close
lumiform
LumiformAudits & Prüfungen per App
App herunterladenApp herunterladen

Qualitätssicherung Vorlage

Bewertet mit 5/5 Sternen auf Capterra

Verabschiede dich von Papier-Checklisten!

Lumiform ermöglicht es dir, digitale Prüfungen via App einfacher als je zuvor durchzuführen
  • Reduziere die Prüfzeit um 50%
  • Decke mehr Probleme auf und löse sie 4x schneller
  • Wähle von mehr als 5.000 von Experten geprüften Vorlagen aus

Digitalisiere jetzt dieses Papierformular

Registriere dich kostenlos auf lumiformapp.com und führe Prüfungen über unsere mobile App durch

  • Reduziere die Prüfzeit um 50%
  • Decke mehr Probleme auf und löse sie 4x schneller
  • Wähle von über 4000 Experten-geprüften Vorlagen aus
Bewertet mit 5/5 Sternen auf Capterra
App StorePlay Store

Qualitätssicherung Vorlage

1. a. Produkt - Einstufig ( 1 zufälliges Produkt)

Qualität -Visuelle Prüfung der Produktqualität

Produktmenge - Bestätigen Sie die korrekten Einheiten pro Lage/Lagen pro Palette oder Einheiten/Karton und Kartons/Palette

Verpackung - Bestätigen Sie die korrekte Verpackung, das korrekte Etikett und die Qualität der Verpackung (Palette, Lagenbretter, Oberkarton, Kartons).

1,b. Dokumentation - Einstufig (1 zufällige Maschine). Stündliche Kontrollblätter.

Allgemein. Scheckblatt korrekt ausgefüllt und vom Bediener und Schichtleiter unterschrieben.

Auswerfer, Dehnstabspitzen, Lippenhöhlenschrauben. Bestätigen Sie auf dem Kontrollblatt, dass die Prüfung durchgeführt wurde, und lassen Sie sich vom Betreiber vorführen, wie er die Prüfung durchführt.

Prozesssteuerung. Bestätigen Sie, dass die Ergebnisse der Prozessvariablen (PV) korrekt auf dem Prüfblatt für Blasformtemperatur, Kon-Lufttemperatur, Kon-Lufttaupunkt und Konditionierkerntemperatur aufgezeichnet sind. Bestätigen Sie, dass die Ergebnisse korrekt sind, indem Sie die Anzeigeausgaben der Maschine lesen.

Material. Bestätigen Sie, dass die Materialmenge für Harz oder Farbstoff korrekt ist.

Eskalationsverfahren. Wenn die Ergebnisse außerhalb der Spezifikation liegen, bestätigen Sie, dass das Eskalationsverfahren befolgt wurde: Vorgesetzter benachrichtigt, Produkt isoliert, bei Bedarf verstärkte Tests bei der Inbetriebnahme.

1,c. Das Personal. Einstufig (1 Operator)

Schulungsnachweis - Hat der Operator eine formelle Qualitätsschulung erhalten und wurde abgezeichnet?

Fähigkeiten - Kann der Bediener ein Verständnis für die erforderlichen Qualitätsprüfungen und Verpackungsqualitätsanforderungen nachweisen?

2,a. Produkt. Verschlüsse Injektion (1 zufälliges Produkt)

Qualität -Visuelle Prüfung der Produktqualität

Produktmenge - Bestätigen Sie die korrekten Einheiten pro Lage/Lagen pro Palette oder Einheiten/Kartons/Palette

Verpackung - Bestätigen Sie die korrekte Verpackung, das korrekte Etikett und die Qualität der Verpackung (Palette, Lagenbretter, Oberkarton, Kartons).

2, b. Dokumentation - Verschlüsse Injektion (1 zufällige Maschine). Stündliche Kontrollblätter.

Allgemein. Scheckblatt korrekt ausgefüllt und vom Bediener und Schichtleiter unterschrieben.

Auswerfer, Dehnstabspitzen, Lippenhöhlenschrauben. Bestätigen Sie auf dem Kontrollblatt, dass die Prüfung durchgeführt wurde, und lassen Sie sich vom Betreiber vorführen, wie er die Prüfung durchführt.

Prozesssteuerung. Bestätigen Sie, dass die Ergebnisse der Prozessvariablen (PV) korrekt auf dem Prüfblatt für Blasformtemperatur, Kon-Lufttemperatur, Kon-Lufttaupunkt und Konditionierkerntemperatur aufgezeichnet sind. Bestätigen Sie, dass die Ergebnisse korrekt sind, indem Sie die Anzeigeausgaben der Maschine lesen.

Material. Bestätigen Sie, dass die Materialmenge für Harz oder Farbstoff korrekt ist.

Eskalationsverfahren. Wenn die Ergebnisse außerhalb der Spezifikation liegen, bestätigen Sie, dass das Eskalationsverfahren befolgt wurde: Vorgesetzter benachrichtigt, Produkt isoliert, bei Bedarf verstärkte Tests bei der Inbetriebnahme.

2, c. Personal. Verschluss-Injektion (1 Operator)

Schulungsnachweis - Hat der Operator eine formelle Qualitätsschulung erhalten und wurde abgezeichnet?

Fähigkeiten - Kann der Bediener ein Verständnis für die erforderlichen Qualitätsprüfungen und Verpackungsqualitätsanforderungen nachweisen?

3, a. Produkt -Preform Herstellung (1 zufälliges Produkt)

Qualität -Visuelle Prüfung der Produktqualität

Produktmenge - Bestätigen Sie die korrekten Einheiten pro Lage/Lagen pro Palette oder Einheiten/Kartons/Palette

Verpackung - Bestätigen Sie die korrekte Verpackung, das korrekte Etikett und die Qualität der Verpackung (Palette, Lagenbretter, Oberkarton, Kartons).

3, b. Dokumentation - Herstellung von Vorformlingen (1 beliebige Maschine). Stündliche Kontrollblätter.

Allgemein. Scheckblatt korrekt ausgefüllt und vom Bediener und Schichtleiter unterschrieben.

Auswerfer, Dehnstabspitzen, Lippenhöhlenschrauben. Bestätigen Sie auf dem Kontrollblatt, dass die Prüfung durchgeführt wurde, und lassen Sie sich vom Betreiber vorführen, wie er die Prüfung durchführt.

Prozesssteuerung. Bestätigen Sie, dass die Ergebnisse der Prozessvariablen (PV) korrekt auf dem Prüfblatt für Blasformtemperatur, Kon-Lufttemperatur, Kon-Lufttaupunkt und Konditionierkerntemperatur aufgezeichnet sind. Bestätigen Sie, dass die Ergebnisse korrekt sind, indem Sie die Anzeigeausgaben der Maschine lesen.

Material. Bestätigen Sie, dass die Materialmenge für Harz oder Farbstoff korrekt ist.

Eskalationsverfahren. Wenn die Ergebnisse außerhalb der Spezifikation liegen, bestätigen Sie, dass das Eskalationsverfahren befolgt wurde: Vorgesetzter benachrichtigt, Produkt isoliert, bei Bedarf verstärkte Tests bei der Inbetriebnahme.

3, c. Personal. Herstellung von Vorformlingen (1 Bediener)

Schulungsnachweis - Hat der Operator eine formelle Qualitätsschulung erhalten und wurde abgezeichnet?

Fähigkeiten - Kann der Bediener ein Verständnis für die erforderlichen Qualitätsprüfungen und Verpackungsqualitätsanforderungen nachweisen?

4, a. Produkt - 2Stufen-Schlag

Qualität -Visuelle Prüfung der Produktqualität

Produktmenge - Bestätigen Sie die korrekten Einheiten pro Lage/Lagen pro Palette oder Einheiten/Kartons/Palette

Verpackung - Bestätigen Sie die korrekte Verpackung, das korrekte Etikett und die Qualität der Verpackung (Palette, Lagenbretter, Oberkarton, Kartons).

4, b. Dokumentation - 2-stufiger Schlag (1 zufällige Maschine). Stündliche Kontrollblätter.

Allgemein. Scheckblatt korrekt ausgefüllt und vom Bediener und Schichtleiter unterschrieben.

Auswerfer, Dehnstabspitzen, Lippenhöhlenschrauben. Bestätigen Sie auf dem Kontrollblatt, dass die Prüfung durchgeführt wurde, und lassen Sie sich vom Betreiber vorführen, wie er die Prüfung durchführt.

Prozesssteuerung. Bestätigen Sie, dass die Ergebnisse der Prozessvariablen (PV) korrekt auf dem Prüfblatt für Blasformtemperatur, Kon-Lufttemperatur, Kon-Lufttaupunkt und Konditionierkerntemperatur aufgezeichnet sind. Bestätigen Sie, dass die Ergebnisse korrekt sind, indem Sie die Anzeigeausgaben der Maschine lesen.

Material. Bestätigen Sie, dass die Materialmenge für Harz oder Farbstoff korrekt ist.

Eskalationsverfahren. Wenn die Ergebnisse außerhalb der Spezifikation liegen, bestätigen Sie, dass das Eskalationsverfahren befolgt wurde: Vorgesetzter benachrichtigt, Produkt isoliert, bei Bedarf verstärkte Tests bei der Inbetriebnahme.

4, c. Personal. 2 Sage Blow (1 Bediener)

Schulungsnachweis - Hat der Operator eine formelle Qualitätsschulung erhalten und wurde abgezeichnet?

Fähigkeiten - Kann der Bediener ein Verständnis für die erforderlichen Qualitätsprüfungen und Verpackungsqualitätsanforderungen nachweisen?

Teile diese Vorlage: