close
lumiform
LumiformAudits & Prüfungen per App
App herunterladenApp herunterladen

Unterrichtsbeobachtung

Beobachte und sammel während einer Unterrichtsbeobachtung diskret Informationen mit digitalen Checklisten.

Bewertet mit 5/5 Sternen auf Capterra

Lumiform ermöglicht es dir, digitale Prüfungen via App einfacher als je zuvor durchzuführen.

Starte mit einer unserer +12000 vorgefertigten und kostenlosen Vorlagen

Was ist eine Checkliste für Unterrichtsbeobachtung?


Bei einer Unterrichtsbeobachtung werden mithilfe von einem: Unterrichtsbeobachtung Formular, eine Reihe von Fragen, über das Verhalten von Lehrern und Schülern in einer Klassenzimmerumgebung, bewertet. Das Formular für die Unterrichtsbeobachtung hilft einem Beobachter, Qualifikationslücken und Problembereiche zu identifizieren, um die Unterrichtsstrategien, die Klassenzimmer und die Lernerfolge der Schülerinnen und Schüler weiter zu verbessern.



Dieser Artikel informiert über folgende Themen:


1. Checklisten für die Unterrichtsbeobachtung


2. Eine digitale Lösung, die die Unterrichtsbeobachtung vereinfacht



2 Checklisten für die Unterrichtsbeobachtung



1. Checkliste für die Beobachtung von Lehrern


Schulverwaltungen setzten eine Checkliste zur Unterrichtsbeobachtung von Lehrern ein, um die Leistung der Lehrer zu bewerten und sicherzustellen, dass die Lehrmethoden effektiv sind und den Schulstandards entsprechen. Eine Checkliste für die Unterrichtsbeobachtung ist ein Werkzeug, das von den Schulverwaltungen verwendet wird, um sicherzustellen, dass den Schülern ein positives und förderliches Lernumfeld geboten wird.


Nachfolgend sind die Schlüsselbereiche aufgelistet, die zentral für eine Checkliste für die Unterrichtsbeobachtung sind:


I. Effektive Planung


Dies umfasst die Vorbereitung des Lehrers in Bezug auf den Unterrichtsstoff Sind Materialien verfügbar und gut organisiert?



  • Klare Struktur des Unterrichts

  • Hoher Anteil an echter Lernzeit

  • Lernförderliches Klima

II. Lehrtechniken


Dies bezieht sich auf die Herangehensweise und die Vermittlung von Themen durch den Lehrer.


  • Inhaltliche Klarheit

  • Methodenvielfalt

  • Individuelles Fördern

  • Intelligentes Üben

  • Transparente Leistungserwartung

III. Verhältnis zwischen Schüler und Lehrer


Dies betrifft die Art und Weise, wie der Lehrer akademisch mit seinen Schülern interagiert.



  • Konstruktives Feedback

  • Akzeptanz von langsamen Schüler-Beziehung

IV. Umgebung


Dies umfasst die Ausstattung und Einrichtung des Klassenraums.


  • Aufgeräumte und einladende Lernumgebung

  • Altersgerechte Gestaltung des Klassenraums

V. Klassenstruktur


Dies bezieht sich auf den Aufbau der Klasse und der Umsetzung von Aufgaben im Klassenverband.


  • Überprüfung der Anwesenheit

  • Aushang des Stundenplans

  • Aushang des Putzplans


2. Checkliste zur Beobachtung der Schüler


Eine Unterrichtsbeobachtung für Schüler wird verwendet, um eine Einzel- oder Gruppenbewertung der Schüler hinsichtlich ihres Verhaltens und ihrer Interaktionen im Klassenzimmer durchzuführen. Auf Grundlage der Ergebnisse können Lehrer ihre Lernmethoden Lehrmethoden untersuchen und anzupassen, um auf die Lernbedürfnisse ihrer Schüler einzugehen. Außerdem wird die Möglichkeit geboten, störendes Verhalten zu korrigieren.


Die wichtigsten Bereiche, die bei Beobachtungen von Schülern berücksichtigt werden müssen:


I. Akademisches, unterrichtsbezogenes Verhalten


Hier werden die Arbeitsgewohnheiten und organisatorischen Fähigkeiten der Schüler überprüft.


II. Sozialverhalten


Dies bezieht sich auf die Interaktion des Schülers mit anderen Menschen in der Schule.


Ist der Schüler freundlich und respektvoll gegenüber Erwachsenen und Gleichaltrigen?

Interagiert er angemessen mit Gleichaltrigen im akademischen Umfeld?)


III. Allgemeines Verhalten und Benehmen


Dieser Bereich bezieht sich auf das allgemeine Verhalten des Schülers.


Ist der Schüler in der Klasse ein Störenfried?

Wie ist seine Aufmerksamkeitsspanne?

Wie aktiv beteiligt er sich am Unterricht?


Verwandte App Anwedungen


Was ist Lumiform und wie hilft es bei der Unterrichtsbeobachtung?


Lumiform ist eine leistungsstarke, mobile Checklisten-App, die Beobachtern ermöglicht, diskret Informationen zu sammeln. Es können jederzeit und von überall vorgefertigte, digitale Beobachtungschecklisten ausgefüllt werden. Der Papierkrieg hat mit Lumiform ein Ende. Schulen und Lehrer profitieren von folgenden Vorteilen, wenn sie sich für die mobile Technologie entscheiden:


  • Eine Unterrichtsbeobachtung mittels Checkliste frühzeitig planen und sich über fehlende Beobachtungen informieren lassen.

  • Anmerkungen zu den Fragen verfassen, um identifizierte Probleme besser zu beschreiben.

  • Auf dringende Probleme sofort eingehen und Korrekturmaßnahmen umgehend anregen und verfolgen.


Dein Ansprechpartner für alle Fragen zu Unterrichtsbeobachtung

Du hast Fragen oder möchtest eine persönliche Demo vereinbaren? Wir helfen dir gerne weiter!

`