close
lumiform
Lumiform Mobile Audits & Inspektionen
App herunterladen App herunterladen

Notfallplan für den Betrieb Vorlage

Diese Vorlage wird verwendet, um automatisch Namen und Telefonnummern von Notfallpersonal, Notfall-Telefonnummern, Kontaktpersonen von Versorgungsunternehmen für Notfälle, Verfahren für Notfallberichte und Evakuierungen sowie Schulungen zu erstellen und an diese weiterzugeben.

Heruntergeladen 486 mal
Notfallpersonal
Verantwortlicher Mitarbeiter
Name
Kontakt-Nummer
Koordinator für Notfälle
Name
Kontakt-Nummer
Sind Bereichs-/Flurüberwachungsgeräte anwendbar?
Bereich/Flur
Name
Kontakt-Nummer
Sind Helfer für Körperbehinderte vorhanden?
Name
Kontakt-Nummer
Notfallmelde- und Evakuierungsverfahen
Medizinischer Notfall
Telefonnummer für medizinische Notfälle anrufen
Gebe die Art des medizinischen Notfalls an
Gebe den Ort des Notfalls an (Adresse, Gebäude, Stockwerk usw.)
Gebe deinen Namen und die Telefonnummer an, von der aus du anrufst.
Bewege das Opfer nur, wenn es absolut notwendig ist.
Ist in Erster Hilfe ausgebildetes Personal verfügbar?
Name
Kontakt-Nummer
Handelt es sich bei dem medizinischen Notfall um eine Hilfeleistung für Personal, das mit gefährlichen Materialien in Berührung kommt?
Feuernotfall
Ist der Feueralarm verfügbar?
Bekämpfe den Brand nur, wenn die Feuerwehr benachrichtigt wurde.
Bekämpfe den Brand nur, wenn das Feuer klein ist und nicht auf andere Bereiche übergreift.
Bekämpfe das Feuer nur, wenn eine Flucht aus dem Gebiet möglich ist, indem du zum nächsten Ausgang zurückgehst.
Bekämpfe das Feuer nur, wenn der Feuerlöscher in funktionstüchtigem Zustand ist und das Personal darin geschult ist ihn zu verwenden.
Nach der Benachrichtigung über den Brandnotfall müssen die Mitarbeiter das Gebäude über die ausgewiesenen Fluchtwege verlassen.
Nach der Benachrichtigung über den Brandnotfall müssen sich die Mitarbeiter in dem dafür vorgesehenen Bereich versammeln.
Standort des ausgewiesenen Bereichs
Nach der Benachrichtigung über den Brandnotfall müssen die Mitarbeiter so lange draußen bleiben, bis der benannte zuständige Mitarbeiter bekannt gibt, dass der Wiedereintritt sicher ist.
Der verantwortliche Mitarbeiter oder der Notfallkoordinator muss Versorgungsleitungen und Ausrüstungen abschalten, es sei denn, dies gefährdet seine Sicherheit.
Der verantwortliche Mitarbeiter oder der Notfallkoordinator muss eine geordnete Evakuierung des Personals koordinieren.
Der verantwortliche Mitarbeiter oder der Notfallkoordinator muss eine genaue Zählung des Personals vornehmen, das dem benannten Bereich gemeldet ist.
Der verantwortliche Mitarbeiter oder der Notfallkoordinator muss eine Rettungsmethode festlegen, um fehlendes Personal ausfindig zu machen.
Der verantwortliche Mitarbeiter oder der Notfallkoordinator muss dem Personal der Feuerwehr die notwendigen Informationen über die Einrichtung zur Verfügung stellen.
Der verantwortliche Mitarbeiter oder der Notfallkoordinator muss eine Bewertung vornehmen und die Notfallschließungsverfahren des Wetterberichtsdienstes koordinieren.
Die Bereichs-/Flurüberwacher müssen sicherstellen, dass alle Mitarbeiter den Bereich/Flur evakuiert haben.
Die Bereichs-/Flurbereiche müssen dem Notfallkoordinator im Versammlungsbereich alle Probleme melden.
Behindertenhelfer sollten allen körperlich behinderten Mitarbeitern bei einer Notevakuierung behilflich sein.
Unwetter und Naturkatastrophen
Wählen die Art(en) von Unwetter oder Naturkatastrophen
Wirbelsturm
Wenn eine Warnung durch Sirenen oder andere Mittel ausgegeben wird, suche einen Schutzraum auf.
Ziehe kleine Innenräume im untersten Stockwerk und ohne Fenster in Betracht.
Ziehe Korridore im untersten Stockwerk in Betracht, die von Türen und Fenstern entfernt sind.
Berücksichtige Räume, die aus Stahlbeton, Ziegelsteinen oder Blöcken ohne Fenster gebaut sind.
Halte dich von Außenwänden und Fenstern fern.
Bleibe geschützt, bis das Ende der Bedrohung bekannt gegeben wird.
Erdbeben
Bleibe ruhig und warte auf Anweisungen des designierten verantwortlichen Beamten oder des Notfallkoordinators.
Halte dich von Deckenbefestigungen, Fenstern, Aktenschränken und Strom fern.
Helfe Menschen mit Behinderungen, einen sicheren Ort zu finden.
Evakuiere auf Anweisung des zuständigen Notfallkoordinators.
Hochwasser
Wo?
Innenbereich
Sei bereit, auf Anweisung des verantwortlichen Notfallkoordinators zu evakuieren.
Folge den empfohlenen primären oder sekundären Evakuierungsrouten.
Außenbereich
Steige auf eine Anhöhe und bleibe dort.
Vermeide es, durch Hochwasser zu gehen oder zu fahre
Wenn das Auto stehen bleibt, verlasse es sofort und kletter zu einem höher gelegenen Ort.
Gestrandet in einem Auto oder Lastwagen
Bleibe im Fahrzeug.
Lass den Motor jede Stunde etwa zehn Minuten laufen.
Öffne die Fenster für ein wenig für Frischluft, um eine Kohlenmonoxidvergiftung zu vermeiden.
Vergewisser dich, dass das Auspuffrohr nicht blockiert ist.
Mache dich für die Retter sichtbar.
Schalte nachts das Kuppellicht ein, wenn du den Motor laufen lässt.
Binde ein farbiges Tuch an deine Tür oder deine Antenne.
Hebe die Motorhaube an, wenn der Schnee nicht mehr fällt.
Trainiere , um das Blut zirkulieren zu lassen und warm zu halten.
Bombendrohung
Bleib ruhig.
Sei höflich.
Hör zu.
Identität des Anrufers/ Geschlecht
Angenommenes Alter
Ursprung des Aufrufs
Merkmal der Stimme
Rede
Sprache
Akzent
Art und Weise
Hintergrundgeräusche
Unterbreche nicht den Anrufer.
Tu so, als hättest du Schwierigkeiten, den Anrufer zu hören, damit er/sie weiterspricht.
Ist der Anrufer mit einem weiteren Gespräch einverstanden?
Schien der Anrufer mit der Anlage oder dem Gebäude vertraut zu sein (anhand seiner Beschreibung des Bombenstandorts)?
Die Nachricht in ihrer Gesamtheit und alle anderen Kommentare
Benachrichtige unverzüglich den zuständigen Notfallkoordinator.
Chemischer Abfall
Ort der Eindämmung von Leckagen und Sicherheitsausrüstung
Persönliche Schutzausrüstung (PSA) Standort
Standort des Sicherheitsdatenblatts (MSDS)
Verschüttungstyp
Wenn ein großer Chemieunfall stattgefunden hat
Wenn ein kleiner Chemieunfall stattgefunden hat
Notfälle beim Auf- und Abstieg auf die Konstruktion
Vom Baustellenpersonal gepflegte Infrastruktur
Infrastruktur-Typ
Standort -Adresse
Krisenreaktionsorganisation (falls verfügbar innerhalb von 30 Minuten Reaktionszeit)
Kontaktnummer der Krisenreaktionsorganisation für Notfälle
Erweiterte Verluste der Leistung
Unnötige elektrische Ausrüstung und Geräte sollten abgeschaltet werden, falls die Wiederherstellung der Stromversorgung einen Stromstoß verursachen würde, der Schäden an der Elektronik verursacht und empfindliche Geräte beeinträchtigt.
Einrichtungen mit Temperaturen unter dem Gefrierpunkt sollten im Falle eines langfristigen Stromausfalls abgeschaltet und die Sprinkleranlage entleert werden.
Bei einem langfristigen Stromausfall sollten die Standrohre abgeschaltet und entleert werden.
Im Falle eines langfristigen Stromausfalls die Trinkwasserleitungen abschalten und entleeren.
Schalte die Toiletten im Falle eines langfristigen Stromausfalls aus und entleere diese.
Gebe Propylenglykol in die Abflüsse, um ein Einfrieren der Geruchsverschlüsse zu verhindern.
Geräte, die Flüssigkeiten enthalten, die aufgrund langfristiger Einfriertemperaturen einfrieren können, sollten in beheizte Bereiche gebracht, von Flüssigkeiten entleert oder mit Hilfswärmequellen versehen werden.
Nach Wiederherstellung von Wärme und Strom sollten elektronische Geräte vor dem Einschalten auf Umgebungstemperatur gebracht werden, um die Bildung von Kondensat auf den Schaltkreisen zu verhindern.
Feuer- und Trinkwasserleitungen sollten auf Undichtigkeiten durch Frostschäden überprüft werden, nachdem die Wärme in die Anlage zurückgeführt und das Wasser wieder eingeschaltet wurde.
Ist es notwendig, dass Personal an seinem Arbeitsplatz bleibt, um kritische Operationen durchzuführen?
Kritische Operationen
Speziell zugewiesenes Personal
Arbeitsbereich
Name
Berufsbezeichnung
Beschreibung der Zuweisung
Verbleibe auf der Baustelle, wenn die Genehmigung des von der Baustelle benannten verantwortlichen Notfallkoordinators vorliegt.
Falls die Notfallsituation es keinem der Mitarbeiter erlaubt, in der Einrichtung zu bleiben, sollte der benannte verantwortliche Mitarbeiter die zuständigen Stellen benachrichtigen, um Sicherungsmaßnahmen einzuleiten.
Ausbildung
Das Personal wurde geschult, um eine sichere und geordnete Notfallevakuierung anderer Mitarbeiter zu gewährleisten.
Name
Titel
Verqntwortung
Datum der Schulung
Notfall-Telefonnummer
Feuerwehr
Sanitäter
Krankenwagen
Polizei
Förderaler Schutzdienst
Sicherheitsdienst (falls zutreffend)
Gebäude-Manager (falls zutreffend)
Notfallontakte der Versorgungsunternehmen
Elektrisch
Name des Unternehmens
Telefonnumer
Kontaktperson
Wasser
Name des Unternehmens
Telefonnumer
Kontaktperson
Telefon
Name des Unternehmens
Telefonnumer
Kontaktperson
Abmelden
Zusätzliche Beobachtungen
Name des Notfallkoordinators
Unterschrift
Teilen Sie diese Vorlage:

This post is also available in: English

Bitte beachten Sie, dass es sich bei dieser Checklistenvorlage um ein hypothetisches Beispiel handelt, das nur Standardinformationen enthält. Die Vorlage zielt nicht darauf ab, u. a. Arbeitsplatz-, Gesundheits- und Sicherheitsberatung, medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung oder andere geltende Gesetze zu ersetzen. Sie sollten sich professionell beraten lassen, um festzustellen, ob die Verwendung einer solchen Checkliste an Ihrem Arbeitsplatz oder in Ihrem Rechtsgebiet angemessen ist.
This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.