close
lumiform
Lumiform Mobile Audits & Inspektionen
App herunterladen App herunterladen

Warmwasserboiler: Wartungscheckliste Vorlage

Heruntergeladen 30 mal
Warmwasserboiler Wartung
Gerätart
Gerätnummer
Verhindere Verbrühungen und andere Verletzungen, die mit dem Warmwasserboiler zusammenhängen, indem du den Warmwasserboiler abschaltest und das Wasser über Nacht abkühlen lässt, bevor du die Wartung des Warmwasserboilers durchführst.
Überprüfe das Temperatur- und Drucküberwachungsventil gemäß der Empfehlungen des Herstellers auf dem Etikett. Prüfe das Wasserdruckventil und vergewissere dich, dass es den empfohlenen Wasserdruck anzeigt (tagsüber 40-60 psi). Tipp: Trage Seifenlauge auf Rohre und Rohrverbindungen auf. Beobachte, ob sich Blasen bilden, denn das ist ein Zeichen dafür, dass ein Leck vorliegt.
Schließe einen Schlauch an das Ablassventil an, bevor du mit dem Ablassen und Ausspülen der Ablagerungen beginnst. Die Beseitigung von Ablagerungen trägt zur Effizienz der Warmwasserheizung bei und verlängert die Lebensdauer des Warmwasserboilers.
Eine Anodenstange hat die Aufgabe, die Auskleidung des Warmwasserboilers und das Innere des Warmwassertanks vor Schäden und Korrosion zu schützen. Die Anodenstäbe müssen bei der Wartung überprüft werden, um sicherzustellen, dass sie noch nicht korrodiert sind. Abhängig von Faktoren wie der Wasserhärte und der Wassermenge, die durch den Warmwasserboiler fließt, muss ein Anodenstab alle 3 bis 5 Jahre ausgetauscht werden.
Fülle den Tank des Warmwasserboilers wieder auf, indem du das Ablassventil schließt und das Ventil für die Kaltwasserzufuhr öffnest. Öffne einen Warmwasserhahn und lass das Wasser etwa 3 bis 5 Minuten lang auslaufen, um sicherzustellen, dass sich keine Luft mehr im Tank befindet, bevor du den Warmwasserboiler wieder einschaltest.
Abschluss
Kommentare & Empfehlungen
Datum
Unterschrift
Teilen Sie diese Vorlage:

This post is also available in: English

Bitte beachten Sie, dass es sich bei dieser Checklistenvorlage um ein hypothetisches Beispiel handelt, das nur Standardinformationen enthält. Die Vorlage zielt nicht darauf ab, u. a. Arbeitsplatz-, Gesundheits- und Sicherheitsberatung, medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung oder andere geltende Gesetze zu ersetzen. Sie sollten sich professionell beraten lassen, um festzustellen, ob die Verwendung einer solchen Checkliste an Ihrem Arbeitsplatz oder in Ihrem Rechtsgebiet angemessen ist.
This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.