close
lumiform
LumiformAudits & Prüfungen per App
App herunterladenApp herunterladen

Arbeitssicherheit im Betrieb Checkliste

Verwende diese allgemeine Checkliste für Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz, um sich schnell einen Überblick über den Gesamtzustand des Arbeitsplatzes zu verschaffen. Es handelt sich um eine leicht zu lesende und zu bestätigende Checkliste, die die Überprüfung von Kommunikationsprozessen, Risikomanagement, manuellen Aufgaben, Umgang mit gefährlichen Substanzen, Infektionskontrollsystemen, Rehabilitation und Stressgefahren umfasst. Verwenden Sie Lumiform, um schnelle Kontrollen Ihres Arbeitsplatzes durchzuführen.

Bewertet mit 5/5 Sternen auf Capterra

Verabschiede dich von Papier-Checklisten!

Lumiform ermöglicht es dir, digitale Prüfungen via App einfacher als je zuvor durchzuführen
  • Reduziere die Prüfzeit um 50%
  • Decke mehr Probleme auf und löse sie 4x schneller
  • Wähle von mehr als 5.000 von Experten geprüften Vorlagen aus

Digitalisiere jetzt dieses Papierformular

Registriere dich kostenlos auf lumiformapp.com und führe Prüfungen über unsere mobile App durch

  • Reduziere die Prüfzeit um 50%
  • Decke mehr Probleme auf und löse sie 4x schneller
  • Wähle von über 4000 Experten-geprüften Vorlagen aus
Bewertet mit 5/5 Sternen auf Capterra
App StorePlay Store

Arbeitssicherheit im Betrieb Checkliste

Kommunikation von Gesundheits- und Sicherheitspolitik und Information

Sind Richtlinien, Verfahren und Vorgaben für das Personal leicht zugänglich?

Sind die Mitarbeiter über die Erklärung zur Arbeitsschutzpolitik informiert?

Sind allgemeine Informationen zum Arbeitsschutz verfügbar?

Zuweisung von Verantwortung und Verantwortlichkeit für Gesundheit und Sicherheit

Sind die Aufgaben des Arbeitsschutzes den entsprechenden Mitarbeitern zugewiesen?

Sind den Mitarbeitern die Pflichtenerklärungen bekannt, in denen die Arbeitsschutzverantwortung zugewiesen wird?

Diskutieren die Mitarbeiter Gesundheits- und Sicherheitsfragen?

Einkaufskontrollen

Sind die Einkaufsrichtlinien, -verfahren und -leitlinien für die zuständigen Mitarbeiter zugänglich?

Sind die Mitarbeiter mit den Anforderungen der Arbeitsschutznormen für den Einkauf vertraut?

Werden die Produkte unter Berücksichtigung von Arbeitsschutzmerkmalen gekauft?

Auftragnehmer

Gibt es Verfahren, die sicherstellen, dass die Auftragnehmer die Arbeitsschutzstandards einhalten?

Werden Arbeitsschutzfragen mit den Auftragnehmern vor Beginn der Arbeiten besprochen?

Sind Informationen zum Arbeitsschutz über vertragliche Vereinbarungen verfügbar?

Konsultation zu Gesundheit und Sicherheit

Gibt es an Ihrem Arbeitsplatz einen qualifizierten Gesundheits- und Sicherheitsbeauftragten (wenn Sie dreißig oder mehr Mitarbeiter haben)?

Wurde(n) ein(e) Vertreter für Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz gewählt (falls vom Personal gewünscht)?

Gibt es einen Ausschuss für Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz oder ein anderes Forum, das sich mit Gesundheits- und Sicherheitsfragen befasst?

Risiko-Management

Sind die Mitarbeiter mit dem Risikomanagementprozess vertraut?

Werden die Risiken am Arbeitsplatz bewertet und kontrolliert, z.B. wird eine geeignete Beschilderung angebracht, um potenzielle Risiken zu identifizieren?

Sind die DOEM-Richtlinien, -Verfahren und -Richtlinien zum Risikomanagement für das Personal zugänglich?

Manuelle Aufgaben

Gibt es Verfahren, um die mit manuellen Aufgaben verbundenen Risiken zu bestimmen?

Gibt es Verfahren zur sicheren Durchführung manueller Aufgaben?

Sind die Mitarbeiter für die sichere Durchführung manueller Aufgaben ausgebildet?

Gefährliche Substanzen

Sind die DOEM-Richtlinien und -Verfahren für gefährliche Stoffe für das Personal zugänglich?

Wurden für alle gefährlichen Stoffe Sicherheitsdatenblätter beschafft?

Gibt es Verfahren für die sichere Verwendung und Lagerung von gefährlichen Stoffen?

Werk

Wurden schriftliche Verfahren für die sichere Nutzung von Anlagen und Geräten entwickelt?

Sind die Handbücher/Anleitungen der Hersteller für das Personal zugänglich?

Werden die Anlagen und Geräte gemäß den Anweisungen des Herstellers verwendet und gewartet?

Arbeitsumgebung

Stehen den Mitarbeitern Informationen über sichere und gesunde Umweltbedingungen zur Verfügung?

Wurden die Umweltgefahren bewertet und kontrolliert, z.B. Lärm, UV-Strahlung?

Ausbildung

Haben alle Mitarbeiter eine Einweisung in den Arbeitsschutz erhalten?

Erhalten die Mitarbeiter eine arbeitsplatzrelevante Arbeitsschutzausbildung?

Werden entsprechende Schulungsunterlagen aufbewahrt?

Unfallberichterstattung und -untersuchung

Gibt es schriftliche Verfahren für die Meldung, Aufzeichnung und Untersuchung von Unfällen und Zwischenfällen?

Werden vor Ort Aufzeichnungen über alle Unfälle und Zwischenfälle geführt?

Werden Unfälle und Zwischenfälle untersucht?

Notfallplanung

Ist ein Lageplan entwickelt worden?

Gibt es schriftliche und angezeigte Notfallverfahren für Situationen wie Feuer, medizinische Notfälle, Bombendrohung, Evakuierung, Naturkatastrophen, Chemieunfälle und Gewalt am Arbeitsplatz?

Sind Mitarbeiter und Studenten in den Notfallverfahren geschult?

Erste Hilfe

Verfügt der Arbeitsplatz über Erste-Hilfe-Einrichtungen, z.B. einen Erste-Hilfe-Kasten und einen Erste-Hilfe-Raum?

Gibt es schriftliche Erste-Hilfe-Verfahren?

Gibt es geschultes Erste-Hilfe-Personal mit Erste-Hilfe-Zertifikat?

Infektionsbekämpfung

Stehen dem Personal Informationen zur Infektionskontrolle zur Verfügung?

Gibt es schriftliche Verfahren zur Infektionskontrolle?

Übt das Personal die Verfahren zur Infektionskontrolle aus?

Werden Quellen für Biogefahren am Arbeitsplatz identifiziert?

Berufliche Rehabilitation

Sind die Politik und die Verfahren der Abteilung zur beruflichen Rehabilitation für das Personal zugänglich?

Wurde ein akkreditierter Koordinator für die Rehabilitation am Arbeitsplatz ernannt (wenn Ihr Arbeitsplatz dreißig oder mehr Mitarbeiter hat)?

Werden Rehabilitationspläne dokumentiert und regelmäßig überwacht?

Stress am Arbeitsplatz

Werden konsultative Entscheidungsprozesse am Arbeitsplatz praktiziert?

Wissen die Mitarbeiter, wer ihr Distrikt-Mitarbeiterberater ist?

Werden den Mitarbeitern Informationen zum Stressmanagement zur Verfügung gestellt?

Fertigstellung

Empfehlungen

Vollständiger Name und Unterschrift des Inspektors

Teile diese Vorlage: