close
lumiform
LumiformAudits & Prüfungen per App
App herunterladenApp herunterladen

Gefährdungsbeurteilung Schweißen

Verwende die kostenlosen Vorlagen zur Gefährdungsbeurteilung beim Schweißen und optimiere die Sicherheitsstandards deines Unternehmens.

Schaue dir unsere vorgefertigten Vorlagen an:

Gefährdungsbeurteilung Schweißen Vorlage

Nutze diese Vorlage, um vor Beginn der Arbeit die mit dem Schweißen verbundenen Gefahren zu ermitteln.

Vorlage herunterladen

Checkliste zum Schweißen

Verwende diese Checkliste beim Schweißen, bevor du mit den Arbeiten beginnst.

Vorlage herunterladen

PSA Checkliste Vorlage

Nutze diese Vorlage für die PSA-Checkliste, um die persönliche Schutzausrüstung (PSA) und deren Einsatz zu überprüfen.

Vorlage herunterladen
Bewertet mit 5/5 Sternen auf Capterra

Lumiform ermöglicht es dir, digitale Prüfungen via App einfacher als je zuvor durchzuführen.

Starte mit einer unserer +12000 vorgefertigten und kostenlosen Vorlagen


Was enthält eine Gefährdungsbeurteilung fürs Schweißen?


Eine OSHA-Checkliste zur Gefährdungsbeurteilung fürs Schweißen gewährleistet die Sicherheit der Arbeiter bei Prozessen wie Schweißen und Löten. Sie überprüfen z.B. die Verwendung geeigneter persönlicher Schutzausrüstung (PSA).


Die Checklisten eignen sich auch für die Durchführung von Inspektionen vor Ort, bei denen Lüftungsanlagen und brennbare Materialien überprüft werden. Informiere dich über die häufigsten Gefahren beim Schweißen und wie du bestimmte Risiken effektiv minimieren kannst, indem du eine Gefährdungsbeurteilung fürs Schweißen implementierst.



Dieser Artikel erläutert kurz die folgenden Punkte:


1. Die 4 häufigsten Sicherheitsrisiken


2. 5 Schritte für eine Gefährdungsbeurteilung beim Schweißen


3. Eine digitale Lösung für die Gefährdungsbeurteilung beim Schweißen


Unser Tipp:

Führe diese Checkliste einfach und digital per mobiler App durch und spare 50% deiner Prüfzeit. Jetzt kostenlos testen


Die 4 häufigsten Sicherheitsrisiken


Das Beachten allgemeiner Vorgaben ist beim Schweißen sehr wichtig. Bei Schweißarbeiten kommen unterschiedliche gesundheitsbelastende Bedingungen zusammen. Es können gefährliche Gase austreten, Hitze kann sich breitmachen, die möglicherweise zu Explosionen führen kann. Dadurch besteht eine erhöhte Brandgefahr, die eine Gefahr für die Umgebung darstellen kann. Folgende vier Punkte umfassen die häufigsten Sicherheitsrisiken:


  1. Verletzungen durch unzureichende PSA
  2. Dämpfe & Gase
  3. Explosionen & Brände
  4. Elektrische Schocks


5 Schritte für eine Gefährdungsbeurteilung beim Schweißen


Die Gefährdungsbeurteilung beim Schweißen ist eine umfangreiche Angelegenheit. Die Arbeit mit Schweißgeräten ist gefährlich, weshalb Maßnahmen des Arbeitsschutzes sehr gründlich und gewissenhaft durchgeführt werden müssen. Bei der Umsetzung der Schutzmaßnahmen ist folgende fünf Schritte zu befolgen:


  1. Substitutionsprüfung
  2. Lufttechnische & bauliche Maßnahmen
  3. Organisatiorische Maßnahmen
  4. Hygienemaßnahmen
  5. Persönliche Schutzmaßnahmen

Für den Arbeitsschutz sind Schweißarbeiten eine große Herausforderung. Häufig reichen einzelne Maßnahmen nicht aus. Eine Kombination aus den unterschiedlichen Schutzmaßnahmen für Schweißer*innen ist daher sehr wichtig, um Gefahren zu vermeiden. Alle Mitarbeiter*innen müssen über mögliche Gesundheitsgefahren und Schutzmaßnahmen regelmäßig aufgeklärt und geschult werden.



Eine digitale Lösung für die Gefährdungsbeurteilung beim Schweißen


Arbeitsausfallzeiten durch kranke oder verletzte Mitarbeiter*innen können kostspielig sein. Schütze deine Teamkollegen und dich, indem regelmäßig die Einhaltung aller Sicherheitsstandards per mobile App geprüft wird. Durch die regelmäßige Prüfung und einfache Auswertung der Daten in der Lumiform Software, vermeidest du Sicherheitsrisiken bei der Schweißarbeit.


Mit einer digitalen Checkliste können Schritt für Schritt alle Fragen geklärt und Gefahren zuverlässig eingeschätzt werden. Checklisten minimieren die Gefahr, dass Inspektionen vergessen und Prüfpunkte übersehen werden. Darüber hinaus hilft eine saubere, transparente Dokumentation, hohe Bußgelder wegen Nichteinhalten gesetzlicher Regelungen zu verhindern. Sicherheitsbeauftragte profitieren bei der Kontrolle der Absturzsicherung mit Lumiform noch von vielen weitern Vorteilen:


  • Kontinuierliche Steigerung der Qualität und Sicherheit: Durch den flexiblen Checklisten-Baukasten kannst du die Sicherheit bezüglich der Schweißarbeit stetig optimieren. Da Lumiform die Prüfer*innen durch die Prüfung führt, muss keine Schulung stattfinden.
  • Lumiform bietet vorgefertigte Vorlagen für die Gefährdunsbeurteilung Schweißen an, damit du schnell und sicher digital durchstarten kannst.
  • Alle Prüfungsergebnisse werden automatisch in einem Bericht gebündelt und können an Stakeholder verschickt werden.

Dein Ansprechpartner für alle Fragen zu Gefährdungsbeurteilung Schweißen

Du hast Fragen oder möchtest eine persönliche Demo vereinbaren? Wir helfen dir gerne weiter!

`