close
lumiform
Lumiform Audits & Prüfungen per App
App herunterladen App herunterladen

IATF 16949 Checkliste: Qualitätsmanagement erfolgreich standardisieren

Implementiere die IATF 16949, um dich in der Automobilbranche zu etablieren und mit deinem Unternehmen immer nach dem höchsten Qualitätsstandard zu streben. Behalte mit einer digitalen Audit-Checkliste stets den Überblick, damit du alle Anforderungen erfüllst.

Schaue dir unsere vorgefertigten Vorlagen an:
Bewertet mit 5/5 Sternen auf Capterra

Lumiform ermöglicht es dir, digitale Prüfungen via App einfacher als je zuvor durchzuführen.

Starte mit einer unserer +12000 vorgefertigten und kostenlosen Vorlagen

Was bedeutet IATF 16949?


Ausgehend von der International Automotive Task Force (IATF) ist die IATF 16949 als eine Norm entstanden, die die Anforderungen an Qualitätsmanagementsysteme (QMS) der Automobilindustrie zusammenfasst und sich als weltweit anerkannter Standard aller Automobilhersteller etabliert hat. Seit 2016 ersetzt sie den ISO/TS 16949 Fragenkatalog und legt ihren besonderem Fokus auf die Erfüllung von kundenspezifischen Anforderungen (CSR). Zertifizierungsgesellschaften auditieren und zertifizieren seitdem nur noch nach dem Standard der IATF 16949.


Das Auditverfahren nach IATF 16949 hat wesentlich zu einer Vereinheitlichung der Anforderungen an Managementsysteme in der Automobilindustrie beigetragen. Es ermöglicht dir Fehler zu erkennen und zu vermeiden, Verschwendungen zu reduzieren und eine kontinuierliche Optimierung zu gewährleisten. Mittlerweile ist eine Zertifizierung nach der Norm Voraussetzung dafür, in den Lieferantenstamm von Automobilherstellern oder deren Zulieferer aufgenommen zu werden.


Um der IATF 16949 gerecht zu werden, die grundsätzlich als Ergänzung zur ISO 9001 zu verstehen ist, musst du als Hersteller ausgeprägt kundenorientiert sein und gleichzeitig alle relevanten rechtlichen und behördlichen Anforderungen an deine Produkte und Dienstleistungen erfüllen können. Außerdem muss dein Managementsystem einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess unterliegen, um präventiv Fehler zu vermeiden. Durch solche standardisierten Verbesserungen optimierst du die Kundenzufriedenheit und ergreifst rechtzeitig notwendige Korrekturmaßnahmen in der Produktion oder Lieferkette.



In diesem Artikel erfährst du mehr über:


1. Die Bedeutung der IATF 16949 Zertifizierung


2. Die Anforderungen der IATF 16949


3. Die Herausforderungen an eine IATF 16949 Checkliste


4. Die Vorteile einer digitalen Checklistenlösung


Automobilingenieur*innen bei der Arbeit

Unser Tipp:

Führe diese Checkliste einfach und digital per mobiler App durch und spare 50% deiner Prüfzeit. Jetzt kostenlos testen


Was ist eine IATF 16949 Zertifizierung?


Eine Zertifizierung nach der IATF 16949 ist heutzutage für alle Zulieferer der Automobilbranche quasi Pflicht, denn ohne diesen weltweit anerkannten Qualitätsnachweis kommt häufig erst gar keine Geschäftsbeziehung zustande. Eine Zertifizierung steigert somit nicht nur den Marktwert deines Unternehmens, sondern garantiert dir eine Entwicklung effizienterer Prozesse, sodass Fehler und Risiken minimiert werden können. Eine IATF 16949 Zertifizierung ist für dich deshalb nicht nur notwendig, sondern auch nützlich.


Das Regelwerk der IATF 16949 Zertifizierung konzentriert sich als Qualitätsmanagementnorm, basierend auf der ISO 9001, vornehmlich auf eine andauernde Verbesserung von Systemen und Produkten in den Bereichen der Entwicklung und Fertigung. Um andauernde Qualität gewährleisten zu können legt die IATF 16949 ihren Fokus vor allem auf optimierte Entwicklungs- und Produktionsprozesse.


Als Norm definiert die IATF 16949 nicht nur Anforderungen an Entwicklung und Produktion in der Automobilindustrie, sondern bezieht sich auch auf die Montage, den Einbau von Produkten (mit oder ohne integrierter Software) und weiteren Dienstleistungen. Der Standard betont durch seine Prozessorientierung, dass er auf die Gesamtheit der Lieferkette der Automobilindustrie anwendbar ist und alle Qualitätsleistungen bezeichnet. So wird die Norm auf Organisationsstandorte, Vertriebszentren und Unternehmenszentralen, ebenso wie auf jegliche Schnittstellen nach außen (z.B. Kunden, Unterlieferanten) angewandt.


Ein international gültiges Qualitätsmanagementsystem nach der IATF 16949 steigert das Vertrauen in deine Produktqualität. Durch die angestrebten kontinuierlichen Verbesserungsprozesse vermeidest du Fehler, verbesserst Abläufe und passt dich globalen Beschaffungsprozessen an. So wirst du als IATF 16949 zertifizierter Lieferant in eine weltweite Datenbank eingetragen und kannst deine normkonformen Leistungen belegen.



Was sind die IATF 16949 Anforderungen?


Mit einer Zertifizierung nach IATF 16949 kannst du belegen, dass dein Unternehmen alle erforderlichen QMS-Anforderungen erfüllt. Da die Anforderungen auf dem allgemeinen Qualitätsmanagementstandard ISO 9001 basieren, weicht die IATF 16949 nur im Detail von dieser Norm ab und geht auf die speziellen Bedürfnisse der Automobilindustrie ein. Aus diesem Grund kannst du die IATF 16949 nicht als alleinstehenden Standard implementieren, sondern musst sie als Ergänzung zu und in Verbindung mit der ISO 9001 anwenden.


Die IATF 16949 folgt dem PDCA-Zyklus (Plan-Do-Check-Act), der sich in der High Level Structure der Norm wiederspiegelt:

  • Kapitel 1: Anwendungsbereich
  • Kapitel 2: Normative Verweise
  • Kapitel 3: Begriffe
  • Kapitel 4: Kontext der Organisation
  • Kapitel 5: Führung
  • Kapitel 6: Prüfung
  • Kapitel 7: Unterstützung
  • Kapitel 8: Betrieb
  • Kapitel 9: Bewertung der Leistung
  • Kapitel 10: Verbesserung

Während Kapitel 1-3 sind als Einführung in die Norm gedacht sind, repräsentieren die weiteren Kapitel die unterschiedlichen Komponenten des PDCA-Kreislaufs.


Kapitel 4-6 beschreiben somit PLAN. Um zu planen musst du dir sowohl der Anforderungen deiner Kunden als auch aller anderer involvierten Parteien bewusst werden. In diesem Schritt des Prozesses analysierst du also die Ist-Situation, um auf ihr basierend in den folgenden Schritten eine Qualitätsstrategie für dein Unternehmen formulieren zu können.


Im DO-Bereich, der von Kapitel 7 und 8 abgedeckt wird, ermittelst du Prüfpunkte zur Verbesserung und gehst damit zum Beispiel Testläufe neuer Prozesse an oder entwickelst ein neues Produkt.


Mit Kapitel 9, CHECK, soll schließlich geprüft werden, ob die neuen Maßnahmen greifen konnten: Du analysierst also die DO-Ergebnisse und kannst daraufhin entscheiden, ob sie fortgeführt, modifiziert oder ersetzt werden sollen. Da es hier um eine Bewertung der Leistung geht, ist hier auch Kundenzufriedenheit ein wichtiges Stichwort: Konnten deine Produkte oder Dienstleistungen die Anforderungen der Kunden erfüllen?


Final geht es im letzten Schritt im Kapitel 10 um ACT, also die tatsächliche Umsetzung. Du kannst Standards neu definieren oder zum Ursprung zurückkehren und wieder mit der Planungsphase beginnen.



Was sind die Herausforderungen an ein IATF 16949 Checkliste?


Die geforderte Implementierung der IATF 16949 bedeutet, dass Automobilzulieferer und -hersteller einem QMS-Standard folgen müssen, der auf der ISO 9001 basiert. Es gibt allerdings einige Herausforderungen bei der Umstellung auf die neue Norm und bei der Aufrechterhaltung der Konformität zu bewältigen. Hier sind drei der häufigsten Herausforderungen bei der Einführung einer Auditcheckliste nach IATF 16949:


  1. Speicherung von Pflichtdatensätzen
    Die Einhaltung des IATF-Standards erfordert sowohl die Dokumentation der implementierten Prozesse als auch den Nachweis über die durchgeführten Audits und die eingeleiteten Maßnahmen, wenn Abweichungen festgestellt wurden. Diese Aufzeichnungen zeigen, ob Probleme angesprochen werden und ob tatsächlich eine kontinuierliche Verbesserung stattfindet. Für diejenigen, die eine papierbasierte Auditcheckliste für IATF 16949 verwenden, kann diese Dokumentation eine Herausforderung darstellen. Im Laufe der Zeit stapeln sich die Papiere und alles muss manuell gespeichert, verwaltet und organisiert werden.
  2. Rechtzeitige Einleitung von Maßnahmen
    Die Maßnahmen, um durch den IATF 16949 Audit festgestellte Abweichungen von der Norm zu beheben, müssen rechtzeitig eingeleitet werden, leicht zu überwachen sein und ordnungsgemäß dokumentiert werden. Die zeitnahe Beantwortung von Problemen verhindert weitere Mängel und trägt dazu bei, Verschwendung in der Lieferkette zu reduzieren. Bei papierbasierten Checklisten müssen die gesammelten Daten zuerst manuell in eine Datenbank eingegeben werden, bevor ein Bericht erstellt werden kann. Dadurch verzögert sich das Einleiten von Maßnahmen, was letztendlich den Sinn einer rechtzeitigen Reaktion durchkreuzt.
  3. Aufrechterhaltung von Verantwortlichkeit und Kompetenz
    Um die Wirksamkeit des QMS zu gewährleisten, verlangt der IATF 16949 Standard, dass das Management Verantwortung übernimmt und Mitarbeiter ihre Kompetenz auf diesem Feld nachweisen. Durch das Durchführen regelmäßiger Audits wird die Einhaltung des QMS-Standards gestärkt. Kompetenz kann belegt werden, die sich auch in den Auditberichten widerspiegelt. Bei einem papierbasierten IATF 16949 Audit ist der Nachweis von Verantwortlichkeiten und Kompetenzen eine Herausforderung, da der Papierkram, der sich ansammelt, unüberschaubar werden kann.


Automobile werden montiert

Leistungsstarke Technologie zur Bewältigung von Herausforderungen


Digitale Technologien helfen Zulieferern und Automobilherstellern kontinuierliche Verbesserungen, Fehlervermeidung und Abfallreduzierung durch die Implementierung eines effizienten automobilen QMS-Standards zu fördern. Um den Überblick zwischen den beiden Normen ISO 9001 und der IATF 16949 zu behalten, ist ein digitales Tool genau das Richtige.


Mit der mobile App von Lumiform werden jede Art von Qualitäts- und Sicherheitsinspektion einfach per Tablet oder Smartphone durchgeführt - online oder offline. Mit der Desktop-Software werden Prüflisten erstellt und die gesammelten Daten ausgewertet. Dadurch wird das Risiko für Qualitätsverluste, Arbeitsunfälle, Dokumentationsfehler oder Reputationsschäden deutlich verringert. Die leistungsstarke Audit-App, hilft Qualitätsmanagern, Folgendes zu erreichen:


  • Lumiform bietet über über 10.000 vorgefertigte Vorlagen, mit denen schnell und sicher digital durchgestartet werden kann.
  • Effizienz interner Prozesse steigern: Durch effizientere Kommunikation innerhalb des Teams, mit Drittanbietern und mit dem Management sowie dem schnelleren Melden von Vorfällen werden auftretende Vorfälle bis zu 4x schneller als zuvor gelöst.
  • Zeit sparen durch die einfachere Analyse aller Daten und schnellere Identifizierung von Bereichen, die besondere Aufmerksamkeit benötigen.
  • Kontinuierliche Steigerung der Qualität und Sicherheit: Durch den flexiblen Checklisten-Baukasten können interne Prüfungen und Prozesse stetig optimiert werden. Da Lumiform den Prüfer durch die Prüfung führt, muss keine Schulung stattfinden.
  • Alle Prüfungsergebnisse werden automatisch in einem Bericht gebündelt und können sowohl intern als auch extern versendet werden.


Automobilingenieurin vor einem fertig produzierten Auto

Dein Ansprechpartner für alle Fragen zu IATF 16949 Checkliste

Du hast Fragen oder möchtest eine persönliche Demo vereinbaren? Wir helfen dir gerne weiter!

`