close
lumiform
LumiformAudits & Prüfungen per App
App herunterladenApp herunterladen

Risikomanagement ISO 31000 Checkliste

Bewertet mit 4.8/5 Sternen auf Capterra

Verabschiede dich von Papier-Checklisten!

Lumiform ermöglicht es dir, digitale Prüfungen via App einfacher als je zuvor durchzuführen
  • Reduziere die Prüfzeit um 50%
  • Decke mehr Probleme auf und löse sie 4x schneller
  • Select from over 5,000 expert-proofed templates
Jetzt teilen

Digitalisiere jetzt dieses Papierformular

Registriere dich kostenlos auf lumiformapp.com und führe Prüfungen über unsere mobile App durch

  • Reduziere die Prüfzeit um 50%
  • Decke mehr Probleme auf und löse sie 4x schneller
  • Wähle von über 4000 Experten-geprüften Vorlagen aus
Bewertet mit 4.8/5 Sternen auf Capterra
App StorePlay Store

Risikomanagement ISO 31000 Checkliste

Rahmenbedingungen für das Risikomanagement

Schaffe Rahmenbedingungen für das Risikomanagement

Bitte die Interessenvertreter, die Schaffung von Rahmenbedingungen zu unterstützen.

Bitte das Top-Management, die Schaffung von Rahmenbedingungen zu unterstützen.

Bewerte die bestehenden Risikomanagementpraktiken und -prozesse.

Identifiziere Lücken in den Risikomanagementpraktiken und -prozessen.

Schaffe Rahmenbedingungen, die die Lücken in den bestehenden Praktiken und Prozessen schließen.

Überlege dir, wie du das Risikomanagement in alle Entscheidungsaktivitäten einbaust.

Überlege dir, wie du die Rahmenbedingungen für das Risikomanagement entwickeln willst.

Schaffe Rahmenbedingungen, die den individuellen Bedürfnissen deines Unternehmens entsprechen.

Überlege dir, wie du Lücken in deinen bestehenden Praktiken und Verfahren schließen willst.

Überlege dir, wie du das Risikomanagement zu einem Teil deines Unternehmens machst.

Überlege dir, wie du die Rahmenbedingungen für das Risikomanagement verbesserst.

Überlege dir, wie du die Rahmenbedingungen für das Risikomanagement gestalten willst.

Überlege dir, wie du das Risikomanagement in alle wichtigen Funktionen integrierst.

Überlege dir, wie du das Risikomanagement in alle Verwaltungsfunktionen einbaust.

Überlege dir, wie du das Risikomanagement in alle wichtigen Aktivitäten deines Unternehmens integrierst.

Überlege dir, wie du die Rahmenbedingungen für das Risikomanagement umsetzt.

Überlege dir, wie du die Rahmenbedingungen für das Risikomanagement bewerten willst.

Verpflichte Führungskärfte & Top-Management zum Risikomanagement

Führungskräfte

Bitte die Führungskräfte, sich zum Risikomanagement zu verpflichten.

Bitte sie, das Risikomanagement mit freiwilligen Verpflichtungen in Einklang zu bringen.

Bitte sie, das Risikomanagement an die Kultur der Organisation anzupassen.

Bitte sie, die Rahmenbedingungen für das Risikomanagement zu unterstützen.

Bitte sie, das Risikomanagement mit den Zielen des Unternehmens in Einklang zu bringen.

Bitte sie, das Risikomanagement mit der Strategie des Unternehmens abzustimmen.

Bitte sie, für die Überwachung des Risikomanagements rechenschaftspflichtig zu sein.

Bitte sie, dafür zu sorgen, dass das Risikomanagement in alle Aktivitäten integriert wird.

Bitte sie, das Risikomanagement mit den organisatorischen Verpflichtungen in Einklang zu bringen.

Bitte sie, dafür zu sorgen, dass die Risiken im gesamten Unternehmen kommuniziert werden.

Bitte sie, dafür zu sorgen, dass die Mitarbeiter*innen in den Methoden des Risikomanagements geschult werden.

Bitte sie, den Wert des Risikomanagements zu kommunizieren.

Bitte sie, den Interessenvertretern den Wert des Risikomanagements zu vermitteln.

Bitte sie, sicherzustellen, dass die Risiken im gesamten Unternhmen verstanden werden.

Bitte sie, dem Unternehmen den Wert des Risikomanagements zu vermitteln.

Bitte sie, dafür zu sorgen, dass Risikomanagementsysteme implementiert werden.

Bitte sie, dafür zu sorgen, dass die Risikomanagementsysteme effektiv funktionieren.

Bitte sie, dafür zu sorgen, dass das Risiko bei der Erreichung der Ziele richtig gehandhabt wird.

Bitte sie, dafür zu sorgen, dass das Risiko bei der Festlegung von Zielen richtig bewertet wird.

Top-Management

Bitte das Top-Management, sich zum Risikomanagement zu verpflichten.

Bitte das Top-Management, das Risikomanagement mit den Zielen der Organisation in Einklang zu bringen.

Bitte das Top-Management, das Risikomanagement mit der Strategie des Unternehmens abzustimmen.

Bitte sie, das Risikomanagement mit den organisatorischen Verpflichtungen in Einklang zu bringen.

Bitte sie, das Risikomanagement an die Unternehmenskultur des Unternehmens anzupassen.

Bitte sie, dafür zu sorgen, dass angemessene Risikokriterien entwickelt werden.

Bitte sie, dafür zu sorgen, dass die Risikokriterien allen relevanten Interessengruppen mitgeteilt werden.

Bitte sie, das Risikomanagement mit freiwilligen Verpflichtungen in Einklang zu bringen.

Bitte sie, dafür zu sorgen, dass die Risikokriterien im gesamten Unternehmen kommuniziert werden.

Bitte sie, den Wert des Risikomanagements zu kommunizieren.

Bitte die Manager, den Interessengruppen den Wert des Risikomanagements zu vermitteln.

Bitte die Manager, den Wert des Risikomanagements dem Unternehmen zu vermitteln.

Bitte das Top-Management, das Personal zur systematischen Überwachung von Risiken zu ermutigen.

Bitte das Top-Management, dafür zu sorgen, dass das Risikomanagement in alle Aktivitäten integriert wird.

Bitte das Top-Management, für die Verwaltung des Risikomanagements verantwortlich zu sein.

Bitte das Top-Management, die individuellen Risiken zu überwachen, denen das Unternehmen ausgesetzt ist.

Bitte sie, einen Rahmen für das Risikomanagement zu schaffen, der den Bedürfnissen des Unternehmens entspricht.

Bitte sie, eine allgemeine Erklärung zum Risikomanagement vorzubereiten.

Bitte sie, einen allgemeinen Aktionsplan für das Risikomanagement vorzubereiten.

Bitte sie, Verantwortlichkeiten für das Risikomanagement zuzuweisen.

Bitte sie, alle erforderlichen Risikomanagement-Ressourcen bereitzustellen.

Bitte sie, das Risikomanagement zu delegieren.

Bitte sie, ihren allgemeinen Ansatz für das Risikomanagement zu definieren.

Bitte sie, sicherzustellen, dass er dem Unternehmenskontext angemessen bleibt.

Bitte sie, die Anwendung ihres Risikomanagement-Rahmens zu überwachen.

Bitte sie, die Menschen für den Umgang mit Risiken zur Rechenschaft zu ziehen.

Bitte sie, die Behörden auf allen geeigneten Ebenen zu delegieren.

Bitte sie, Verantwortlichkeiten auf allen geeigneten Ebenen zuzuweisen.

Schaffe Verantwortungsbewusstsein für das Risikomanagement unter dem Personal

Bitte jeden in deinem Unternehmen, sich für das Risikomanagement verantwortlich zu fühlen.

Mache das Risikomanagement zu einem integralen Bestandteil der Unternehmenskultur.

Bitte das Verwaltungspersonal, für das Risikomanagement verantwortlich zu sein.

Bitte sie, das Management für die Umsetzung des Risikomanagements zur Rechenschaft zu ziehen.

Bitte sie, die Verantwortung dafür zu übernehmen, dass dies Teil des Zwecks des Unternehmens wird.

Bitte sie, die Verantwortung dafür zu übernehmen, dass dies Teil der Ausrichtung des Unternehmens wird.

Bitte sie, dafür verantwortlich zu sein, dass das Risikomanagement Teil des Managements wird.

Bitte sie, die Verantwortung dafür zu übernehmen, dass dies Teil der Strategie des Unternehmens wird.

Bitte sie, das Risikomanagement zu einem Teil der Regeln des Unternehmens zu machen.

Bitte sie, das Risikomanagement zu einem Teil der Unternehmenspolitik zu machen.

Bitte sie, das Risikomanagement zu einem Teil der Geschäftstätigkeit des Unternehmens zu machen.

Bitte sie, das Risikomanagement zu einem Teil der Aufgaben des Unternehmens zu machen.

Bitte sie, das Risikomanagement zu einem Teil der Ziele des Unternehmens zu machen.

Bitte sie, das Risikomanagement in die Prozesse des Unternehmens zu integrieren.

Bitte sie, das Risikomanagement zu einem Teil der Praxis des Unternehmens zu machen.

Stelle sicher, dass die Methoden deines Unternehmens mit ihrer Arbeitskultur kompatibel sind.

Verwende iterative Methoden, um das Risikomanagement im Unternehmen aufzubauen.

Stelle sicher, dass die iterativen Methoden den Bedürfnissen des Unternehmens entsprechen.

Entwerfe einen individuellen Risikomanagementrahmen

Berücksichtige den Unternehmenskontext, wenn du die Rahmenbedingungen entwickelst.

Berücksichtige externe Einflüsse.

Untersuche und verstehe den externen Kontext deines Unternehmens.

Berücksichtige externe Interessenvertreter.

Untersuche und verstehe externe Stakeholder-Werte.

Untersuche und verstehe die Erwartungen externer Interessengruppen.

Untersuche und verstehe die Beziehungen zu externen Interessengruppen.

Untersuche und verstehe die Wahrnehmung der externen Stakeholder.

Untersuche und verstehe die Bedürfnisse externer Interessengruppen.

Bestätigung

Allgemeine Kommentare und Beobachtungen:

Zeitrahmen

Name und Unterschrift: