close
lumiform

Lumiform

Audits & Prüfungen per App
App herunterladenApp herunterladen

Audit

Audits zielen darauf ab, stetig Verbesserungspotenzial in Produkten, Abläufen oder Systemen zu ermitteln.

Verzichte auf Stift & Papier, führe Prüfungen kinderleicht per App durch und löse Probleme im Team bis zu 4 mal schneller.

Bewertet mit 4.8/5 Sternen auf Capterra
App StorePlay Store

Was ist ein Audit


Ein Audit ist ein systematischer, dokumentierter Prozess, der die Erfüllung von Kriterien und Richtlinien überprüfen soll. Ein Audit ist eine umfangreiche Untersuchung und findet im Rahmen des Qualitätsmanagements statt. Durchgeführt wird diese Maßnahme in Form eines Gespräches mit einem/r Auditor*in. Hierbei wird der Soll - und Ist-Zustand verglichen.


Audits werden von einem/r speziell ausgebildeten Auditor*in durchgeführt. Sie stellen unteranderem fest, ob ein Unternehmen erstellte Ziele erreichen konnte. Dabei wird nicht das Unternehmen an sich auditiert, sondern das System, dass das Unternehmen zum Erreichen der Unternehmensziele nutzt.


Ein Audit zielt im Allgemeinen darauf ab, für Prozesse und Systeme einen Verbesserungsbedarf zu ermitteln und geeignete Maßnahmen einzuleiten. Auditoren untersuchen das Unternehmen mit ihrem neutralen Blick und ermitteln, wo verstecktes Potenzial im Managementsystem sitzt.



Drei primäre Auditsituationen


Im Qualitätsmanagement wird zwischen externen und internen Audits unterschieden. Das 1st Party Audit zählt als internes Audit und das 2nd Party- und 3rd Party Audit bilden die externen Audits. Externe Audits werden durch unternehmensfremde Mitarbeiter*innen durchgeführt. Dies können beispielsweise Beschäftigte einer Zertifizierungsgesellschaft oder eines Kunden sein.


Internes Audit (1st Party)


Dieses Audit wird firmenintern durchgeführt. Der Auditor ist in diesem Fall Miterabeiter*in der Firma. Hierbei werden Nichtkonformitäten beziehungsweise Lücken und Handlungsbedarfe innerhalb der Organisation aufgedeckt. Das Hauptziel eines internen Audits ist es, die Qualität von Verfahren, Produkten oder Dienstleistungen innerhalb einer Organisation kontinuierlich zu verbessern.


Lieferantenaudit (2nd Party)


Ein Lieferantenaudit ist eine umfangreiche Prüfung zur Auswahl und Beurteilung neuer oder bestehender Lieferanten. Bei dem Lieferantenaudit sind zwei Parteien involviert. Ein gewerblicher Kunde führt bei einem Zulieferer oder Dienstleister eine umfassende Prüfung durch. Über die Besetzung des Auditteams entscheidet der Kunde oder die Kundin.


Zertifizierungsaudit (3rd Party)


Bei einem Zertifizierungsaudit nach der Norm: DIN EN ISO 9001 handelt es sich um einen internationalen Standard zur Überprüfung von Qualitätsmanagementsystemen. Die Zertifizierungsgesellschaft, die eine unabhängige dritte Partei bildet, bestimmt den Auditor. Erfolgreiche Auditverfahren führen zu einer offiziellen Zertifizierung des Unternehmens.



Ablauf eines Audit-Zyklus


Audits verlaufen nach geregelten Abläufen. Folglich werden die vier Schritte eines typischen Auditverlaufs aufgezeigt:


  1. Erstellung eines Plans für die Auditprüfung und die Vorbereitung auf die Untersuchung.

  2. Der/Die Auditor*in führt den Audit nach Plan durch und dokumentiert alle Ergebnisse.

  3. Auf der Basis des Berichts werden alle Maßnahmen abgeleitet und definiert.

  4. Die Nachbereitung des Audits umfasst die Umsetzung der Maßnahmen und die Erfolgskontrolle.


Auditarten


Audits werden in den verschiedensten Bereichen verwendet. Die unterschiedlichen Audittypen unterscheiden sich nach dem zu untersuchenden Auditgegenstand. So gibt es beispielsweise folgende Managementsysteme, bei denen Audits eine zentrale Rolle spielen. In den folgenden drei Beispielen sind die Auditprinzipien gleich, sie unterscheiden sich lediglich im Auditgegenstand und den Ergebnissen.


  • Systemaudit (z.B. Qualitätsmanagement-Systhem)

  • Prozessaudit (z.B. Ausgewählte Prozesse und Abläufe)

  • Produktaudit (z.B Ausgewählte Produkte und dessen Herstellung)

In diesen drei Fällen können und sollten Fehlerursachen gefunden werden, um Verbesserungspotenziale zu entdecken. So kann übergeordnet an der kontinuierlichen Verbesserung gearbeitet werden.

Dein Ansprechpartner für alle Fragen zu Audit

Du hast Fragen oder möchtest eine persönliche Demo vereinbaren? Wir helfen dir gerne weiter!

`