close
lumiform
LumiformAudits & Prüfungen per App
App herunterladenApp herunterladen

Sicherheitsunterweisung: Ausrutschen, Stolpern und Stürzen vorbeugen

Ausrutschen, Stolpern und Stürzen sind die häufigsten Ursachen für Unfälle am Arbeitsplatz. Nutze diese Vorlage, um Verstauchungen, Zerrungen, Prellungen, Quetschungen, Brüche, Schürfwunden und Risswunden zu vermeiden. Diskutiere die Möglichkeiten, die es gibt, um diese Gefahren zu vermeiden und stelle sicher, dass alle Mitarbeiter diese Präventivmaßnahmen vollständig verstanden haben. 

Bewertet mit 5/5 Sternen auf Capterra

Verabschiede dich von Papier-Checklisten!

Lumiform ermöglicht es dir, digitale Prüfungen via App einfacher als je zuvor durchzuführen
  • Reduziere die Prüfzeit um 50%
  • Decke mehr Probleme auf und löse sie 4x schneller
  • Wähle von mehr als 5.000 von Experten geprüften Vorlagen aus

Digitalisiere jetzt dieses Papierformular

Registriere dich kostenlos auf lumiformapp.com und führe Prüfungen über unsere mobile App durch

  • Reduziere die Prüfzeit um 50%
  • Decke mehr Probleme auf und löse sie 4x schneller
  • Wähle von über 4000 Experten-geprüften Vorlagen aus
Bewertet mit 5/5 Sternen auf Capterra
App StorePlay Store

Sicherheitsunterweisung: Ausrutschen, Stolpern und Stürzen vorbeugen

Gefahren vor Ort auflisten

(Prüfname fehlt)

Diskussion über Sicherheit

STF-Verletzungen:- Verstauchungen und Zerrungen- Prellungen und Quetschungen Frakturen- Abschürfungen und RisswundenTypische Verletzungsorte:- Knie, Knöchel oder Fuß- Handgelenk oder Ellenbogen- Rücken oder Schulter- Hüfte- Kopf

Vermeiden von Ausrutsche, Stolpern und Stürzen

Vermeide das Gehen auf nassen/rutschigen Oberflächen und wische die Unterseite von nassen Schuhen ab

Benutze Taschenlampen oder Helmlampen, um Löcher, Bodenöffnungen, nassen oder rutschigen Oberflächen sowie von Trümmern oder Ausrüstung zu meiden

Tritt erst auf eine Oberfläche, wenn du diese visuell inspiziert hast, um sicherzustellen, dass keine Löcher oder Schwachstellen vorhanden sind und dass sie die Arbeiter und ihre Ausrüstung tragen kann.

Verwende Kommunikationsgeräte, insbesondere Freisprecheinrichtungen, um Arbeitgeber/Zwischenfallkommandanten und andere Arbeitnehmer über Ausrutsch-, Stolper- und Sturzgefahren zu informieren.

Verwende einen Fallschutz, wenn du in der Nähe ungeschützter Kanten von erhöhten Flächen gehst oder Notfallmaßnahmen durchführst.

Trage beim Besteigen von Leitern niemals Ausrüstung oder Lasten in den Händen.

Trage Rucksäcke und Werkzeuggürtel, um die Ausrüstung zu halten und beide Hände frei zu haben.

Fragen zur Weiterverfolgung

Verstehen alle Mitarbeiter die Ausrutsch-, Stolper- und Absturzgefahren und die Präventivmaßnahmen vollständig?

Gibt es Faktoren, die zu Unfällen führen können?

Gab es in letzter Zeit Unfälle?

Gibt es noch andere Bedenken?

Teile diese Vorlage: