close
lumiform
LumiformAudits & Prüfungen per App
App herunterladenApp herunterladen

Cessna-Checkliste

Nutze für deine Cessna eine digitale Checkliste und standardisiere deine Flugsicherheitsmaßnahmen auf einfache Art und Weise.

Schaue dir unsere vorgefertigten Vorlagen an:

Cessna 172 Flugzeuginspektion

Diese Checkliste kann von Cessna 172-Piloten zur Durchführung von Checks vom Vorflug bis zur Sicherung des Flugzeugs verwendet werden.

Vorlage herunterladen

Cessna 172 Vorflugkontrolle Checkliste

Cessna 172-Piloten verwenden diese Vorlage, um Vorflugkontrollen vor jedem Start durchzuführen,

Vorlage herunterladen

Cessna 150 Checkliste

Diese anpassbare Checkliste kann von Cessna 150-Piloten verwendet werden, um die Kontrollen von der Flugvorbereitung bis zur Sicherung des Flugzeugs abzuschließen.

Vorlage herunterladen

Checkliste Cessna 152

Diese Checkliste für die Cessna 152 kann zur Durchführung von Checks von der Flugvorbereitung bis zur Sicherung des Flugzeugs verwendet werden.

Vorlage herunterladen
Bewertet mit 5/5 Sternen auf Capterra

Lumiform ermöglicht es dir, digitale Prüfungen via App einfacher als je zuvor durchzuführen.

Starte mit einer unserer +12000 vorgefertigten und kostenlosen Vorlagen

Was ist eine Cessna-Checkliste?


Eine Cessna-Checkliste dient dazu, vor, während und nach dem Fliegen von Cessna-Flugzeugen (Cessna 150, Cessna 152 und Cessna 172) , Flugsicherheitsmaßnahmen zu standardisieren. Sie wird von Flugschulen und Flugzeugflotten eingesetzt, um Probleme oder potenzielle Risiken für Flugzeugabstürze frühzeitig zu erkennen und umgehend zu beheben.


Die Checkliste dient auch als Orientierungshilfe für Flugschüler*innen und Fluglehrer*innen, um sicherzustellen, dass die Vorflugkontrollen immer durchgeführt werden.



Dieser Artikel beschäftigt sich mit den Themen:


1. Der Wichtigkeit einer Cessna-Checkliste


2. Wie eine Cessna-Checkliste richtig eingesetzt wird


3. Digitale Technologie für mehr Flugsicherheit


Unser Tipp:

Führe diese Checkliste einfach und digital per mobiler App durch und spare 50% deiner Prüfzeit. Jetzt kostenlos testen


Die Bedeutung einer Cessna-Checkliste im Flugverkehr


Untersuchungen internationaler Flugaufsichtsbehörden ergaben, dass die Hauptursache für lebensbedrohliche Unfälle im Flugverkehr darin besteht, dass die Flugbesatzung die Flugkontrollprüfung vor dem Start nicht durchgeführt hat. Dies unterstreicht wie wichtig der Einsatz einer Cessna-Checkliste ist, um die regelmäßige Durchführung von Vorflugkontrollen zu gewährleisten. Sie ist das beste Mittel, um Flugzeugabstürze und andere Flugunfälle zu vermeiden.


Schon Flugschüler*innen werden mithilfe einer detaillierten Checkliste darin geschult, vor dem Abflug einer Cessna die Flugbedingungen richtig zu bewerten. Eine Cessna-Checklisten können während des gesamtes Fluges eingesetzt werden, um sicher zu stellen, dass die Pilot*in und die Crew auf alle etwigen Probleme vorbereitet sind. Wenn nur ein einziger Punkt durch Unachtsamkeit in der Vorflug-, Start- und Lande-Checkliste ausgelassen wird, kann dies lebensbedrohliche Konsequenzen haben.



Der richtige Umgang mit einer Cessna-Checkliste


In der professionellen Fliegerei ist der Einsatz von Checklisten eine Selbstverständlichkeit. In der Privatfliegerei werden sie oft als unnötig oder lästig empfunden. Häufig wird vorausgesetzt, dass alle Checklistenpunkte von der Pilot*in auswendig gekonnt werden müssen. Selbstverständlich ist es gut, wenn der Inhalt aller Prüfungen beherrscht werden. Aber im Trubel des Alltags und in der angespannten Situation vor dem Abflug kann mal etwas vergessen werden. Deshalb ist es besser auf eine Cessna-Checkliste zu setzen, um auf Nummer sicher zu gehen.


Es ist kein Zeichen von Schwäche oder schlechten Flugfähigkeiten, wenn für die Cessna-Kontrollen Checklisten eingesetzt werden. Vielmehr zeigt es das gewünschte Maß an Professionalität, wenn sich Pilot*innen bei ihren Prüfungen von einem Hilfsmittel unterstützen lassen. So zeigt es auch, wie wichtig ihnen die eigene Sicherheit und die ihrer Fluggäste und der Menschen in der Umgebung ist.


Grundsätzlich wird bei Cessna-Checklisten zwischen “Follow-up-Checklisten” und “Read-and-Do-Checklisten unterschieden:


  1. Follow-up-Checklisten

    Bei einer “Follow-up-Checkliste” werden die Checks zuerst aus dem Kopf gemacht. Im Anschluss wird die Checkliste in die Hand genommen und alle Punkte noch einmal durchgegangen, um zu sehen ob einer vergessen wurde. Diese Art der Cessna-Checkliste wird vor allem bei Außenchecks am Flugzeug, bei der Vorabflugkontrolle und nach dem Flugzeugstart eingesetzt.


    Schon so manche Pilot*in hat dabei festgestellt, dass sie einen bestimmten Punkt schon seit Jahren nicht mehr gescheckt hat. Ist ein Check erst einmal aus der imaginären Gedächtnis-Checkliste verschwunden, wir er in der Regel ohne Gedächtnisstütze nie wieder durchgeführt.


  2. Read-and-Do-Checkliste

    Bei einer “Read-and-Do-Checkliste wird Punkt für Punkt gelesen und abgearbeitet. Diese Art der Cessna-Checkliste wird beispielsweise beim Anlassen des Triebwerks oder dem meisten Notverfahren eingesetzt. Gerade in Notsituation ist das Stresslevel sehr hoch. Dann kann anhand einer Checkliste sicher gestellt werden, dass alle notwendigen Handlungen in der richtigen Reihenfolge durchgeführt wurden.

Die Zulassung und der Betrieb eines Flugzeugs beruht auf den Vorgaben und Richtlinien des Herstellers und der Flugaufsichtsbehörden. Darum darf der Inhalt einer Checkliste nicht einfach verändert werden. Allerdings ist es durchaus möglich, das Format praxisgerecht anzupassen. Nur inhaltlich muss die eigene Cessna-Checkliste dem Original entsprechen.



Mit digitaler Hilfe Sicherheitsstandards in neue Höhen bringen


Sicherheitsanforderungen mithilfe von papierbasierten Checklisten einzuhalten, kann langwierig sein. Aufgrund der eigenen Routine können kritische Vorflug-, Start- und Landeprotokolle übersehen oder sogar übersprungen werden. Mit einem digitalen Werkzeug in der Hand, kann die Leistung effizienter bewertet und Sicherheitsstandards verbessert werden.


Die mobile App und Desktop-Software von Lumiform ermöglicht die effiziente Anwendung von Cessna-Checklisten im Flugverkehr. Checklisten können schnell und zeitsparend an aktuelle Bedingungen und Vorgaben angepasst werden. Es werden keine Checks mehr übersprungen, weil das Tool es nicht zulässt. Außerdem werden Pilot*innen , Flugschüler*innen und -lehrer*innen an die notwendige Checks erinnert und darüber informiert, wenn eine Prüfung nicht stattgefunden hat.


Mit Lumiform der leistungsstarken mobilen Inspektionsanwendung, können lugschulen und Flugzeugflotten auf herkömmliche Checklisten aus Papier verzichten und die folgenden Vorteile nutzen:


  • Mit dem flexiblen Formular-Baukasten Checklisten nach ihren Wünschen anpassen
  • Fotoaufnahmen von Flugzeugdefekten machen und Techniker*innen und/oder Fluglehrer*innen schnell alarmieren
  • Checklisten einfach kommentieren und automatisch erstellte Berichte an Verantwortliche versenden
  • Referenzhandbücher zu komplexen Checklistenpunkten anhängen
  • Einfach auf Inspektionsaufzeichnungen über das sichere Backup zugreifen
  • Zum Peer-to-Peer-Lernen unter Flugschüler*innen durch den Austausch von Checklisten ermutigen
  • Einfach die Historie analysieren, um wiederkehrender Fehler zu identifizieren
  • Alles mit digitaler Unterschrift bestätigen



Dein Ansprechpartner für alle Fragen zu Cessna-Checkliste

Du hast Fragen oder möchtest eine persönliche Demo vereinbaren? Wir helfen dir gerne weiter!

`