close
lumiform
LumiformAudits & Prüfungen per App
App herunterladenApp herunterladen

Lieferantenaudit

Reduziere die Ausfallzeiten, indem du für deinen Lieferantenaudit eine digitale Vorlage verwendest.

Schaue dir unsere vorgefertigten Vorlagen an:

Lieferanten Audit Vorlage

Nutze diese Checkliste zur Überprüfung der Einrichtung deines Lieferanten.

Vorlage herunterladen

Lieferantenaudit Fragebogen

Nutze diese Fragebogen für ein Lieferantenaudit, um die Nichteinhaltung von Qualitätsstandards zu dokumentieren.

Vorlage herunterladen

ISO 9001 Audit Checkliste Vorlage

Überprüfe mit dieser Vorlage für eine ISO 9001 Checkliste dein Qualitätsmanagementsystem.

Vorlage herunterladen
Bewertet mit 5/5 Sternen auf Capterra

Lumiform ermöglicht es dir, digitale Prüfungen via App einfacher als je zuvor durchzuführen.

Starte mit einer unserer +12000 vorgefertigten und kostenlosen Vorlagen

Was ist eine Lieferantenaudit-Checkliste?


Ein Lieferantenaudit ist ein standardisiertes System, um die Zuverlässigkeit und Kompetenz von Lieferanten und Verkäufern zu bewerten. Dadurch soll ein qualitativ hochwertiger Service sichergestellt werden. Es ist sehr wichtig, eine starke Beziehung zwischen Kunden und Lieferanten aufzubauen.


Für den Lieferantenaudit eine Checkliste einzusetzen, zielt darauf ab, den reibungslosen Betrieb in wichtigen Geschäftsbereichen wie Fertigung, Engineering, Rechnungsstellung, Qualitätssicherung und Versand zu bewerten und zu verbessern.



Dieser Artikel beschäftigt sich mit den Themen:


1. Themenschwerpunkte oder Branchenfokusierung einer Lieferantenaudit-Checkliste


2. Der Inhalt einer Lieferantenaudit-Checkliste


3. Welche Vorteile die Durchführung von einem Lieferantenaudit mit Checkliste hat


4. Dem Einsatz einer digitalisierten Checkliste beim Lieferantenaudit


Unser Tipp:

Führe diese Checkliste einfach und digital per mobiler App durch und spare 50% deiner Prüfzeit. Jetzt kostenlos testen


Themenschwerpunkte oder Branchenfokusierung einer Lieferantenaudit-Checkliste


Abhängig vom Auditziel werden unterschiedliche Schwerpunkte für die Überprüfung gesetzt. Im Fokus steht dann nicht mehr das gesamte Managementsystem und die Unternehmensleistung (ISO 9001) sondern gezielt einzelne technische und organisatorische Bereiche wie:


  • Ethik & Social Compliance
  • Rückverfolgbarkeit
  • Rohstoffeinkauf
  • Logistik
  • Hygiene
  • Informationssicherheit (ISO/IEC 27001)
  • Umweltmanagement (ISO 14001)
  • Arbeits- und Gesundheitsschutz (OHSAS 18001, ISO 45001)

In der Regel macht es Sinn, eine auf die jeweilige Branche zugeschnittene Lieferantenaudit-Checkliste zu entwickeln. In der Automobilindustrie werden beispielsweise andere Aspekte als in der Lebensmittelindustrie geprüft.



Der Inhalt einer Lieferantenaudit-Checkliste


Die Inhalte einer Checkliste für einen Lieferantenaudit hängt von der Auditart, den gewählten Schwerpunkten und der Branche ab. Dennoch umfassen die meisten Kriterienkataloge ähnliche Auditfragen finden, demnach ergeben sich die folgenden Themengruppen:


  • Lieferzuverlässigkeit (FMEA, System zur Rückverfolgung, Notfallversorgungspläne, Monitoring)

  • Gesamteindruck über den Lieferantenbetrieb (Produktionsbereich, Transporteinrichtungen, Lagerung, Umgang mit der Ware)

  • Maschinenausstattung und Fertigung (Maschinenpark, Wartungspläne)

  • Ausrichtung von F&E

  • Qualifikation der Mitarbeiter

  • Interne und externe Kommunikation (Reklamationsbearbeitung, Verteilerdienst, Datenmanagement, Informationssicherheit)

  • Prüfungen (Eignung von Messgeräten, Prüfmitteln, Prüfeinrichtungen und Prüfern, Dokumentation von Qualitätsprüfungen)

  • Behördliche Auflagen (Prüfvorschriften, Genehmigungen, Sicherheitsvorschriften und Normen für das Umweltmanagement)

  • Gestaltung von Unternehmensorganisation und Prozessen (Firmenphilosophie, Umgang mit fehlerhaften Produkten, Kontrolllisten)

  • Qualitätsmanagement (Qualitätsmanagementsystem z.B. Six Sigma, Auditierung von Rohstofflieferanten, diverse Kontrollen, kontinuierlicher Verbesserungsprozess)


Vorteile, die sich aus einem Lieferantenaudit mit Checkliste ergeben


Einen Lieferantenaudit mit Checkliste durchzuführen, unterstützt Unternehmen dabei, festzustellen, ob die aktuelle Leistung ihres Lieferanten den betrieblichen Standards entspricht. Nachfolgend sind 4 Vorteile für einen Lieferantenaudit aufgelistet, die sich durch eine digitale Vorlage ergeben:


1. Produktionsausfallzeiten verwalten


Die Neuzuweisung von Ressourcen effektiver steuern und verfolgen wie sich Lieferanten im Vergleich zur SLA (Service Level Agreement) verhalten.


2. Rentabilität steigern


Lieferantenrisiken und qualitätsbezogene Kosten mihilfe der Daten aus den Checklisten managen.


3. Qualität und Compliance sicherstellen


Festellen, ob der Lieferant die benötigten Standards erfüllt, indemseine Leistung regelmäßig überprüft wird. Sich wiederholende Fehler und potenzielle Risiken im Prozess identifizieren, sowie Notfallpläne zur Lösung dieser Probleme entwickeln.


4. Qualität stetig verbessern


Die Qualität der Dienstleistungen und Produkte, die Lieferanten anbieten, stetig überwachen und bewerten. Sich einen umfassenden Überblick darüber verschaffen, wie sich Lieferanten im Laufe der Zeit entwickeln.



Für die Lieferantenaudit-Checkliste die Vorteile der Digitalisierung nutzen


Eine papierbasierte Vorlage für einen Lieferantenaudit bedeutet enorm viel Aufwand zu betreiben, damit Qualitätsstandards eingehalten werden können. Viel Zeit wird mit dem Papierkram und der Datenerfassung verbracht, anstatt sich darauf zu konzentrieren, Lieferschwierigkeiten und Herstellerprobleme zu beseitigen.


Mit der mobile App von Lumiform wird jede Art von Lieferantenaudit-Checkliste einfach per Tablet oder Smartphone durch - online oder offline. Mit der Desktop-Software werden Prüflisten erstellt und die vor Ort gesammelten Daten später ausgewertet. Dadurch wird das Risiko für Qualitätsverluste, Arbeitsunfälle, Dokumentationsfehler und Reputationsschäden deutlich verringert.


Lumiform ermöglicht die problemlose Durchführung von Lieferantenaudits mit unterschiedlichen Schwerpunkten, Probleme werden im Handumdrehen gemeldet und Korrekturmaßnahmen schnell verantwortlichen Kollegen zugewiesen. Die einfache Kommunikation mit allen Teammitgliedern und Drittanbietern ermöglicht es, interne Prozesse zu verbessern und auftretende Vorfälle bis zu viermal schneller zu lösen Ntzte auch die weiteren Vorteile der digitalen Technologie für deine Lieferantenaudits:


  • Mit dem flexiblen Formular-Baukasten wird jede individuelle Papierliste innerhalb weniger Minuten in eine digitale Checklisten umgewandelt.

  • Über die super intuitive mobile Applikation können Mitarbeiter mit Lieferanten jede Prüfung vor Ort kinderleicht und zeitsparend durchführen.

  • Echtzeit-Daten über interne Prozesse generieren. Damit wird Qualität und Sicherheit messbar gemacht und anhand von Daten werden stetig Prozesse optimiert.

  • Einen Überblick über alles was vor Ort geschieht.

  • Berichte werden automatisch erstellt - das spart die komplette Nachbereitung.

Dein Ansprechpartner für alle Fragen zu Lieferantenaudit

Du hast Fragen oder möchtest eine persönliche Demo vereinbaren? Wir helfen dir gerne weiter!

`