close
lumiform
LumiformAudits & Prüfungen per App
App herunterladenApp herunterladen

Du findest nicht die Checkliste, nach der du suchst? Melde dich jetzt kostenlos bei Lumiform an und entdecke +12.000 digitale Checklisten.Jetzt kostenlos testen

9 vorlagen

Warum werden digitale Vorlagen für die Luftfahrt genutzt?


Checklisten für die Luftfahrt können in den vielseitigen Bereichen der Branche von großem Nutzen sein. Digitale Checklisten und Arbeitsvorlagen erleichtern dir und deinem Personal den Arbeitsalltag in der Luftfahrt und beim Warten der Flugzeuge.So können Checklisten im Luftfahrtbereich in den verschiedensten Bereichen und Anwendungsgebieten ihre Nutzung finden.


Auf der einen Seite können Checklisten-Vorlagen von Piloten benutzt werden, um die Kontrollen von der Flugvorbereitung bis zur Sicherung des Flugzeugs durchführen. Auf der anderen Seite können unterschiedlichste administrative Aufgaben koordiniert und effizient erledigt werden.


Die einzelnen Schritte werden in einer digitalen Vorlage für den Luftraum genau aufgeführt und dienen bei der täglichen Arbeit als Leitfaden. Auf diese Weise werden Herausforderungen sorgfältig und zuverlässig gemeistert. Eine Checkliste für das Flugzeug als Vorlage kann in den folgenden Bereichen erfolgreich eingesetzt werden:


  • für die Wartungsstation am Flughafen,

  • für die Auditierung von Fluggesellschaften,

  • für die Cessna 172 Flugzeuginspektion,

  • oder für die Vorflugkontrolle.


Digitale Vorlagen dienen als persönlicher Leitfaden für die regelmäßigen Wartungen des Flugzeuges. Das Arbeiten mit einer Checkliste hilft dir dabei, vorgegebene Sicherheitsstandards einzuhalten sowie Arbeitsprozesse und administrative Anforderungen effizienter zu gestalten. Gleichzeitig sorgt eine digitale Checkliste dafür, dem Vollständigkeitsanspruch bei der gesetzlich verpflichtenden Dokumentation gerecht zu werden.



Wie wird eine Checkliste für die Luftfahrtindustrie erstellt?


Die Prozessaudits im Luftfahrtbereich fordern ein effizientes System, um zum einen Arbeitsabläufe und Prozesse sorgfältiger und schneller zu erledigen. Zum anderen, um die Dokumentationen zu verwalten und Korrekturmaßnahmen besser verfolgen zu können. Die gesammelten Auditberichte werden am Schluss analysiert, um einen Überblick über Trends zu erhalten, die sich auf die Produktion auswirken. Das unmittelbare Melden von Abweichungen und Durchführen von Korrekturmaßnahmen helfen dabei, die Auswirkungen auf die Fertigung zu minimieren und künftige Abweichungen zu minimieren.


Im Folgend werden drei Hinweise aufgeführt, die dich bei der Erstellung einer optimalen Checkliste helfen.


1. Achte auf die Vollständigkeit


Eine Checkliste für die Luftfahrt sollte alle Handlungspunkte beinhalten, die zum Durchführen bestimmter Kontrollen und Maßnahmen erforderlich sind. Die stets konsequente Anwendung der Checkliste ist vor allem für die Flugsicherheit von enormer Bedeutung. Die wichtigsten Checklisten im Falle eines Notfalls sollten die Piloten auswendig können. Für alle anderen Fälle gilt es die Formulare sorgfältig durchzugehen, damit alle wichtigen Punkte genauestens geprüft werden.


2. Lasse Raum für Kommentare


Eine Flugzeug-Checkliste, die als Formular oder Vorlage verwendet wird sollte unbedingt ausreichend Platz zum Schreiben von Kommentaren, Notizen und Empfehlungen enthalten. Verschiedene Flugzeuge, Fertigungsbereiche oder Wartungen haben unterschiedliche Spezifikationen und Nutzungszwecke. Reparaturen, Wartungs-Checklisten und Tune-ups müssen je nach Bedarf angepasst werden, und der/die Inspektor*in muss unter Umständen spezifische Anweisungen oder Empfehlungen schreiben.


3. Teste deine individuell Checkliste


Nach der Fertigstellung der Vorlage sollte unbedingt ein Testlauf durchgeführt werden. Nur so kannst du nach dem Durchführen ggf. Lücken und Fehler feststellen, die du anschließend verbesserst, bis du deine gewünschte Checkliste hast, die dir bei deinen individuellen Herausforderungen unterstützt. Auf diese Weise erhältst du eine fehlerfreie Checkliste für wiederkehrende Prüfungen von Flugzeugen oder Audits von internen sowie externen Prozessen.



FAQs: Häufige Fragen zu Vorlagen für die Luftfahrt


In welchen Bereichen des Luftraums sind Vorlagen einsetzbar?


In allen Bereichen der Luftfahrt sind Vorlagen für Inspektionen, Audits und Qualitätsprüfungen eine Hilfe. Außerdem können Vorflugkontrollen, Inspektionen am Flugzeug, Auditierungen der Fluggesellschaft oder Wartungsarbeiten effizienter gestaltet werden.


Welche Vorteile bieten digitale Vorlagen für Prüfungen im Luftfahrtbereich?


Vorlagen in der Luftfahrt zu digitalisieren, bietet viele Vorteile. So haben Mitarbeiter*innen einen einfacheren Zugang zu den Informationen. Es entsteht kein Papierchaos, Informationen gehen nicht verloren und liegen digital jederzeit zugriffsbereit vor. Wer eine Desktop-Software und App für seine Checklisten in der Luftfahrt einsetzt, kann zudem sein Vorfallmanagement, seine Berichterstattung und Analysen zeitsparend digital erledigen.


Wird die Dokumentationspflicht durch eine digitale Checkliste in der Luftfahrt eingehalten?


In vielen Bereichen der Luftfahrt herrscht Dokumentationspflicht für interne und externe Prozesse. Digitale Inspektionen und Audits mit Checklisten erleichtern diese, indem sie sofort nach ihrer Prüfung in der Cloud gespeichert und damit archiviert werden. Ist der Dokumentationszeitraum abgelaufen, können sie einfach gelöscht werden. Außerdem kann jederzeit und von überall auf die Dokumente zugegriffen werden, wenn sie benötigt werden.