close
lumiform
LumiformAudits & Prüfungen per App
App herunterladenApp herunterladen

GMP Dokumentation Vorlage

Die Lebensmittelherstellung erfordert effiziente Prozesse und die Schulung der Mitarbeiter in Bezug auf die richtigen Hygieneverfahren beim Umgang mit Rohprodukten oder bei der Verarbeitung und Verpackung von Lebensmitteln. Dieses digitale GMP-Lebensmittelherstellungsaudit basiert auf 21 CFR Part 110 und kann als Leitfaden bei der Durchführung von Lebensmittelherstellungsaudits verwendet werden. Führen Sie Ihre Audits zur Lebensmittelherstellung mit dieser Vorlage auf der mobilen Lumiform-App durch. Speichern Sie Ihre ausgefüllten Berichte sicher in der Cloud und verfolgen Sie die Gesamtleistung des Audits.

Bewertet mit 5/5 Sternen auf Capterra

Verabschiede dich von Papier-Checklisten!

Lumiform ermöglicht es dir, digitale Prüfungen via App einfacher als je zuvor durchzuführen
  • Reduziere die Prüfzeit um 50%
  • Decke mehr Probleme auf und löse sie 4x schneller
  • Wähle von mehr als 5.000 von Experten geprüften Vorlagen aus

Digitalisiere jetzt dieses Papierformular

Registriere dich kostenlos auf lumiformapp.com und führe Prüfungen über unsere mobile App durch

  • Reduziere die Prüfzeit um 50%
  • Decke mehr Probleme auf und löse sie 4x schneller
  • Wähle von über 4000 Experten-geprüften Vorlagen aus
Bewertet mit 5/5 Sternen auf Capterra
App StorePlay Store

GMP Dokumentation Vorlage

(Seitentitel fehlt)

Aktuelle Gute Herstellungspraxis

Aktuelle Gute Herstellungspraxis

Wurden die Lebensmittel unter solchen Bedingungen hergestellt, dass sie lebensmittelecht sind?

Wurden die Lebensmittel unter hygienischen Bedingungen zubereitet, verpackt oder aufbewahrt, so dass sie nicht mit Schmutz verunreinigt oder gesundheitsschädlich gemacht wurden?

Einrichtung und Gelände

Einrichtung und Gelände

Wird das Gelände über Ihre Anlage unter Ihrer Kontrolle in einem Zustand gehalten, der vor der Kontamination von Lebensmitteln schützt?

Werden Flächen in der Nähe der Anlage frei von Einstreu und Abfall gehalten und mit Gras und Unkraut beschnitten?

Werden Straßen, Höfe und Parkplätze unterhalten, um Kontaminationsquellen zu verhindern?

Gibt es eine angemessene Entwässerung von Außenbereichen, die zur Kontamination beitragen können?

Werden Systeme zur Abfallbehandlung und -entsorgung so betrieben, dass sie vor Kontamination schützen?

Werden Schritte unternommen, um zu verhindern, dass Quellen der Lebensmittelkontamination aus angrenzenden Gebieten, die nicht unter der Kontrolle der Einrichtung stehen, stammen?

Ist in allen Ankleide- und Umkleideräumen und Toilettenbereichen eine ausreichende Beleuchtung vorhanden?

Gibt es eine angemessene Beleuchtung in allen Bereichen, in denen Lebensmittel verarbeitet, verpackt oder gelagert werden und in denen Utensilien und Geräte gereinigt werden?

Gibt es Sicherheitslampen, Leuchten, Oberlichter oder anderes Glas, die über Bereichen aufgehängt sind, in denen Lebensmittel ausgesetzt sind, um im Falle eines Glasbruchs vor Lebensmittelkontamination zu schützen?

Sind die Betriebsgebäude und Strukturen in Größe, Konstruktion und Gestaltung geeignet, den sanitären Betrieb aufrechtzuerhalten und sichere Lebensmittel zu produzieren?

Bietet (bieten) das (die) Betriebsgebäude ausreichend Platz für die Unterbringung von Ausrüstung und die Lagerung von Materialien, um die Aufrechterhaltung der sanitären Einrichtungen und die Produktion von sicheren Lebensmitteln zu ermöglichen?

Erlaubt die Konstruktion der Anlage die Trennung von Arbeitsgängen, bei denen eine Kontamination wahrscheinlich ist, was eine Trennung der Arbeitsgänge nach Ort, Zeit, Raum, Trennwand, Luftstrom oder anderen wirksamen Mitteln einschließen kann?

Gibt es angemessene Vorkehrungen zum Schutz von Lebensmitteln in Schüttgut-Fermentationsbehältern im Freien?

Sind Böden, Wände und Decken so konstruiert, dass eine angemessene Reinigung möglich ist?

Verursacht oder verursacht das Abtropfen oder Kondensieren von Armaturen, Kanälen und Rohren eine Kontamination von Lebensmitteln, Lebensmittelkontaktflächen oder Lebensmittelverpackungsmaterialien?

Sind die Gänge und Arbeitsräume ungehindert und ausreichend breit, um den Mitarbeitern die Ausübung ihrer Arbeit zu ermöglichen und sie vor Verunreinigungen zu schützen?

Werden Gebäude, physische Einrichtungen, Einbauten usw. in einem guten Zustand gehalten?

Sind die Rohrleitungen von angemessener Größe und Ausführung so ausgelegt, dass sie: ausreichende Wassermengen zu den erforderlichen Stellen transportieren; Abwasser und flüssige Einwegabfälle aus der Anlage ordnungsgemäß befördern; für eine angemessene Bodenentwässerung sorgen und Rückfluss oder Querverbindungen zwischen Rohrsystemen, die Frisch- und Abwasser oder Abwässer führen, verhindern?

Wird die Abwasserentsorgung in ein angemessenes Abwassersystem umgewandelt oder auf andere angemessene Weise entsorgt?

Werden Abfall und Innereien ordnungsgemäß befördert, gelagert und entsorgt?

Reicht die Wasserversorgung der Anlage für die beabsichtigten Operationen und aus einer angemessenen Quelle aus?

Ist das Wasser, das bei der Verarbeitung von Lebensmitteln oder bei der Reinigung von Anlagen verwendet wird, sicher und von angemessener hygienischer Qualität? Ist fließendes Wasser bei geeigneter Temperatur und unter Druck?

Wird wiederverwendetes Wasser aufbewahrt, um die Zunahme der Kontamination von Lebensmitteln zu verhindern?

Gibt es angemessene, einigermaßen zugängliche Toiletteneinrichtungen?

Werden die Toilettenanlagen in einem sanitären Zustand und in gutem Zustand gehalten?

Haben Toilettenanlagen selbstschließende Türen?

Sind die Türen zu den Toilettenanlagen so konstruiert, dass sie nicht in Bereiche öffnen, in denen Lebensmittel einer Kontamination durch die Luft ausgesetzt sind, oder haben sie Doppeltüren oder Systeme mit positivem Luftstrom?

Sind die Handwascheinrichtungen angemessen, bequem und mit fließendem Wasser mit einer geeigneten Temperatur ausgestattet?

Sind die Handwascheinrichtungen mit angemessenen Handreinigungs- und Desinfektionsmitteln ausgestattet?

Sind die Handwaschstationen mit einem Damenbindenservice oder einem geeigneten Trocknungsservice ausgestattet?

Sind Vorrichtungen und Vorrichtungen in Toilettenanlagen so konzipiert, dass sie vor einer Rekontamination sauberer, desinfizierter Hände schützen?

Gibt es leicht verständliche Schilder, die die Mitarbeiter anweisen, ihre Hände zu waschen und gegebenenfalls zu desinfizieren?

Werden Abfallbehälter zum Schutz vor Lebensmittelkontamination gebaut und gewartet?

Gibt es ein angemessenes Screening oder einen anderen Schutz gegen Schädlinge?

Sind Schädlinge aus allen Bereichen der Nahrungspflanze ausgeschlossen?

Werden wirksame Maßnahmen ergriffen, um Schädlinge von den Verarbeitungsbereichen auszuschließen?

Gibt es Einschränkungen und Vorsichtsmaßnahmen, um sicherzustellen, dass der Einsatz von Insektiziden und Pestiziden keine Lebensmittel, Lebensmitteloberflächen und Lebensmittelverpackungen kontaminiert?

Personal

Personal

Trifft das Management alle angemessenen Maßnahmen und Vorkehrungen, um die Kontrolle der Krankheit durch medizinische Untersuchungen, Beobachtung, Ausschluss und Berichterstattung sicherzustellen?

Sind die Mitarbeiter angewiesen, ihrem Vorgesetzten Gesundheitszustände zu melden, die Lebensmittel, die Oberfläche von Lebensmittelprodukten oder das Verpackungsmaterial von Lebensmitteln kontaminieren könnten?

Trifft das Management alle angemessenen Maßnahmen und Vorkehrungen, um die Sauberkeit durch hygienische Praktiken zu gewährleisten?

Sind die Mitarbeiter geschult, um sich vor Lebensmittelkontamination durch das richtige Tragen von geeigneter Oberbekleidung, Haarnetzen, Bartbezügen usw. zu schützen?

Sind die Mitarbeiter geschult, um eine angemessene persönliche Sauberkeit zu gewährleisten?

Sind die Mitarbeiter geschult, sich vor der Arbeit und nach jeder Abwesenheit vom Arbeitsplatz gründlich die Hände zu waschen?

Sind die Mitarbeiter darin geschult, ungesicherten Schmuck und andere Gegenstände, die in Lebensmittel fallen könnten, zu entfernen?

Sind Handschuhe, die bei der Handhabung von Lebensmitteln verwendet werden, aus einem undurchlässigen Material hergestellt und in einem sauberen, hygienischen Zustand gehalten?

Sind die Mitarbeiter geschult, Kleidung oder andere persönliche Gegenstände außerhalb von Bereichen aufzubewahren, in denen Lebensmittel ausgesetzt sind oder in denen Geräte oder Utensilien gewaschen werden?

Sind die Mitarbeiter geschult, das Essen, Trinken, Kaugummikauen und den Gebrauch von Tabak auf Bereiche zu beschränken, in denen die Lebensmittel nicht ausgesetzt oder die Geräte und Utensilien nicht gewaschen werden?

Sind die Mitarbeiter geschult, um sich vor der Kontamination von Lebensmitteln, Lebensmittelkontaktflächen oder Lebensmittelverpackungsmaterialien durch Mikroorganismen oder andere Fremdstoffe zu schützen?

Verfügt das Personal, das für die Erkennung von Fehlern bei der Pflanzenhygiene oder der Lebensmittelverunreinigung verantwortlich ist, über die Kombination aus Ausbildung und Erfahrung, um saubere, sichere Lebensmittel zu produzieren?

Sind die Lebensmittelbearbeiter und Aufsichtspersonen in den richtigen Techniken der Handhabung von Lebensmitteln und den Grundsätzen des Lebensmittelschutzes angemessen ausgebildet?

Ist die Verantwortung für die Sicherstellung der Einhaltung der Anforderungen & der GMP-Regelung durch das gesamte Personal eindeutig dem zuständigen Aufsichtspersonal zugewiesen?

Ausrüstung

Ausrüstung

Sind alle Anlagenteile und Utensilien so konzipiert, dass sie angemessen gereinigt und ordnungsgemäß gewartet werden können?

Sind die Geräte so konstruiert und gebaut, dass eine Verfälschung von Lebensmitteln durch Schmiermittel, Kraftstoff, Metallfragmente und kontaminiertes Wasser ausgeschlossen ist?

Wurde die Ausrüstung so installiert, dass die Reinigung der Ausrüstung und der angrenzenden Räume erleichtert wird?

Sind Oberflächen, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen, aus korrosionsbeständigem und ungiftigem Material hergestellt?

Werden alle Geräte und Utensilien ordnungsgemäß gewartet?

Sind Halte-, Förder- und Herstellungssysteme so konzipiert, dass sie gemäß §110.40(d) in einem hygienischen Zustand gehalten werden?

Sind die Nähte an den mit Lebensmitteln in Berührung kommenden Oberflächen glatt verklebt oder anderweitig gepflegt, um das Wachstum von Mikroorganismen oder die Ansammlung von Schmutz, Lebensmittelpartikeln usw. zu minimieren?

Wird die Ausrüstung für eine gründliche Reinigung nach Bedarf auseinandergenommen?

Sind die Nicht-Lebensmittelkontakt-Oberflächen von Geräten in der Lebensmittelhandhabung so konstruiert, dass sie in einem sauberen Zustand gehalten werden können?

Werden Oberflächen, die nicht mit Lebensmitteln in Berührung kommen, so oft wie nötig gereinigt, um sie vor der Kontamination von Lebensmitteln zu schützen?

Sind Gefrierschränke und Kühlfächer mit geeigneten Temperaturmess- und/oder -aufzeichnungsgeräten ausgestattet, um die Fachtemperatur genau anzuzeigen?

Sind Gefrier- und Kühlfächer mit automatischen Steuerungen zur Temperaturregelung oder bei manuellem Betrieb mit einem automatischen Alarmsystem zur Anzeige einer signifikanten Temperaturänderung ausgestattet?

Sind Instrumente und Steuerungen zur Messung, Regelung oder Aufzeichnung von Temperatur, pH-Wert, Wasseraktivität, Säuregehalt usw. genau (d.h. kalibriert)?

Werden Druckluft oder andere Gase mechanisch in Lebensmittel eingeführt oder zur Reinigung von Oberflächen oder Geräten, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen, verwendet, um sicherzustellen, dass die Lebensmittel nicht mit unzulässigen Lebensmittelzusätzen verunreinigt werden?

Werden Reinigung und Desinfektion von Utensilien und Geräten so durchgeführt, dass sie vor Kontamination geschützt sind?

Sind Reinigungsmittel und Desinfektionsmittel frei von Mikroorganismen und sicher in der Anwendung?

Werden giftige Reinigungsmittel, Desinfektionsmittel und Pestizidchemikalien so verwendet, identifiziert, aufbewahrt und gelagert, dass sie vor der Kontamination von Lebensmitteln, Lebensmittelkontaktflächen und Lebensmittelverpackungsmaterialien geschützt sind?

Werden Oberflächen, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen, einschließlich der Oberflächen von Utensilien und Geräten, zum Schutz vor Kontamination häufig gereinigt?

Werden Oberflächen, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen, für die Herstellung oder Aufbewahrung von Lebensmitteln mit geringer Feuchtigkeit verwendet, die zum Zeitpunkt der Verwendung trocken und in hygienischem Zustand sind?

Werden bei der Nassverarbeitung die mit Lebensmitteln in Berührung kommenden Oberflächen vor der Verwendung und nach jeder Unterbrechung, bei der eine Kontamination auftreten könnte, gereinigt und desinfiziert?

Werden Einzelservice-Artikel (Papierbecher, Handtücher usw.) in angemessener Weise gelagert, behandelt und ausgegeben?

Sind die Desinfektionsmittel unter Anwendungsbedingungen sicher und angemessen?

Werden gereinigte und desinfizierte tragbare Geräte mit Lebensmittelkontaktflächen und Utensilien so gelagert, dass sie vor Kontamination geschützt sind?

Sind Ventilatoren und andere Luftgebläse so angeordnet, dass eine Kontamination von Lebensmitteln, Lebensmittelkontaktflächen und Lebensmittelverpackungsmaterialien verhindert wird?

Gibt es angemessene Belüftungs- oder Kontrollvorrichtungen, um Gerüche und Dämpfe zu minimieren?

Prozesse und Kontrollen

Prozesse und Kontrollen

Werden die Operationen in Übereinstimmung mit angemessenen sanitären Grundsätzen durchgeführt?

Wird eine angemessene Qualitätskontrolle durchgeführt, um sicherzustellen, dass die Lebensmittel für den menschlichen Verzehr geeignet sind und dass das Lebensmittelverpackungsmaterial sicher und geeignet ist?

Werden alle angemessenen Vorkehrungen getroffen, um sicherzustellen, dass die Produktionsverfahren vor Kontamination aus jeder Quelle schützen?

Enthalten Rohstoffe oder andere Zutaten Mikroorganismen, die eine Lebensmittelvergiftung oder andere Krankheiten hervorrufen können?

Werden Inhaltsstoffe, die Mikroorganismen enthalten, die Krankheiten verursachen können, pasteurisiert oder anderweitig behandelt?

Werden die Rohstoffe kontrolliert, getrennt oder anderweitig behandelt, um sicherzustellen, dass sie sauber und gebrauchsfertig sind?

Werden alle verfälschten Lebensmittel (im Sinne des FD&C-Gesetzes) entweder zurückgewiesen oder behandelt/verarbeitet, um eine Kontamination zu beseitigen?

Werden geeignete chemische, mikrobielle oder fremde Materialtests durchgeführt, um Sanitärmängel oder mögliche Lebensmittelkontaminationen zu erkennen?

Werden die Container inspiziert, um sicherzustellen, dass sie nicht zur Kontamination beitragen?

Entsprechen Rohstoffe und andere Inhaltsstoffe den Vorschriften und Richtlinien der FDA & und den Aktionsebenen für giftige oder schädliche Substanzen?

Werden Rohstoffe und andere Inhaltsstoffe, einschließlich der Nacharbeit, in loser Schüttung oder in Behältern aufbewahrt, die vor Kontamination schützen sollen?

Werden die Rohstoffe bei einer Temperatur und Luftfeuchtigkeit aufbewahrt, die eine Verfälschung von Lebensmitteln verhindern?

Sind die zur Nacharbeit vorgesehenen Rohstoffe als solche gekennzeichnet?

Werden gefrorene Rohstoffe und andere Zutaten eingefroren aufbewahrt?

Werden physikalische Faktoren wie Zeit, Temperatur, Feuchtigkeit, pH-Wert, Druck und Herstellungsvorgänge wie Gefrieren, Dehydrierung, Hitzebehandlung usw. sorgfältig überwacht?

Werden Lebensmittel, die das schnelle Wachstum von Mikroorganismen unterstützen können, so gehalten, dass sie nicht verfälscht werden?

Werden gekühlte Lebensmittel bei 7,2°C (45°F) oder darunter aufbewahrt?

Werden heiße Lebensmittel bei 60°C (140°F) oder höher aufbewahrt?

Werden saure oder gesäuerte Lebensmittel, die in hermetisch verschlossenen Behältern bei Umgebungstemperatur aufbewahrt werden, wärmebehandelt?

Sind Maßnahmen wie Sterilisieren, Bestrahlen, Pasteurisieren, Einfrieren, Kühlen, Kontrolle des pH-Wertes oder der Wasseraktivität ausreichend, um das Wachstum unerwünschter Mikroorganismen zu verhindern?

Werden die laufenden Arbeiten in einer Weise behandelt, die vor Kontamination schützt?

Werden wirksame Maßnahmen ergriffen, um fertige Lebensmittel vor der Kontamination durch Rohstoffe, andere Zutaten oder Abfälle zu schützen?

Sind Geräte, Behälter und Utensilien, die zur Verarbeitung von Lebensmitteln verwendet werden, so konstruiert, gehandhabt und gewartet, dass sie vor Lebensmittelkontaminationen geschützt sind?

Werden flüssige oder trockene Materialien und andere Inhaltsstoffe, die in loser Schüttung angeliefert und gelagert werden, so aufbewahrt, dass sie vor Kontamination geschützt sind?

Werden Fallen, Siebe, Metalldetektoren, Magnete usw. verwendet, um den Einschluss von Metall oder anderem Fremdmaterial zu erkennen?

Werden Lebensmittel, Rohstoffe und andere Zutaten, die verfälscht werden, so entsorgt, dass andere Lebensmittel vor Kontamination geschützt werden?

Wird bei der Aufarbeitung von gepanschten Lebensmitteln eine nachweislich wirksame Methode angewendet?

Werden rekonditionierte Lebensmittel untersucht und als kontaminationsfrei befunden, bevor sie mit anderen Lebensmitteln verarbeitet werden?

Werden mechanische Fertigungsschritte so durchgeführt, dass die Lebensmittel vor Kontamination geschützt werden?

Wird das Hitze-Blanchieren bei Bedarf effektiv durchgeführt und bei Bedarf mit Wasser von sicherer und angemessener hygienischer Qualität gewaschen?

Werden Schlachtplatten, Paniermehl und andere ähnliche Präparate so behandelt oder gepflegt, dass sie vor Kontamination geschützt sind?

Sind die Abfüll-, Montage- und Verpackungsvorgänge durch die Verwendung von sicherem und geeignetem Material für Lebensmittelbehälter und Verpackungsmaterialien vor Kontamination geschützt?

Werden kritische Kontrollpunkte für Abfüll-, Montage- und Verpackungsvorgänge identifiziert und kontrolliert?

Werden Lebensmittel, die auf die Kontrolle der Wasseraktivität angewiesen sind und das Wachstum unerwünschter Mikroorganismen verhindern, verarbeitet und auf einem sicheren Feuchtigkeitsniveau gehalten?

Werden Lebensmittel, die hauptsächlich auf die Kontrolle des pH-Wertes angewiesen sind, um das Wachstum unerwünschter Mikroorganismen zu verhindern, überwacht und auf einem pH-Wert von 4,6 oder darunter gehalten?

Wurde das Eis in Kontakt mit Lebensmitteln aus sicherem Wasser von angemessener hygienischer Qualität und in Übereinstimmung mit GMPs hergestellt?

Werden Bereiche oder Anlagen zur Herstellung von Lebensmitteln nicht für die Herstellung von nichtmenschlichen lebensmittelechten Futtermitteln oder ungenießbaren Produkten verwendet, es sei denn, eine Kontamination der menschlichen Nahrung ist vernünftigerweise nicht möglich?

Werden die Lagerung und der Transport der fertigen Lebensmittel unter Bedingungen durchgeführt, die vor physikalischer, chemischer oder mikrobieller Kontamination schützen?

Werden Lebensmittel mit Mängeln, die über den derzeitigen Mängelwirkungsgraden liegen, mit anderen Lebensmittelpartien vermischt?

Enthält das Endprodukt natürliche oder unvermeidbare Fehler in geringen, nicht gefährlichen Mengen?

Wurden bei der Herstellung der Lebensmittel gute Herstellungspraktiken befolgt?

Wurden Lebensmittel mit Mängeln, die über der aktuellen Mängel-Aktionsstufe liegen, mit einer anderen Charge von Lebensmitteln vermischt?

Fertigstellung

Fertigstellung

Empfehlung

Vollständiger Name und Unterschrift des Inspektors

Teile diese Vorlage:
Verfügbare Sprachen für diese Vorlage::