close
lumiform
Lumiform Audits & Prüfungen per App
App herunterladen App herunterladen

Checkliste zur Stilllegung einer Baustelle

Bewertet mit 5/5 Sternen auf Capterra

Verabschiede dich von Papier-Checklisten!

Lumiform ermöglicht es dir, digitale Prüfungen via App einfacher als je zuvor durchzuführen
  • Reduziere die Prüfzeit um 50%
  • Decke mehr Probleme auf und löse sie 4x schneller
  • Wähle von mehr als 5.000 von Experten geprüften Vorlagen aus

Digitalisiere jetzt dieses Papierformular

Registriere dich kostenlos auf lumiformapp.com und führe Prüfungen über unsere mobile App durch

  • Reduziere die Prüfzeit um 50%
  • Decke mehr Probleme auf und löse sie 4x schneller
  • Wähle von über 4000 Experten-geprüften Vorlagen aus
Bewertet mit 5/5 Sternen auf Capterra

Checkliste zur Stilllegung einer Baustelle

Checkliste und Bericht zum Stilllegen von Baustellen

Kontaktdaten für Notfälle

Name & Tel./E-Mail eingeben

Schutz und Sicherheit

Kein Mitarbeiter darf sich während der Stilllegung ohne Erlaubnis des Kunden vor Ort aufhalten. Erlaubnis erhalten?

Es wurden von Generalunternehmer und Subunternehmern Bereitschaftspersonen benannt, die in Notfallsituationen reagieren sollen?

Es wurden Vorkehrungen für die Sicherheit nach Geschäftsschluss getroffen?

Sicherheitsbeleuchtung / Alarme vorhanden, überprüft und funktionsfähig?

Es sind Notfallnummern vorhanden, die auf Informationstafeln vor Ort und in der Wachhütte deutlich sichtbar angebracht sind?

Alle Umzäunungen, Tore und Barrikaden sind gesichert und in gutem Zustand, um unbefugten Zugang zu verhindern?

Unbefugter Zugang zum Hochkran verhindert? (Brett auf der Zugangsleiter)

Sichergestellt, dass die Luftfahrtbeleuchtung am Turmkran betriebsbereit ist.

Turmdrehkranhaken frei von Ketten und Schlingen?

Sichergestellt, dass sich der Turmkran im Freischwenk-Modus befindet?

Alle Anlagen und Ausrüstungen sicher gemacht? Schlüssel entfernt, Türen verschlossen etc.

Baustellencontainer sicher verschlossen?

Gerüste durch Entfernen der Zugangsleitern und des Schildes "Kein Zutritt für Unbefugte" sicher gemacht.

Beschilderung "Kein Zutritt für Unbefugte" an Eingangstoren und Zaun angebracht?

Materialaufzug ebenerdig und isoliert, um jede unbefugte Benutzung zu verhindern?

Alle freiliegenden elektrischen Kabel gekennzeichnet und sicher gemacht?

Stapelung und Lagerung

Platten / Bohlen sicher befestigt und gelagert, um Bewegungen bei starkem Wind zu verhindern?

Ziegelstapel ordnungsgemäß verklebt, um einen versehentlichen Zusammenbruch zu verhindern?

Rohre sind verkeilt oder blockiert, um ein Verrollen zu verhindern?

Sämtliches Material ist gestapelt / außerhalb des Zauns der Baustelle gelagert?

Leitern entfernt und weggelagert, um unbefugte Benutzung zu verhindern?

Alle Materialien/Werkzeuge sicher in Containern/sicheren Schließfächern aufbewahrt?

Gefährliche Chemikalien / brennbares Material sicher in gut belüfteten, gebündelten Schließfächern eingeschlossen?

Ordnungsgemäße Aufbewahrung vor Ort? (Alle Stolperfallen entfernt, brennbares Material vom Standort entfernt)

Alle überschüssigen Baumaterialien werden unter Plastikfolien eingeschlossen, um ein Eindringen in die Umgebung zu verhindern?

Grabungen/Durchbrüche und Verbarrikadierung

Alle Baugruben/Durchbrüche ausreichend gesichert, abgedeckt oder verbarrikadiert?

Alle abgedeckten Durchbrüche / Grabungen beschriftet und mit Warnschildern versehen?

Kantenschutz an den Vorderkanten und Absetzpunkten vorhanden, ansonsten Bereiche sicher verbarrikadiert und beschildert?

Kein freiliegender Betonstahl in Grabungen erlaubt - "Red-Capped" oder anderweitig geschützt.

Verwaltung

Alle Computer, Kopierer, Scanner usw. vom Standort entfernt oder sicher weggeschlossen?

Alle Wasserhähne sicher verschlossen und Steckdosen isoliert / getrennt?

Alle Büros sicher verschlossen und kontrolliert?

Notfallbereitschaftsliste bestätigt und an relevante Personen und zuständige Behörde verteilt?

Angetriebene Industriefahrzeuge/Anlage

Alle Fahrzeuge, sind in sicher ausgewiesenen Bereichen mit Auffangwannen unter dem Motor geparkt und deren Räder verkeilt?

Alle Fahrzeuge sicher verschlossen und die Schlüssel in einem abschließbaren Safe oder an einem sicheren Ort aufbewahrt?

Alle Batterien der Fahrzeuge vor Ort sind abgeklemmt?

Die Auslassöffnung des Diesel-/Kraftstofftanks ist verriegelt oder anderweitig gesichert, um eine Entleerung oder unbefugte Benutzung zu verhindern?

Andere nicht standortbezogene Fragen

Notiere Fragen

Füge Fotos hinzu

Verteilerliste für den Bericht zum Stillegen der Baustelle

Kunde 1

Kundenvertreter/Vertreter

Projektleiter

Kunde 2

Lokale Behörde

Generalunternehmer

Kontrollraum für Standortsicherheit

Bereitschaftspersonal für Notfälle

Schließdatum und Eröffnungsdatum

Notizen

Schließdatum

Eröffnungsdatum

Autor des Berichts

Autor des Berichts

Bericht rezensiert von:

Datum der Fertigstellung des Berichts

Teile diese Vorlage: