close
lumiform
LumiformAudits & Prüfungen per App
App herunterladenApp herunterladen

Checkliste für Notfallbetrieb von Aufzügen Vorlage

Bewertet mit 5/5 Sternen auf Capterra

Verabschiede dich von Papier-Checklisten!

Lumiform ermöglicht es dir, digitale Prüfungen via App einfacher als je zuvor durchzuführen
  • Reduziere die Prüfzeit um 50%
  • Decke mehr Probleme auf und löse sie 4x schneller
  • Wähle von mehr als 5.000 von Experten geprüften Vorlagen aus

Digitalisiere jetzt dieses Papierformular

Registriere dich kostenlos auf lumiformapp.com und führe Prüfungen über unsere mobile App durch

  • Reduziere die Prüfzeit um 50%
  • Decke mehr Probleme auf und löse sie 4x schneller
  • Wähle von über 4000 Experten-geprüften Vorlagen aus
Bewertet mit 5/5 Sternen auf Capterra
App StorePlay Store

Checkliste für Notfallbetrieb von Aufzügen Vorlage

Prüfung

Aufzugswartung für Notfallbetrieb

Prüfe die Verfügbarkeit des Schlüssels, mit dem ein Rückruf von Aufzügen eingeleitet wird. Für jeden Schalter ist ein separater Schlüssel vorzusehen.

Rufe den Aufzug in die Rückrufebene zurück, indem Sie den "Phase 1-Rückrufschalter" in der Lobby der vorgesehenen Haltestelle benutzen.

Vergewissere dich, dass derselbe Schlüssel für die Einleitung der Phase 2 im Fahrzeug verwendet werden kann.

Überprüfe, ob der Schalter für den Feuerbetrieb im Fahrzeug wie folgt funktioniert: (Der Schalter sollte entweder als "OFF-ON" oder "OFF-HOLD-ON" markiert werden)

Vergewissere dich, dass ein konstanter Druck der Kabinentürknöpfe (sowohl in Öffnungs- als auch in Schließrichtung) erforderlich ist, um eine vollständige Türöffnungs- oder Türschließsequenz abzuschließen. Wo kein Türschließer vorgesehen ist, ist ein konstanter Druck eines Etagenknopfes zulässig.

Verifiziere den Betrieb der Phase 2 (durch Verwendung des Brandbetriebsschalters in der Kabine), indem Sie den Aufzug mindestens ein Stockwerk fahren. (Gebäude mit mehreren Etagen sollten über mehrere Etagen getestet werden)

Bei Ankunft auf einer Etage solltest du die Türen betätigen, indem du eine vollständige Türöffnungs- oder Türschließungssequenz durchführen. Vergewissere dich, dass während des Schließens jede elektronische Türöffnungsvorrichtung blockiert wird, um sicherzustellen, dass sie unwirksam gemacht wird.

Registriere einen Anruf: Wenn in der Position "EIN" die Etagenauswahl durch die Registrierung eines Kabinenrufs und das Schließen der Türen festgelegt wird

Einen Anruf abbrechen: Durch momentane Verwendung der "HOLD"-Position. Wenn bei einem Schalter mit zwei Stellungen keine "HOLD"-Position vorhanden ist, muss die momentane Verwendung der "OFF"-Position die Wagenrufe abbrechen. Wenn vorgesehen, wird die Schaltfläche 'Anruf abbrechen' die Fahrzeuganrufe abbrechen.

Wenn sich der Fahrkorb in der "HOLD"-Stellung an einer anderen Haltestelle als der Rückrufebene befindet und die Türen in einer vollständig geöffneten Position sind, kann ein Fahrkorbruf möglicherweise nicht registriert werden und die Fahrkorbtür darf sich nicht schließen können.

Wenn sich der Fahrkorb in der "AUS"-Stellung befindet und sich an einer anderen Haltestelle als der Rückrufebene befindet, müssen sich die Türen selbsttätig schließen, und wenn die Türen die vollständig geschlossene Stellung erreichen, muss der Fahrkorb wie in "Phase I Rückruf" selbsttätig in die vorgesehene Haltestelle oder die Rückrufebene zurückkehren.

Fertigstellung

Dokumentiere die Schlüsselaspekte deiner Ergebnisse

Name und Unterschrift des Inspektors

Teile diese Vorlage:

Similiar templates