Lumiform
Audits &
Prüfungen per App

Verschaffe dir einen Überblick über die wichtigsten Funktionen von Lumiform.
Wandel Probleme in Korrekturmaßnahmen um, indem du mit Teammitgliedern zusammenarbeitest.
Erstelle benutzerdefinierte Vorlagen und verwende Logiken, um Arbeitsabläufe festzulegen.
Teile automatisch generierte Berichte und erhalte umfangreiche Analysen.
Führe Prüfungen schnell mit der einfach zu bedienenden Checklisten App durch.
Passe die Lumiform Software ganz einfach an deine komplexe Organisationsstruktur an.

Kategorien

Digitalisierung in der Gastronomie: Wandel in der Esskultur

Hier erfährst du alles zur Digitalisierung in der Gastronomie. Welche Chancen bietet dir digitale Lösungen in der Gastro und wie nutzt du sie richtig?

Die Digitalisierung hat die Gastronomiebranche bereits jetzt grundlegend verändert. Schon lange bestellen wir unsere Pizza einfach nach Hause, lassen unser Essen von Fahrradkurieren liefern, reservieren via App, zahlen mit Karte und seit COVID scannen wir auch die Speisekarten einfach mit unserem Smartphone.


In diesem Artikel werfen wir einen kurzen Blick auf die wachsende Rolle der Digitalisierung in der Gastronomie und zeigen dir, wie du von den Vorteilen digitaler Lösungen profitieren kannst.


Entdecke mit uns die praktischen Anwendungen, die das Kundenerlebnis verbessern und deinem Gastronomiebetrieb neue Chancen eröffnen. Bewältige zahlreiche Herausforderungen in der Gastronomie souverän und nutze digitale Technologien zu deinem Vorteil. Wir zeigen dir, wie du durch Online-Bestellungen, digitale Reservierungssysteme und kontaktlose Zahlungsmethoden effizientere Betriebsabläufe schaffst und deinen Gästen ein erstklassiges Erlebnis bietest.



Inhalt


1. Was bedeutet Digitalisierung für die Gastronomie?


1.1 Herausforderungen in der Gastronomie


1.2 Digitale Lösungen in der Gastronomie: Beispiele


2. Vorteile der Digitalisierung in der Gastronomie


3. Das digitale Gastroerlebnis: Trends & Ausblicke



Fahrradlieferant mit einer roten Jacke und Rucksack von hinten

Was bedeutet Digitalisierung für die Gastronomie?

​​​​
  • Bewältige interne und externe Hindernisse souverän und datengesteuert.
  • Gestalte betriebliche Prozesse und Abläufe modern und zeitgemäß.
  • Nutze digitale Lösungen in der Gastronomie, um effizienter zu werden.

Die Digitalisierung hat auch vor der Gastronomie keinen Halt gemacht und ist sowohl aus betrieblichen Abläufen, als auch aus dem Speiseerlebnis der Kundschaft kaum noch wegzudenken: Digitale Speisekarten, QR-Code Check-Ins, Online Reservierungen und Lieferservice haben die gastronomische Landschaft neu geprägt und verändert. Und verbessert?


Fest steht, dass digitale Lösungen sich bereits jetzt fest in Betriebsabläufen verankert haben: Digitale Lösungen integrieren moderne Technologien in die verschiedensten Aspekte des Gastronomiebetriebs, um Effizienz, Kundenerlebnis und Prozesse zu verbessern. Aber warum solltest du als Gastronom die Möglichkeiten der Digitalisierung nutzen?



Herausforderungen in der Gastronomie


Das Gastronomiegewerbe kann ein hartes Pflaster sein. Du musst konkurrieren können, diverse Gesundheits- und Hygienevorschriften einhalten, dein Personal motivieren und trainieren, Kontakte zu Lieferanten aufbauen, Miete zahlen und eine hohe Fluktuation in der Belegschaft, ebenso wie den Fachkräftemangel bewältigen.


Du musst am Ball bleiben und die sich ständig verändernden Geschmäcker bedienen, um die Vorlieben deiner Kundschaft zu treffen, saisonale Schwankungen zu bewältigen und dich an neue Trends und kulinarische Entwicklungen anpassen. Ganz nebenbei ist es außerdem unerlässlich, dass du die konstante Qualität deiner Speisen gewährleistest und exzellenten Kundenservice bietest, und deine Ressourcen wie Zeit und Inventar optimal nutzt.


Besonders in den letzten Jahren hat sich auch eine weitere Herausforderung herauskristallisiert, die Betriebe lahmlegen kann. Denn so gut deine internen Prozesse auch laufen mögen, externe Faktoren können deine Gastronomie nachhaltig belasten. Dazu zählen z.B. Naturkatastrophen, wirtschaftliche Krisen, politische Veränderungen und globale Gesundheitskrisen (wie COVID-19), die sich auf den Betrieb auswirken können.


Um in der Gastronomiebranche erfolgreich zu sein, brauchst du daher ein hohes Maß an Anpassungsfähigkeit, Organisationstalent und unternehmerischem Denken, um den täglichen Herausforderungen erfolgreich zu begegnen. Und genau dabei können dir digitale Lösungen in der Gastronomie helfen.



Digitale Lösungen in der Gastronomie: Beispiele


Digitalisierung im Restaurant ist nichts Neues. Die meisten Restaurants haben bereits seit Jahren eine Online-Präsenz, ermöglichen Online-Reservierungen und bieten häufig auch Lieferungen oder zumindest Abholung an. Nutze Technologie als Werkzeug, um spezifische Herausforderungen in der Gastronomiebranche zu bewältigen und deinen Betrieb erfolgreich zu führen.


Herausforderung: Hygiene & Sicherheit


Digitale Lösung: Hygiene ist das A und O in der Gastronomie, doch HACCP Konzepte sind kompliziert umzusetzen und deren Dokumentation kann mühselig sein. Mit einer HACCP Software kannst du spielend leicht den Überblick behalten und dafür sorgen, dass dein Betrieb immer auf dem aktuellen Stand ist. Automatisiere Überwachungs- und Dokumentationsprozesse, verbessere die Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln und erleichtere Inspektionen und Audits während du gleichzeitig Papier sparst.


Herausforderung: Bestellung & Zahlung


Durch die Implementierung von Online-Bestellsystemen und mobilen Apps können Gäste bequem von ihren eigenen Geräten aus bestellen und bezahlen. Dies beschleunigt den Bestellprozess, reduziert Wartezeiten und steigert die Effizienz.


Herausforderung: Bestandsmanagement


Nutze außerdem eine digitale Inventarliste, die sich automatisch updated, neue Ware nachbestellt und dir dabei hilft effizienter zu werden. Vermeide so Engpässe und optimiere deinen Bestellprozess.


Herausforderung: Personalplanung & -verwaltung


Digitale Tools ermöglichen eine effiziente Mitarbeiterplanung und -verwaltung, einschließlich Schichtplanung, Arbeitszeiterfassung und Urlaubsverwaltung. So kannst du deinen Personaleinsatz optimal anpassen und Engpässe vermeiden.


Für die meisten dieser Herausforderungen dient dir die Lumiform App als Lösung. Flexibel anpassbare Checklisten und automatische Analysefunktionen erleichtern dir das leiten deines Betriebs. Führe z.B. spielend leicht Lieferantenaudits durch oder erstelle detaillierte Reinigungspläne.


Zwei Hände halten ein EC Lesegerät zur kontaktlosen Zahlung in einem Café

Vorteile der Digitalisierung in der Gastronomie


  • Digitale Lösungen optimieren Arbeitsabläufe, automatisieren Prozesse und sparen Zeit und Ressourcen.
  • Digitale Lösungen unterstützen effiziente Planung in allen Bereichen.
  • Die Erfassung und Analyse von Daten ermöglicht eine fundierte Entscheidungsfindung.

Deine Arbeitsprozesse zu digitalisieren kann deinen Gastronomiebetrieb produktiver werden lassen und ermöglicht es dir, schneller zu agieren, Handlungen zu automatisieren und dich durch Dokumentationen abzusichern.


Die Digitalisierung hat bereits jetzt dafür gesorgt, dass viele Hindernisse in der Gastronomiebranche mit Leichtigkeit überwunden werden können: Von der Effizienzsteigerung über ein verbessertes Gästeerlebnis bis hin zur Optimierung des Bestandsmanagements. Erfahre hier mehr über die Vorteile von mehr Digitalisierung in der Gastronomie.


  • Steigere Kundenzufriedenheit: Digitale Tools wie Online-Bestellsysteme, Apps, Self-Service-Kioske oder QR-Code-Speisekarten ermöglichen deinen Gästen ein bequemeres und personalisiertes Gastronomieerlebnis. Bestellungen werden beschleunigt, Wartezeiten minimiert und individuelle Vorlieben können mit nur wenigen Klicks berücksichtigt werden.
  • Erweitere deinen Kundenkreis: Durch eine attraktive Online-Präsenz und gezieltes Marketing kannst du deine Reichweite vergrößern und neue Kunden gewinnen. Nutze Social-Media-Kanäle, Bewertungsplattformen und gezielte Werbekampagnen, um deine Zielgruppe anzusprechen. Sorge dafür, dass deine Öffnungszeiten online korrekt abgebildet sind und dass Kunden deine Speisekarte online ansehen können.
  • Werde effizienter: Optimiere Arbeitsabläufe wie Bestellprozesse, Nachlieferungen, Tischreservierungen oder sogar Zahlungen mit digitalen Werkzeugen, wodurch du Zeit sparst und dafür sorgst, dass deine Ressourcen immer überblickt werden können. Mit der Lumiform App kannst du Checklisten ganz nach deinen eigenen Bedürfnissen individuell erstellen.
  • Überblicke dein Inventar: Automatische Bestellvorschläge und Echtzeit-Überwachung helfen, Engpässe zu vermeiden und Kosten zu senken. Mit einer Inventarliste behältst du einen ganzheitlichen Überblick über alle Bestände deines Betriebs.



    • Virtual Reality, smarte Küchengeräte, Künstliche Intelligenz
    • Verbesserte Betriebsabläufe durch Technologie
    • Personalisiertes Marketing für einzigartige Gastronomieerlebnisse

    Digitalisierung hat bereits jetzt einen enormen Einfluss in der Gastronomie gehabt und wird auch weiterhin eine wichtige Rolle spielen. Einige Trends, wie Online-Bestellungen, Lieferdienste, online Tischreservierungen oder auch digitale Menüs per QR-Code haben sich bereits vom Trend zum Standard entwickelt. Doch was kommt noch? Hier sind einige Trends, die du im Blick behalten kannst.


    Automatisierung in der Küche


    Bereits jetzt werden in den meisten Betrieben Sensoren genutzt, um z.B. Kühlschranktemperaturen automatisch aufzuzeichnen. Der Einsatz von solchen und anderen Technologien (z.B. automatisierte Kochsysteme oder Roboter in der Küche) wird vermutlich zunehmen, und kann dabei helfen Effizienz zu steigern und Zubereitungszeiten zu verkürzen.


    Mobiles Bezahlen


    In Deutschland zahlt man zwar immer noch vornehmlich und bevorzugt weiterhin mit Bargeld, dennoch nimmt auch hierzulande die Nutzung von mobilen Zahlungsmethoden wie kontaktlosen Zahlungen oder digitalen Wallets zu, da Gäste bequem und sicher ihre Rechnungen begleichen möchten.


    Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein


    Die Digitalisierung ermöglicht dir eine bessere Überwachung und Steuerung von Ressourcen wie Energie und Wasser. Restaurants setzen bereits jetzt vermehrt auf umweltfreundliche Praktiken und nachhaltige Maßnahmen, um ihren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren.


    Virtual Reality


    VR kann in der Gastronomie auch für Schulungen und Trainingszwecke eingesetzt werden. Köche können in einer virtuellen Umgebung neue Rezepte ausprobieren, Kochtechniken verbessern und sich auf verschiedene Situationen vorbereiten.


    • Gestalte betriebliche Prozesse und Abläufe modern und zeitgemäß.
    • Nutze digitale Lösungen in der Gastronomie, um effizienter zu werden.
    • Biete deiner Kundschaft exzellenten Service.

    Künstliche Intelligenz


    Künstliche Intelligenz wird bereits jetzt in der Gastronomie zunehmend genutzt, sei es für Chatbots im Kundenservice, personalisierte Empfehlungen oder die Optimierung von Betriebsabläufen.


    Diesen Inhalt teilen: