close
lumiform
LumiformAudits & Prüfungen per App
App herunterladenApp herunterladen

ISO 22000 Checkliste Vorlage

Verwenden Sie diese ISO 22000-Checkliste, um zu beurteilen, ob Ihr Unternehmen über ein klares, prägnantes und dokumentiertes Handbuch und eine Richtlinie zur Lebensmittelsicherheit verfügt. Diese Checkliste hilft bei der Bewertung, ob der Arbeitsplatz das etablierte Managementsystem für Lebensmittelsicherheit befolgt und aufrechterhält. Führen Sie Inspektionen mit Lumiform durch, um Daten aufzuzeichnen und Spezifikationen, Verfahren, Korrekturmaßnahmen und Produktanalysen zu dokumentieren, die dazu beitragen, die Produktivität und Lebensmittelsicherheit Ihres Unternehmens zu verbessern.
Bewertet mit 5/5 Sternen auf Capterra

Verabschiede dich von Papier-Checklisten!

Lumiform ermöglicht es dir, digitale Prüfungen via App einfacher als je zuvor durchzuführen
  • Reduziere die Prüfzeit um 50%
  • Decke mehr Probleme auf und löse sie 4x schneller
  • Wähle von mehr als 5.000 von Experten geprüften Vorlagen aus

Digitalisiere jetzt dieses Papierformular

Registriere dich kostenlos auf lumiformapp.com und führe Prüfungen über unsere mobile App durch

  • Reduziere die Prüfzeit um 50%
  • Decke mehr Probleme auf und löse sie 4x schneller
  • Wähle von über 4000 Experten-geprüften Vorlagen aus
Bewertet mit 5/5 Sternen auf Capterra
App StorePlay Store

ISO 22000 Checkliste Vorlage

Prüfung

Allgemeine Anforderungen

Gibt es ein Selbstüberwachungssystem, um die Lebensmittelsicherheit auf der Grundlage der HACCP-Prinzipien zu gewährleisten?

Sind die Elemente des Managementsystems für die Lebensmittelsicherheit des Unternehmens durch Dokumente belegt?

Sind die Elemente des Managementsystems für die Lebensmittelsicherheit des Unternehmens umgesetzt worden?

Werden die Elemente des Managementsystems des Unternehmens für die Lebensmittelsicherheit jederzeit angewendet?

Werden die Elemente des Managementsystems für die Lebensmittelsicherheit des Unternehmens regelmäßig überprüft?

Politik der Lebensmittelsicherheit

Verfügt das Unternehmen über eine klare, prägnante und dokumentierte Lebensmittelsicherheitspolitik?

Handbuch zur Lebensmittelsicherheit

Verfügt das Unternehmen über ein Handbuch zur Lebensmittelsicherheit (Qualitätshandbuch)?

Verantwortung der Unternehmensleitung (Betreiber)

Gibt es ein Unternehmensorganigramm (Rollen, Qualifikationen, Stellvertreter)?

Wurden Aufgaben/Verantwortlichkeiten/Kompetenzen festgelegt?

Engagement der Unternehmensleitung (Betreiber)

Arbeitet das Managementteam an der Entwicklung und Verbesserung des Managementsystems im Hinblick auf die Lebensmittelsicherheit (Datum der letzten Aktualisierung)?

Überprüfung durch die Unternehmensleitung (einschließlich HACCP-Plan)

Wird das Managementsystem für die Lebensmittelsicherheit regelmäßig von der Unternehmensleitung überprüft?

Verwaltung der materiellen/personellen Ressourcen und Informationen

Werden alle notwendigen materiellen und personellen Ressourcen und Informationen von der Geschäftsleitung zur Verfügung gestellt?

Werden all diese materiellen und personellen Ressourcen und diese Informationen rechtzeitig von der Unternehmensleitung zur Verfügung gestellt?

Allgemeine Anforderungen an die Dokumentation

Ist das für die Dokumentenverwaltung eingerichtete System zufriedenstellend?

Spezifikationen

Wurden Spezifikationen für Fertigprodukte erstellt?

Verfahren

Sind alle notwendigen Verfahren zum Nachweis der Einhaltung der Gesetzgebung vorhanden?

Sind alle erforderlichen Verfahren zum Nachweis der Produktsicherheit vorhanden?

Interne Revision und Kontrolle

Ist das Verfahren zur Durchführung interner Audits zufriedenstellend?

Korrekturmaßnahmen

Ist das Verfahren zur Durchführung von Korrekturmaßnahmen zufriedenstellend?

Prüfung von Nichtkonformitäten

Stellt das Unternehmen sicher, dass alle Produkte, die die Anforderungen nicht erfüllen, eindeutig identifiziert und geprüft werden, um die versehentliche Verwendung oder Lieferung zu verhindern?

Produkt-Freigabe

Verfügt das Unternehmen über ein Produktfreigabeverfahren, das sicherstellt, dass das Produkt nicht freigegeben wird, wenn nicht alle spezifischen Anforderungen erfüllt sind?

Kaufen

Garantiert das Wareneingangskontrollverfahren, dass die gekauften Produkte den Spezifikationen entsprechen?

Überwachung der Dienstleistungen von Lieferanten

Gibt es eine Liste von Anbietern?

Ist das Verfahren zur Lieferantenbewertung zufriedenstellend (Kriterien, Warnungen, Rückrufmaßnahmen)?

Rückverfolgbarkeit

Verfügt der Betreiber über Systeme oder Verfahren zur Erfassung eingehender Produkte (Art, Identifizierung und Menge des Produkts, Eingangsdatum und Identifizierung des Ursprungsbetriebs)?

Verfügt der Betreiber über Systeme oder Verfahren zur Erfassung ausgehender Produkte (Art, Identifizierung und Menge des Produkts, Lieferdatum und Identifizierung des Bestimmungsbetriebs)?

Verfügt der Betreiber über Systeme oder Verfahren zur Herstellung von Beziehungen zwischen eingehenden und ausgehenden Produkten?

Werden Produkte, die überarbeitet wurden, wieder identifiziert?

Behandlung von Beschwerden

Ist das Beschwerdemanagementsystem zufriedenstellend?

Produktrückruf und Rückgabe

Verfügt das Unternehmen über ein System für Rückrufe und Rückgaben?

Verfügt das Unternehmen über ein System für die Behandlung von Rückrufaktionen und Retouren?

Inspektion von Mess- und Überwachungsgeräten

Verfügt das Unternehmen über Verfahren zur Kalibrierung von Geräten, die für Messungen im Zusammenhang mit der Lebensmittelsicherheit verwendet werden?

Produkt-Analyse

Verfügt das Unternehmen über ein System zur Entnahme der gesetzlich vorgeschriebenen Proben?

Verfügt das Unternehmen über ein geeignetes Verfahren zur Durchführung oder Auslagerung der entsprechenden Rohstoffanalysen zur Vorbereitung der Bestätigung der Sicherheit des Produkts?

Verfügt das Unternehmen über ein geeignetes Verfahren zur Durchführung oder Auslagerung der entsprechenden Analysen des Fertigprodukts zur Vorbereitung der Bestätigung der Sicherheit des Produkts?

Obligatorische Benachrichtigung(en)

Können Sie nachweisen, dass die vorgeschriebenen Meldungen an die zuständigen Behörden beim Inverkehrbringen von Nahrungsergänzungsmitteln gemäß der Richtlinie 2002/46/EG über Nahrungsergänzungsmittel durchgeführt wurden?

Verfügt Ihr Unternehmen über Systeme, die sicherstellen, dass die zuständigen Behörden bei der Feststellung von Nichtkonformitäten bei in Verkehr gebrachten Produkten sofort und wie gesetzlich vorgeschrieben benachrichtigt werden?

Genehmigungen (wo relevant)

Können die vom Gesetz vorgesehene(n) Genehmigung(en) für die Herstellung von Nahrungsergänzungsmitteln in Ihrem Betrieb hergestellt werden?

Sind alle in Ihrem Betrieb ausgeführten Produktionstätigkeiten durch die Genehmigung(en) abgedeckt, die Sie von den zuständigen nationalen Behörden erhalten haben?

Wenn Ihr Land ein Zulassungssystem für das Inverkehrbringen von Nahrungsergänzungsmitteln anwendet, können Sie dann die entsprechenden Zulassungszertifikate für alle Produkte vorlegen?

Kennzeichnung

Sind die Waren mit den erforderlichen Etiketten versehen?

Enthalten die Etiketten die erforderlichen Informationen?

Fertigstellung

Empfehlungen

Vollständiger Name und Unterschrift des Inspektors

Teile diese Vorlage: