close
lumiform
Lumiform Audits & Prüfungen per App
App herunterladen App herunterladen

Mehr Lebensmittelsicherheit durch eine FSSC 22000 Zertifizierung

Nutze eine FSSC 22000 Checkliste als Vorlage, um dein Unternehmen für die Zertifizierung vorzubereiten und deinen Kunden zu zeigen, dass du Lebensmittelsicherheit ernst nimmst. Erfahre hier mehr über die Vorteile einer FSSC Checkliste und die Schritte für eine erfolgreiche Zertifizierung.

Schaue dir unsere vorgefertigten Vorlagen an:
Bewertet mit 5/5 Sternen auf Capterra

Lumiform ermöglicht es dir, digitale Prüfungen via App einfacher als je zuvor durchzuführen.

Starte mit einer unserer +12000 vorgefertigten und kostenlosen Vorlagen

Was umfasst die ISO FSSC 22000?


Der FSSC 22000 (Food Safety System Certification 22000) ist ein wichtiger Lebensmittelsicherheitsstandard, welcher von der Global Food Safety Initiative anerkannt wird. Ein FSSC 22000-Audit zeigt, dass dein Unternehmen über ein effizientes und wirksames Managementsystem für die Lebensmittelsicherheit verfügt. Im Gegensatz zur reinen ISO 22000 Zertifizierung ist der FSSC außerdem international anerkannt und hat so einen noch größeren Mehrwert für dich und dein Unternehmen.


Der FSSC 22000 ist eigentlich keine eigenständige Norm, sondern charakterisiert sich dadurch, dass er aus unterschiedlichen Anforderungen zusammengesetzt ist und sich außerdem auf das HACCP-System bezieht. Insgesamt besteht der FSSC 22000 nämlich aus drei verschiedenen Teilen:


  1. Anforderungen FSSC
  2. ISO/TS 22002-x (Technische Spezifizierung)
  3. ISO 22000

Eben dadurch, dass der FSSC 22000 auf einem ISO Standard beruht macht den FSSC attraktiver als andere Lebensmittelsicherheitsverfahren, da die ISO ein unabhängiges Verfahren garantiert und international renommiert ist.


Der FSSC 22000 ist für Lebensmittelhersteller geeignet, die ihre Produkte oder Zutaten an große Lebensmitteleinzelhändler sowie -lieferanten liefern und die Qualität ihrer Produkte beweisen wollen. Wenn du ein FSSC 22000 in dein Unternehmen einführen möchtest, dann kannst du dies entweder selbst in Angriff nehmen oder mit Hilfe eines Beraters einleiten.



Folgende Themen werden in diesem Artikel behandelt:


1. Welche Anforderung müssen für ein ISO FSSC 22000 System erfüllt werden?


2. Auf welche Bereiche lässt sich der FSSC 22000 anwenden?


3. Vorteile der ISO FSSC 22000-Zertifizierung


4. Die 5 Schritte zur ISO FSSC 22000-Zertifizierung


5. Eine digitale Lösung für die Vorbereitung auf die FSSC 22000 Zertifizierung


Pfirsichlagerung nach FSSC

Unser Tipp:

Führe diese Checkliste einfach und digital per mobiler App durch und spare 50% deiner Prüfzeit. Jetzt kostenlos testen


Welche Anforderung müssen für ein ISO FSSC 22000 System erfüllt werden?


Da der FSSC 22000 Standard größtenteils auf der ISO/TS 22002 beruht, müssen die Anforderungen aus dieser Norm grundsätzlich erfüllt werden, ebenso wie die der Norm ISO 22000. Jedoch gibt es weitere spezielle Anforderungen, damit du nach dem FSSC 22000 zertifiziert werden kannst:


  • Als Erzeuger*in musst du ein Verzeichnis der anzuwendenden ausländischn, gesetzlichen und behördlichen Anforderungen besitzen.
  • Du musst gewährleisten, dass Dienstleistungen, die sich auf Lebensmittelsicherheit auswirken können (z.B. Produktion, Versorgung, Transport)
    1. spezifizierten Anforderungen nachkommen müssen
    2. in einem Umfang beschrieben werden, der eine Risikoanalyse ermöglicht
    3. in Übereinstimmung mit den Anforderungen von PAS 220:2008, Abschnitt 9 gehandhabt werden.
  • Du musst nachweisen, dass dein Personal beaufsichtigt wird und alle Mitarbeiter*innen die Lebensmittelsicherheitsgrundsätze kennen, beachten und während ihrer Tätigkeit einhalten.

Verschiedenste Bereiche und Dienstleistungen haben einen direkten oder indirekten Einfluss auf die Sicherheit von Lebensmitteln. Die Food Safety System Certification (FSSC) versteht darunter folgende fünf Aspekte, die geprüft werden müssen.


  1. Versorgung
  2. Transport und Lagerung
  3. Ausgelagerte Prozesse
  4. Reinigung
  5. Instandhaltung

Nicht alle Aspekte sind für jeden Betrieb wichtig. Bei der anfänglichen Bestandsaufnahme kannst du herausfinden, welche relevanten Dienstleistungen du in Anspruch nimmst, damit du weißt welche Regeln auf dich und dein Unternehmen zutreffen. Dabei kannst du folgende drei Schritte durchgehen:


In 3 Schritten zu verbesserter Lebensmittelsicherheit


  1. Bedrohungsanalyse durchführen
  2. Maßnahmen zur Reduzierung der Bedrohungen umsetzen
  3. Food-Defense-Plan erstellen

Dabei ist es wichtig, dass die Dienstleister klare und spezifische Anweisungen in Form von Checklisten bekommen. In den Checklisten sollten folgende Punkte enthalten sein, damit die nötige Lebensmittelsicherheit auch von Seiten der Lieferanten und Dienstleister erreicht werden kann.


  1. Umfang der Tätigkeit
  2. gezielte Reinigungspläne
  3. Hygieneregeln
  4. Materialien und Equipment

Alle Vorgaben müssen von deinem Dienstleister ordnungsgemäß umgesetzt und von dir überwacht werden. Nur so kann sichergestellt werden, dass die FSSC-Anforderungen erfüllt werden können.



Anwendungsbereiche des ISO FSSC 22000


Da sich eine Food Safety System Certification für jede Organisation eignet, die an der Lebensmittelerzeugung, -verarbeitung und -distribution beteiligt ist ist der Anwendungsbereich der FSSC 22000 besonders vielseitig. Egal wie groß oder klein dein Unternehmen ist, an welcher Stelle es sich in der Lebensmittelkette befindet oder ob es privat oder öffentlich ist – die FSSC 22000 ist überall einsetzbar.


Zur Vielfalt der potentiellen Anwender gehören beispielsweise:


  • Hersteller*innen von Lebensmittelzutaten (z.B. Zusatzstoffe, Vitamine)
  • Hersteller*innen von Produkten mit langer Haltbarkeit (z.B. Dosenprodukte, Snackwaren, Öl, Trinkwasser, Nudeln, Zucker, Salz)
  • Hersteller*innen verderblicher pflanzlicher Erzeugnisse (z.B. frische Säfte, Obstkonserven)
  • Hersteller*innen verderblicher tierischer Erzeugnisse (z.B. verpacktes Fleisch, Eier- und Molkereiprodukte)


Gründe für eine ISO FSSC 22000-Zertifizierung


Indem du für optimale Lebensmittelsicherheit sorgst, schützt du nicht nur Verbraucher und deren Gesundheit, sondern unterstützt gleichzeitig eine essentielle Handelsbranche. Mit einer international gültigen Norm, wie der ISO FSSC 22000 kannst du dir das Vertrauen deiner Handelspartner sichern und dich aktiv daran beteiligen lebensmittelbasierte Risiken zu minimieren.


Da der FSSC 22000 Standard für Lieferanten und Hersteller des Lebensmitteleinzelhandels innerhalb der gesamten Lieferkette ausgelegt ist, lohnt sich eine Zertifizierung vermutlich auch für dich und dein Unternehmen. Der FSSC 22000 Standard bietet dir folgende Vorteile:


  • Analysiere Risiken und verbessere Lebensmittelsicherheit – so verringerst du Gefahren und vermeidest Zwischenfälle für saubere Abläufe, Zeiteinsparungen und Kostensenkungen.
  • Weise nach, dass deine Erzeugnisse und Dienstleistungen von hoher Qualität und zuverlässig sind.
  • Steigere die Reputation deiner Produkte oder deines Service, damit du neue Kunden hinzugewinnst und dir national und international einen Namen machen kannst und eine Vertrauensbasis schaffst.
  • Erhalte priorisierten Zugang zu internationalen Märkten – so kannst du neue Märkte erschließen und Handelsbeziehungen aufbauen.
  • Eine Zertifizierung beweist, dass dir Lebensmittelsicherheit am Herzen liegt und du willens bist dich stetig zu verbessern.
  • Der Standard erleichtert das Einführen eines HACCP-Systems.
  • Die Zertifizierung bildet ein Rahmenkonzept, das Unternehmen hilft, ihr eigenes Lebensmittelsicherheitsmanagementsystem zu organisieren.

  • Tomatenernte

    Verwandte App Anwedungen


    In 5 Schritten zur FSSC 22000-Zertifizierung


    Auf den ersten Blick scheint es anhand der Zusammensetzung des FSSC 22000 so, als wäre eine Umsetzung der Regeln kompliziert, aber wenn du diesem Leitfaden folgst und dich an alle Normen hältst, die der FSSC 22000 beinhaltet, dann kannst du einer baldigen Zertifizierung entgegenblicken.


    1. LOHNT SICH EINE FSSC 22000 ZERTIFIZIERUNG FÜR MICH?


    Obwohl eine FSSC 22000 Zertifizierung auf die meisten Akteure in der Lebensmittelindustrie anwendbar ist, so kann es dennoch sein, dass dir beispielsweise eine ISO 22000 reicht. Erkundige dich welche Zertifikate deine (potentiellen) Handelspartner erwarten und entscheide dann, ob eine Zertifizierung für dein Unternehmen sinnvoll ist.


    2. STELLE EIN TEAM ZUSAMMEN


    Damit eine Umstellung auf ein neues System erfolgen kann, ist es besonders wichtig ein Team zusammenzustellen, das sich auf die Regularien konzentrieren kann und sich in den einzelnen Zweigen deines Unternehmens gut auskennt. So kann gemeinsam evaluiert werden welche Veränderungen nötig sind und wie diese am Besten implementiert werden.


    3. BESCHÄFTIGE DICH MIT DEN FSSC ANFORDERUNGEN


    Je besser du die Anforderungen kennst, desto erfolgreicher kannst du sie umsetzen. Also stelle sicher, dass jeder in deinem Team die Voraussetzungen kennt und sie entsprechend umsetzen kann.


    4. BEREITE DICH VOR


    Mit Audits und Risikoanalysen kannst du dich gut auf die Zertifizierung vorbereiten und feststellen, wo du noch Arbeit reinstecken solltest. Indem du deine eigene FSSC 22000 Checkliste nutzt, kannst du über alle Punkte den überblick behalten und deine Fortschritte dokumentieren, bevor es zur offiziellen Zertifizierung kommt.


    5. DIE ZERTIFIZIERUNG


    Setze dich mit einer Zertifizierungsstelle in Verbindung, damit du bald deine FSSC 22000 abschließen kannst.



    Eine digitale Lösung für die Vorbereitung auf die FSSC 22000 Zertifizierung


    Mit der mobilen App von Lumiform führst du problemlos Qualitäts- und Sicherheitsprüfungen durch, meldest Probleme im Handumdrehen und weist Korrekturmaßnahmen schnell verantwortlichen Kollegen zu. Die einfache Kommunikation mit allen Teammitgliedern und Drittanbietern ermöglicht es dir, interne Prozesse zu verbessern und auftretende Vorfälle bis zu viermal schneller zu lösen.


    Die mobile App und Desktop-Software von Lumiform ermöglicht es dir, Checklisten in digitaler Form umzusetzen, was dir zahllose Vorteile bietet. So können alle Verantwortlichen jederzeit und ortsunabhängig auf die jeweiligen Checklisten zugreifen. Wenn Probleme auftreten und Korrekturmaßnahmen notwendig werden, kannst du den jeweiligen Dienstleister direkt informieren. Darüber hinaus hilft eine saubere, transparente Dokumentation hohe Bußgelder wegen Nichteinhalten gesetzlicher Regelungen zu verhindern oder sogar Gefahr zu laufen deine Zertifizierung zu verlieren oder nicht zu erhalten.



    Digitalisiere Checklisten und interne Prozesse:


    • Lumiform bietet über tausende vorgefertigte Templates an, damit du schnell und sicher digital durchstarten kannst.
    • Der flexible Lumiform Formular-Baukasten hilft dir jede individuelle Papierliste innerhalb weniger Minuten ganz einfach in digitale Checklisten umzuwandeln.
    • Über die super intuitive mobile Applikation kannst du mit deinen Teamkollegen jede Prüfung im Feld kinderleicht, zeitsparend durchführen.
    • Umfangreiche Analysen helfen dir dabei ineffiziente Bereiche in deinem Unternehmen schneller aufzudecken und somit Prüfungsprozesse kontinuierlich zu verbessern.


    Lebensmittellagerung Obst und Gemüse


Diese Checkliste teilen:

Dein Ansprechpartner für alle Fragen zu FSSC 22000 Checkliste

Du hast Fragen oder möchtest eine persönliche Demo vereinbaren? Wir helfen dir gerne weiter!

`