine anerkannte Regulierungsbehörde oder -behörde rückführbar?

Sind geeignete Kontrollen vorhanden, um die Eignung und Genauigkeit von Computersoftware vor dem ersten Einsatz zur Überprüfung der Produktqualität oder zur Kontrolle von Prozessen zu überprüfen?

Werden Studien zur Wiederholbarkeit und Reproduzierbarkeit von Messgeräten durchgeführt, um die Eignung von Messgeräten für ihre Verwendung bei der Prüfung der Produktqualität oder der Kontrolle von Prozessen zu überprüfen?

Werden Bewertungen zur Überprüfung der Gültigkeit früherer Messungen an Produkten vorgenommen, bei denen nicht kalibrierte Messgeräte verwendet wurden?

Wartung

Werden die Werkzeuge in einem geeigneten, klar definierten Bereich gelagert, mit systematischer Nachverfolgung, die eine Rückverfolgbarkeit insbesondere von kundeneigenen Werkzeugen und Geräten ermöglicht?

Wird der Zeitplan für die vorbeugende Wartung eingehalten, da das Produkt nicht mit Werkzeugen hergestellt werden kann, die außerhalb der Wartungsperiode liegen?

Gibt es ein formelles System zur vorbeugenden Instandhaltung (PM) für Produktionsanlagen, Werkzeuge und Vorrichtungen?

Umwelt

Gibt es ein Umweltmanagementsystem, das die Einhaltung aller geltenden staatlichen Vorschriften gewährleistet, und gibt es keine offenen, ungelösten Verstöße gegen diese Vorschriften?

Gibt es eine dokumentierte Umweltpolitik, die eine Verpflichtung zur Einhaltung der einschlägigen Umweltgesetze und -vorschriften sowie zur kontinuierlichen Verbesserung und Vermeidung von Umweltverschmutzung beinhaltet?

Gibt es eine ständige Betonung auf die Verwendung von Materialien, die den geltenden Vorschriften wie WEEE, biologisch abbaubar, wiederverwertbar, wiederverwendbar sind und die Schadstoffemissionen am Verwendungsort reduzieren?

Gibt es ein System, um die Verwendung und Entsorgung gefährlicher Chemikalien, die im Herstellungsprozess nicht verwendet werden, zu minimieren?

Lagerung und Verpackung

Werden geeignete Geräte und Methoden eingesetzt, um in allen Phasen der Materialhandhabung Schäden oder Verlust von Produkten zu verhindern?

Wird das gelagerte Produkt/Material regelmäßig überprüft, und es werden gegebenenfalls Maßnahmen ergriffen, um eine Verschlechterung gemäß den dokumentierten Verfahren zu verhindern?

Werden dokumentierte Verfahren befolgt, um die ordnungsgemäße Kontrolle und Erhaltung der Handhabung, Lagerung (FIFO), Verpackung und Lieferung des Produkts sicherzustellen?

Sind die Bereiche um die Einrichtung herum sauber und ordentlich, sind Werkzeuge und Geräte ordnungsgemäß gelagert und leicht zu benutzen, und sind Beleuchtung und Luftqualität angemessen?

Wird die Eignung der Produktverpackung überprüft und die Bedenken dem Kunden vor der ersten Produktionsauslieferung mitgeteilt?

Wurden Notfallpläne entwickelt, die Maßnahmen beschreiben, die im Falle einer größeren Unterbrechung des Herstellungsprozesses zu ergreifen sind?

Fertigstellung

Vollständiger Name und Unterschrift des Inspektors:

Teile diese Vorlage:
Verfügbare Sprachen für diese Vorlage::