close
lumiform
LumiformAudits & Prüfungen per App
App herunterladenApp herunterladen

Rohrleitungsinspektion

Nutze Checklisten für die Rohrleitungsinspektion, um eine umfassende Bewertung für ein Rohrleitungssystem zu erstellen.

Schaue dir unsere vorgefertigten Vorlagen an:

Checkliste für Rohrleitungsinspektionen

Diese Checkliste wird von den Ingenieur*innen verwendet, um die Integrität eines Rohrleitungssystems zu überprüfen.

Vorlage herunterladen

Checkliste für den Betrieb von Gasleitungen

Nutze diese Vorlage für den Bau und die Überprüfung von Gasleitungen.

Vorlage herunterladen
Bewertet mit 5/5 Sternen auf Capterra

Lumiform ermöglicht es dir, digitale Prüfungen via App einfacher als je zuvor durchzuführen.

Starte mit einer unserer +12000 vorgefertigten und kostenlosen Vorlagen

Was ist eine Checkliste für die Rohrleitungsinspektion?


Eine Checkliste für die Rohrleitungsinspektion wird von Ingenieur*innen verwendet, um den Zustand von Rohrsystemen zu bewerten. Dadurch werden Lecks, Druckstöße oder Korrosionserscheinungen frühzeitig erkannt bzw. verhindert. Mit Checklisten wird sichergestellt, dass Rohrleitungssysteme regelmäßig gewartet und im Falle von Problemen Abhilfemaßnahmen ergriffen werden.


In der Regel wird nach einer Rohrleitungsinspektion ein Bericht erstellt. Dieser dient als umfassendes Dokument zur Beurteilung des Gefährdungspotentials eines Rohrsystems. Durch diese Beurteilung werden eine Vielzahl von Ausfallkosten und Aufwendungen minimiert.



Dieser Artikel beschäftigt sich mit den folgenden Themen:


1. Vorteile einer rechtzeitigen Rohrleitungsinspektion


2. 4 Tipps für die Rohrleitungsinspektion


3. App & Software für Rohrleitungsinspektionen

Unser Tipp:

Führe diese Checkliste einfach und digital per mobiler App durch und spare 50% deiner Prüfzeit. Jetzt kostenlos testen


Vorteile einer rechtzeitigen Rohrleitungsinspektion


Die Bedeutung regelmäßiger Rohrleitungsinspektionen wird oft unterschätzt. Doch genau dieses vorausschauende Vorgehen hilft weitreichende Folgen zu vermeiden:


  1. Beseitige Mängel, solange es noch möglich und einfach ist. Ein Detail zu ändern ist einfacher, als das ganze System zu reparieren. Und gerade auf Rohrleitungen muss geachtet werden, da sie durch Korrosion beschädigt werden können.
  2. Verhindere Klagen von Mitarbeiter*innen. Wenn eine Mitarbeiter*in aufgrund einer Fehlfunktion der Anlage krank wird oder sich verletzt, kann das Unternehmen Opfer eines langwierigen Gerichtsprozesses werden. Gerade deshalb, ist es besser, die Sicherheit des Systems für die Arbeiter*innen, die es bedienen, zu gewährleisten.
  3. Garantiere, dass alle verantwortlichen Mitarbeiter*innen effizient an der Überwachung des Zustands des Rohrsystems arbeiten
  4. Spare Geld. Die Wartung ist immer billiger als die Installation eines neuen Systems vor Ort.


4 Tipps für die Rohrleitungsinspektion


Eine Inspektion von Rohrleitungen sollte gut geplant und vollständig dokumentiert werden. Die folgenden Hinweise helfen dir, mit der Rohrleitungsinspektion zu starten:


  1. Sammel Informationen
    Zuerst solltest du vergangene und aktuelle Daten zu Konstruktionsaufzeichnungen, Betriebs- und Wartungshistorien sowie Korrosionskontrollverfahren sammeln, um einzuschätzen, welche indirekten Inspektionswerkzeuge (z.B Nahbereichsuntersuchung (CIS) genutzt werden sollten. Wähle indirekte Inspektionswerkzeuge wie z.B. die Nahbereichs-, Strom-Spannungsgradienten oder Wechselstromdämpfungsuntersuchung um die Korrosionsaktivität zu bewerten.
  2. Führe Oberflächlicheninspektion durch
    Führe eine oberirdische Inspektionen aus, um Beschichtungsfehler und andere Faktoren für Korrosionsaktivitäten zu finden.
  3. Untersuche die äußeren Umstände
    Nutze die gesammelten Daten um Segmente für Rohroberflächenbewertungen und Ausgrabungen für erdverlegte Rohre zu bewerten. Ziel ist es, die einwirkende Außenkorrosion auf die Rohrleitung festzustellen sowie den allgemeinen Beschichtungszustand. Ermittle, inwiefern Sofortmaßnahmen sowie zukünftige Korrekturmaßnahmen erforderlich sind.
  4. Führe regelmäßige Kontrollen durch
    Werte die Daten der Untersuchung aus und halte fest, ob es bestimmte Risikofaktoren gibt, welche regelmäßig kontrolliert werden müssen.


App & Software für die Rohrleitungsinspektion


Mit der mobilen App und Desktopsoftware von Lumiform führst du problemlos die Rohrleitungsinspektion durch, meldest Probleme im Handumdrehen und weist Korrekturmaßnahmen schnell verantwortlichen Kolleg*innen zu. Die einfache Kommunikation mit allen Teammitgliedern und Drittanbietern ermöglicht es dir, interne Prozesse zu verbessern und auftretende Vorfälle bis zu viermal schneller zu lösen.


Digitalisiere Checklisten und interne Prozesse mit Lumiform:


  • Der flexible Formular-Baukasten hilft dir jede individuelle Papierliste innerhalb weniger Minuten in digitale Checklisten umzuwandeln.
  • Über die super intuitive mobile Applikation kannst du mit deinen Teamkollegen jede Rohrleitungsinspektion vor Ort kinderleicht, zeitsparend durchführen.
  • Alle Prüfungsergebnisse der Rohrleitungsinspektion werden automatisch in einem Bericht gebündelt und können an Stakeholder verschickt werden.



Dein Ansprechpartner für alle Fragen zu Rohrleitungsinspektion

Du hast Fragen oder möchtest eine persönliche Demo vereinbaren? Wir helfen dir gerne weiter!

`