close
lumiform

Lumiform

Audits & Prüfungen per App
App herunterladenApp herunterladen

Management-Audit

Führe ein Management-Audit durch und ergreife sofort Korrekturmaßnahmen in deinem Unternehmen.

Verzichte auf Stift & Papier, führe Prüfungen kinderleicht per App durch und löse Probleme im Team bis zu 4 mal schneller.

Bewertet mit 4.8/5 Sternen auf Capterra
App StorePlay Store

Management-Audit-Checkliste

Nutze diese Compliance Audit Checkliste, um deine Ziele effektiv zu erreichen.

Vorlage herunterladen

Checkliste für internes Management-Audit

Diese Checkliste für das interne Management-Audit kann bei der Durchführung eines jährlichen internen Audits zur Einhaltung des Sicherheits-, Zuverlässigkeits-, Wartungs- und technischen Managementplans einer Organisation verwendet werden.

Vorlage herunterladen

Checkliste für die Selbstbewertung von Managern

Eine Manager-Selbstbewertung ist eine der besten Methoden, um die Führungsleistung und den Führungsstil von Managern im Umgang mit Menschen und Teams zu beurteilen.

Vorlage herunterladen

Was ist ein Management-Audit?


Bei einem Management-Audit geht es um die systematische und strukturierte sowie unabhängige Überprüfung, Analyse und Bewertung der Kompetenzen und Fähigkeiten des Managements bei der Umsetzung der Unternehmensziele. In der Regel werden solche Audits im Rahmen der Führungskräftenentwicklung durchgeführt, aber auch in “kritischen” Unternehmenssituationen, in denen einen strategische Neuausrichtung oder ein sonstiger Unternehmensumbruch vorgesehen ist.


Ein Management-Audit soll nicht die Leistung einzelner Führungskräfte beurteilen, sondern die Effektivität des gesamten Managementteams bewerten, im Interesse aller Stakeholder zu arbeiten, gute Beziehungen zu den Beschäftigten zu pflegen und Reputationsstandards zu wahren. Mit dem Management-Audit soll bewertet werden, wie gut das Management-Team eines Unternehmens seine Strategien und Ressourcen einsetzt. Dabei wird untersucht, ob im Interesse der Aktionäre, der Beschäftigten und des Rufs des Unternehmens gehandelt wird.


Management Audits erfolgen oft mit Unterstützung durch externe, unabhängige Berater*innen, die vom Vorstand beauftragt werden, das Audit durchzuführen. Synonyme Begriffe für "Management Audit" sind "Management Assessment", "Management Appraisal", "Management Due Diligence", “Potenzialanalyse” oder “Executive-Assessment”.



Dieser Artikel behandelt:


1. Bereiche des Management-Audits


2. Notwendigkeit und Vorteile eines Management-Audits


3. Planung des Management-Audits


4. Der Bericht zum Management-Audit


5. Eine leistungsstarke App für Management-Audits


Welche Bereiche umfasst das Management-Audit?


Management-Audits gehen über herkömmliche Prüfungen hinaus. Bei einem solchen Audit werden alle Aspekte des Managements überprüft, um die Gesamtleistung zu bewerten. Es umfasst Managementbereiche wie Planung, Organisation, Koordination und Lenkung. Umfassende Management-Audits werden oft vor Fusionen, Umstrukturierungen, Konkursen und Nachfolgeplanungen durchgeführt. Es wird sich erhofft durch sie frühzeitig Schwachstellen im Management eines Unternehmens aufzudecken.


Die konkreten Ziele, die mit einem Management-Audit verfolgt werden, können je nach Unternehmen unterschiedlich sein:


  • Angemessene und effektive Ziele verfolgen

  • Gewünschten Ergebnisse erzielen

  • Fehler sowie Unregelmäßigkeiten im Managementprozess aufdecken

  • Dem Management bei der effektiven Erfüllung seiner Aufgaben helfen

  • Bei der Koordination verschiedener Abteilungen helfen

  • Die Schulung des Personals und Verfolgen von Marketingstrategien erleichtern

  • Den Vergleich von Inputs mit Outputs vereinfachen

  • Starke Beziehungen zu Außenstehenden sicherstellen

  • Effiziente interne Organisationsstruktur gewährleisten


Notwendigkeit und Vorteile eines Management-Audits


Die Berichte über Angelegenheiten der Politik und deren Umsetzung sind sehr wichtig, um die Effizienz des Managements zu verbessern. Auditor*innen beraten das Management in verschiedenen Angelegenheiten, die sich auf die Leistung der verschiedenen Abteilungen sowie der Organisation als Ganzes beziehen. Sie bewerten die tatsächliche Leistung, indem sie sie mit vorgegebenen Standards vergleichen. Dabei decken sie jede Art von Defekten und Unregelmäßigkeiten in der Arbeit des Managements auf. Es kann gesagt werden, dass Management-Audits helfen die Leistung und Effizienz des Managements zu verbessern.


Die Vorteile eines Management-Audits im Überblick:


  • Es ist hilfreich bei der festlegung von Plänen, Zielen und Richtlinien des Managements.

  • Es ist vorteilhaft für die Erreichung der gesetzten Ziele des Managements durch die Koordinierung mit dem Personal.

  • Es ist sehr hilfreich, um ein starkes Kommunikationssystems mit Außenstehenden und innerhalb der verschiedenen Abteilungen zu schaffen.

  • Es ist hilfreich, um die Leistung des Managements zu bewerten.

  • Es ist hilft gute Beziehungen mit den Mitarbeiter*innen zu etablieren.

  • Es ist hilfreich, um Aufgaben, Rechte und Pflichten der Mitarbeiter*innen und Marktstrategien zu erarbeiten.

  • Es hilft Budgets des Unternehmens zu planen und Ressourcen effizenz zu verwalten.


Planung des Management-Audits


Wichtig ist es ein Management-Audit gründlich zu planen. Dabei werden die Grundzüge für den gesamten Prozess und die Abläufe des Audits vom Anfang bis zum Ende festgelegt. Die folgenden Punkte sollten sich in der Planung wiederfinden:


  1. Die Struktur des Unternehmens untersuchen.

  2. Untersuchen, ob die Prinzipien einer guten Organisation befolgt werden.

  3. Eine detaillierte Diskussion mit dem Management über Ziele und Pläne führen.

  4. Untersuchen, ob die gegenwärtige Unternehmenspolitik, die angenommen wurde, dazu führt, die gewünschten Ziele zu erreichen.

  5. Ermitteln der verbesserungswürdigen Bereiche.

  6. Empfehlungen für Verbesserungen geben.

  7. Um zu untersuchen, ob das Kontrollsystem einer Organisation angemessen und effektiv ist

  8. Den Herstellungsprozess untersuchen, um die Faktoren zu lokalisieren, die die Maximierung der Produktion behindern.

  9. Die Personalabteilungen beobachten, um die Unternehmenspolitik, die Ausbildung und die Motivationsprogramme zu untersuchen, die derzeit für die Mitarbeiter*innen der angeboten werden.

  10. Überprüfen, ob der verfügbare Raum und die physischen Ausrüstung im Unternehmen optimal genutzt werden.


Der Bericht zum Management-Audit


Der von der Auditor*in vorgelegte Bericht sollte eine wahrheitsgemäße und zutreffende Beurteilung der Arbeitsweise des Unternehmens geben. Außerdem sollte er Verbesserungsvorschläge für die Managementpolitik, die Verfahren oder jeden anderen Bereich enthalten. Ein Management-Audit bericht sollte nicht an Kritik am Management sparen, aber auch nicht nur verurteilenden Charakter haben. Der Bericht sollte die folgenden Bereiche abdecken:


  • Eine Bewertung, ob die Beziehungen zwischen den Beschäftigten und dem Management herzlich sind.

  • Die Schwachstellen und Verbesserungsvorschläge aufzeigen.

  • Die Produktionsmethoden und -verfahren behandeln.

  • Die Betriebseffizienz und die Investitionsrendite erläutern.

  • Eine Einschätzung abgeben, ob die Rendite für die Aktionäre angemessen ist.

Verwandte App Anwedungen


Deine leistungsstarke App für Management-Audits


Management-Audits umfassen das Erfassen von Notizen, Gesprächen und Fotobeweise, um zu überprüfen, ob die Unternehmensziele verfolgt und erfüllt werden. Häufig wird mehr Zeit für den Papierkram und die Dateneingabe aufgewendet, als für die Analyse und Empfehlungen aufgebracht werden.


Lumiform ist eine leistungsstarke und mobile App- und Software-Lösung für das Audit-Management. Mit ihr können Management-Audits auf dem Smartphone oder Tablet durchgeführt werden, während die Berater*innen vor Ort sind - online und offline. Notizen und Fotos werden einfach hinzugefügt. Jederzeit und ortsunabhängig können alle Verantwortlichen auf das jeweilige Audit zugreifen. Lumiform hilft dabei, effektiv zu arbeiten und zu kommunizieren sowie Risiken und Reputationsschäden zu minimieren.


Diese Vorteile können Unternehmen für ihre Management-Audits nutzen:

  • Mit dem flexiblen Formular-Baukasten lässt sich jede individuelle Papierliste innerhalb weniger Minuten in eine digitale Checkliste umwandeln.

  • Lumiform bietet über 10.000 vorgefertigte Vorlagen an, damit du schnell und sicher digital durchgestartet werden können.

  • Über die super intuitive mobile Applikation können Berater*innen jedes Audit vor Ort kinderleicht und zeitsparend durchführen.

  • Alle Auditergebnisse werden automatisch in einem Bericht gebündelt und können an Stakeholder verschickt werden.

  • Umfangreiche Analysen helfen dabei ineffiziente Bereiche im Management schneller aufzudecken und somit Prozesse kontinuierlich zu verbessern.



Dein Ansprechpartner für alle Fragen zu Management-Audit

Du hast Fragen oder möchtest eine persönliche Demo vereinbaren? Wir helfen dir gerne weiter!

`