close
lumiform
Lumiform Mobile Audits & Inspektionen
App herunterladen App herunterladen

Offboarding Checkliste Vorlage

Unsere Vorlage für eine Offboarding-Checkliste ermöglicht dir einen professionellen Austritt von Mitarbeiter*innen aus dem Unternehmen. Die Checkliste enthält alle Schritte, die HR-Manager*innen, Vorgesetzte und die Mitarbeiter*innen befolgen sollten.

Der Inhalt einer solchen Vorlage ist immer unternehmensabhängig. Deshalb lässt sich unsere Checkliste einfach per Drag-and-Drop mit dem flexiblen Formularbaukasten von Lumiform an deine Ansprüche anpassen. Hier erfährst du worauf du achten sollten, wenn du eine Anpassung deiner Chekliste für das Offboarding vornimmst. Durch unternehmensbedingte Anpassungen an deiner Vorlage gestaltest du den Austrittsprozess administrativ korrekt, vollständig und effizient.

Heruntergeladen 116 mal
Prüfung
Erforderlicher Papierkram
Rücktrittsschreiben
Vertraulichkeitsvereinbarungen
Exit-Umfrage
Wissenstransfer
Verwendete Technologien (Computer, Dateien, spezielle Systeme)
Spezielle Wissensquellen (Ordner, Mappen, formale Protokolle)
Notwendige Kontakte und Beziehungen
Laufende oder unerledigte Aufgaben
Statusbericht zu allen laufenden Projekten (Fälligkeiten, Ergebnisse)
Vermögen zurückgewinnen (falls während der Arbeit irgendwelche Vermögenswerte ausgegeben wurden)
Laptop, Mobiltelefon, ID-Karte, Ausweis, Kreditkarten, Parktickets, Schlüssel
Zusätzliche Artikel (für HR-Personal)
Passwörter aktualisieren
Online-Konto des Mitarbeiters entfernen
Mitarbeiter aus der Gehaltsabrechnung entfernen
Firmenverzeichnis aktualisieren
Organigramm aktualisieren
Ändern Sie die Website des Unternehmens, wenn der Name des Mitarbeiters darauf erwähnt wird.
Telefonanrufe umleiten
Fertigstellung
Name und Unterschrift des Mitarbeiters
Name und Unterschrift des Vorgesetzten/Managers
Teilen Sie diese Vorlage:

This post is also available in: English Español

Bitte beachten Sie, dass es sich bei dieser Checklistenvorlage um ein hypothetisches Beispiel handelt, das nur Standardinformationen enthält. Die Vorlage zielt nicht darauf ab, u. a. Arbeitsplatz-, Gesundheits- und Sicherheitsberatung, medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung oder andere geltende Gesetze zu ersetzen. Sie sollten sich professionell beraten lassen, um festzustellen, ob die Verwendung einer solchen Checkliste an Ihrem Arbeitsplatz oder in Ihrem Rechtsgebiet angemessen ist.
This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.