close
lumiform
Lumiform Mobile Audits & Inspektionen
App herunterladen App herunterladen

Arbeiten in engen Räumen: Checkliste

Nutze diese Betriebsanweisung, um bei deinen Mitarbeiter*innen ein erhöhtes Verständnis für die Notwendigkeit von Achtsamkeit bei Arbeiten in engen Räumen zu schulen. Anhand einer Checkliste sind alle Gefahren übersichtlich aufgelistet und jeder Arbeitsschritt kann vor Beginn genau geprüft werden. So sorgst du an allen Stellen deines Betriebs für die nötige Vorsicht und schützt als Sicherheitsbeauftragte*r dein Team souverän.

Heruntergeladen 14 mal
Prüfung
1.1 Umfang
Datum und Uhrzeit des Inkrafttretens
Verfällt (Datum und Uhrzeit)
Die Genehmigung wird erteilt an
Beschreibung der Arbeit
Standort
Spezifischer Standort
Ist eine kontinuierliche Überwachung erforderlich?
Seriennummer
Neueste Kalibrierung
Kalibrierung im Feld (Frischluft)
Sensormesswerte zur Fehlerprüfung
2.1 Gefahren (alle zutreffenden Punkte prüfen)
Entflammbare Atmosphäre
Ätzend
Reaktiv
Giftig
Temperatur (>100 Grad F oder
Verschlingung
Andere Gefahren
Beschreiben Sie andere Gefahr(en)
3.1 Vorbereitung
Ausrüstung /Rohrleitungen drucklos und entlüftet
Ausrüstung/Rohrleitungen verblendet, ausgeblendet oder verstellt
Power (Zwangsbelüftung)
Elektrische, hydraulische, pneumatische und mechanische Energiequellen abschalten und sperren (Null-Energie-Zustand)
Behälter/Raum gedämpft, gereinigt oder gewaschen
4.1 Eintragstyp
Horizontal
Vertikal
5.1 Atmosphärische Tests
Luftprobe(n)
Zeit
Sauerstoffgehalt (Auslösewerte: 19,5-23%)
%LEL (if > 10% Bewertung der Toxizität)
Schwefelwasserstoff (H2S) (PPM)
Kohlenmonoxid (CO2)
Temperatur
Atmosphärische Prüfung nach Isolierung oder Zwangsbelüftung
Datum auswählen
Sauerstoffgehalt (Auslösewerte: 19,5-23%)
%LEL (if > 10% Bewertung der Toxizität)
Schwefelwasserstoff (H2S) (PPM)
Kohlenmonoxid (CO2)
Temperatur
6.1 Schutzausrüstung
6.2 Schutzausrüstung (betriebsbereit)
Warnschilder, Barrikaden
Absperrband, Kegel
Ventilator oder Gebläse
Feuereinrichtung vorhanden
GFCI'S vorhanden
Beleuchtung (für gefährliche Bereiche)
Erdung und/oder Verbindung
Leiter
Andere
Beschreiben Sie
6.3 Persönliche Schutzausrüstung
Atemschutzgerät für Fluggesellschaften
SCBA
Anderes Atemschutzgerät
Handschuhe
Regenausrüstung
Stiefel
Gehörschutz
Schutzbrille
Absturzschutz/Auffanggeräte
Chemische Spritzschutzbrille
Andere
Beschreiben Sie
7.1 Rettungsverfahren und -ausrüstung
Rettungsplan abgeschlossen
Notfallnummer
Standort des Telefons oder Radios
7.2 Rettungsausrüstung vor Ort
Ganzkörpergurt / Rettungsleine
Rettungswinde
Dreibeinstativ
Andere
7.3 CSE-Kommunikation
Handy
Radio
Seilsignale (OATH)
Ton
Mündlich
Visuelle Handzeichen
Andere
Bereich für Notfallversammlungen
Mögliche Notfallsituationen
Benanntes Rettungsteam
Zu ergreifende Maßnahmen
8.1 Teilnehmer auf begrenztem Raum
Wir (ich) haben die möglichen Notfallsituationen und die zu ergreifenden Maßnahmen überprüft. Wir (ich) sind mit allen Rettungsgeräten und Kommunikationsmethoden vertraut. Weitere Unterschriften finden Sie im Abschnitt über den Dienstplan für neue Mitarbeiter in der Genehmigung. Ich bin formell im CSE ausgebildet worden.
Teilnehmer auf begrenztem Raum
Name und Unterschrift (EINTRAGENDER MUSS ZEICHNEN)
9.1 Begleiter auf engem Raum
Ich habe die gesamte Rettungs- und Kommunikationsausrüstung überprüft und alle Notfallmaßnahmen, die mit den autorisierten Teilnehmern zu ergreifen sind, überprüft. Ich bin formell im CSE ausgebildet worden.
Name und Unterschrift (ANHÄNGER MUSS ZEICHNEN)
10.1 Aufsichtsperson für die Einreise auf begrenztem Raum
Ich habe alle Teile dieser Genehmigung ordnungsgemäß bewertet und überprüft, ob akzeptable Einreisebedingungen bestehen. Das gesamte Personal hat die Bedingungen der Genehmigung überprüft und ist für diese Aufgabe angemessen ausgebildet. Ich bin formell im CSE ausgebildet worden.
Name und Unterschrift (SUPERVISOR MUSS ZEICHNEN)
Datum und Uhrzeit
11.1 Liste der autorisierten Teilnehmer
Datum
Wir (ich) haben die möglichen Notfallsituationen und die zu ergreifenden Maßnahmen überprüft. Wir (ich) sind mit allen Rettungsgeräten, Verfahren und Kommunikationsmethoden vertraut.
Name und Angaben des Teilnehmers
Signatur hinzufügen
Datum und Uhrzeit IN
Datum und Uhrzeit OUT
12.1 Erforderliche periodische Prüfungen in der Atmosphäre
Zeit
Sauerstoff % (O2)
% UEG
H2S
CO
Initialen
13.1 Stornierung der Genehmigung
Auftrag abgeschlossen, hohe LEL, etc. Geben Sie eine kurze Beschreibung
Teilen Sie diese Vorlage:

This post is also available in: English Español

Bitte beachten Sie, dass es sich bei dieser Checklistenvorlage um ein hypothetisches Beispiel handelt, das nur Standardinformationen enthält. Die Vorlage zielt nicht darauf ab, u. a. Arbeitsplatz-, Gesundheits- und Sicherheitsberatung, medizinische Beratung, Diagnose oder Behandlung oder andere geltende Gesetze zu ersetzen. Sie sollten sich professionell beraten lassen, um festzustellen, ob die Verwendung einer solchen Checkliste an Ihrem Arbeitsplatz oder in Ihrem Rechtsgebiet angemessen ist.
This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.